BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122

Ivo Andric - Anhänger der "Cetnik Ideologie"

Erstellt von Mastakilla, 08.04.2009, 18:38 Uhr · 121 Antworten · 13.109 Aufrufe

  1. #21
    Baksuz
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Die haben sich doch selbst als solche bezeichnet.
    Znas, Bosnjace, nije davno bilo,
    Sveg' mi svijeta, nema petn'est ljeta,
    Kad u nasoj Bosni ponosnoj
    I junackoj zemlji Hercegovoj,
    Od Trebinja do brodskih vrata
    Nije bilo Srba ni Hrvata,
    A danas se kroz svoje hire
    Oba stranca ko u svome sire.
    Oba su nas gosta saletila
    Da nam otmu najsv'jetlije blago,
    Nase ime ponosno I drago.

    Safet Beg Basagic 1892

  2. #22
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    ich will euren streit nicht weiterführen. ich habe die brücke über die drina gelesen und soweit ich es bewerten kann, ist ivo andric ein großer romancier. das buch ist wunderbar geschrieben und die erzählperspektive äußerst interessant. was seine bewertung der muslime betrifft muss ich als tendenziell beschrenkt bewerten. nichts desto trotz sehe ich ihn nicht als faschisten, sondern als rechten, konservativen serbisch, jugoslawischen autor. das sage ich als moslem und bosnier.
    Na also geht doch, der Erste der sich mal geeignet dazu äußert.

  3. #23

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Bošnjo Beitrag anzeigen
    Znas, Bosnjace, nije davno bilo,
    Sveg' mi svijeta, nema petn'est ljeta,
    Kad u nasoj Bosni ponosnoj
    I junackoj zemlji Hercegovoj,
    Od Trebinja do brodskih vrata
    Nije bilo Srba ni Hrvata,
    A danas se kroz svoje hire
    Oba stranca ko u svome sire.
    Oba su nas gosta saletila
    Da nam otmu najsv'jetlije blago,
    Nase ime ponosno I drago.

    Safet Beg Basagic 1892
    "bosniaken" gibt es meiner meinung nach nicht. es ist ein "sklavenname" den die kuk monarchen einführten. es gibt nur bosnier. bosnier islamischen, christlichen, jüdischen, etc- glaubens.

  4. #24
    Baksuz
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    "bosniaken" gibt es meiner meinung nach. es ist ein "sklavenname" den die kuk monarchen einführten. es gibt nur bosnier. bosnier islamischen, christlichen, jüdischen, etc- glaubens.
    ok ich respektiere deine meinung, doch trotzdem waren es bosniaken.

    Edit: Bosniaken muslimischen, christlichen und jüdischen glaubens! Nicht zu vergessen alle wurden so genannt:

    Ivan Franjo Jukic 1848 (katolik)

    "Mi Bošnjaci njekad slavni narod sad jedva da smo živi nas samo kao očenutu glavu od stabla slavjanskog gledaju priatelji naukah i žale nas.... Vrime je da se i probudimo od dugovične nemarnosti; dajte pehar, te carpite iz studenca pomnje mudrost, i nauk; nastojte da najpred naša serca očistimo od predsudah, fatajmo za knjige i časopise, vidimo što su drugi uradili, te i mi ista sredstva poprimimo, da naš narod prosti iz tminah neznanstva na svitlost isitne izvedmo."

  5. #25

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Bošnjo Beitrag anzeigen
    ok ich respektiere deine meinung, doch trotzdem waren es bosniaken.

    Edit: Bosniaken muslimischen, christlichen und jüdischen glaubens! Nicht zu vergessen alle wurden so genannt:

    Ivan Franjo Jukic 1848 (katolik)

    "Mi Bošnjaci njekad slavni narod sad jedva da smo živi nas samo kao očenutu glavu od stabla slavjanskog gledaju priatelji naukah i žale nas.... Vrime je da se i probudimo od dugovične nemarnosti; dajte pehar, te carpite iz studenca pomnje mudrost, i nauk; nastojte da najpred naša serca očistimo od predsudah, fatajmo za knjige i časopise, vidimo što su drugi uradili, te i mi ista sredstva poprimimo, da naš narod prosti iz tminah neznanstva na svitlost isitne izvedmo."

    ja sicherlich keine türken. dafür hat nicht zuletzt der mann gekämpft, dessen namen ich trage.

  6. #26
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Hast du Cetnikparanoia? Du siehst wirklich in jedem und in allem das Böse, für dich, die Cetniks, obgleich du doch selber stets durch nationalistische und schlicht und ergreifenend beleidigende Antowrten auffällst... wie auch immer..
    zeig mir eine einzige nationalistische antwort?

    lüg nicht wie ein cetnik...

  7. #27

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    zeig mir eine einzige nationalistische antwort?

    lüg nicht wie ein cetnik...
    Die nationalisten auf Bosnjakischer Seite ständig zu verharmlosen (sind ja nur ein paar, nicht wahr?) ist schon Beweiß genug für deine Sicht der Dinge

  8. #28
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die nationalisten auf Bosnjakischer Seite ständig zu verharmlosen (sind ja nur ein paar, nicht wahr?) ist schon Beweiß genug für deine Sicht der Dinge
    bosniaken schreibt man ohne j...

    wen hab ich verharmlost?

  9. #29

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bošnjo Beitrag anzeigen
    Znas, Bosnjace, nije davno bilo,
    Sveg' mi svijeta, nema petn'est ljeta,
    Kad u nasoj Bosni ponosnoj
    I junackoj zemlji Hercegovoj,
    Od Trebinja do brodskih vrata
    Nije bilo Srba ni Hrvata,
    A danas se kroz svoje hire
    Oba stranca ko u svome sire.
    Oba su nas gosta saletila
    Da nam otmu najsv'jetlije blago,
    Nase ime ponosno I drago.

    Safet Beg Basagic 1892
    Und wieso geht Safet Beg Basagic davon aus, dass Serben und Kroaten die Gäste und die Bosnjaken folglich die Herren Bosniens sind?
    Lächerlich

  10. #30

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Und wieso geht Safet Beg Basagic davon aus, dass Serben und Kroaten die Gäste und die Bosnjaken folglich die Herren Bosniens sind?
    Lächerlich
    weil er nur imitieren kann und sich vor der wahrheit fürchtet. bosnien war immer ein land all seiner bewohner.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Islamismus ist eine echte faschistische Ideologie"
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 21:06
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 10:03
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 13:33
  4. War "Walter" ein Cetnik?
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 14:00
  5. Cetnik's aka Cedo's "Ihre Entwicklung"
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 08:34