BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 125

Život kosovskih Bošnjaka - The Life of Kosovo Bosniaks

Erstellt von PašAga, 16.02.2011, 22:16 Uhr · 124 Antworten · 10.877 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Ajša Bašić među najuspješnijim ženama Kosova

    Srijeda, 08 Juni 2011 13:22

    Ajša Bašić je rođena 02.08.1937. godine u Plavu u Crnoj Gori. Njen otac je bio krojač albanske narodnje nošnje, a majka se bavila domaćinstvom i tkanjem ćilima. Roditelji su se trudili da omoguće školovanje svojoj djeci...

  2. #92

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    doppepost

  3. #93
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Haha wie geil wenn ich mir das hier so durchlese.
    Die Albaner wollen ja immer alles albanisch machen, auch ohne Beweise ihr Wort reicht.. wenn dann mal was albanisches nicht albanisch sein soll, sofort Beweise verlangen und wenn man Beweise bringt gleich als Lüge oder Fake abstempeln.

    Erstmal zu Tarik.. brate Sandzaklije haben natürlich was mit der Lilija zutun, das Land war bis Österreich-Ungarn bosnisch, die Leute die dort leben (Muslime) sind zu 95% Bosniaken und falls du es schon gemerkt hast, die sind auch auf der Flagge.

    Und zu Malesor.. man bist du peinlich Junge. Siehst du die Beweise nicht? Man kann dir sogar den ganzen Familienstamm von Ali Pasa sagen, und du bringst als Beweis nur das er in der Liga war. : Kollege, in der Liga waren genug Slawen, hast anscheinend keine Ahnung von deiner eigenen Geschichte? Von den Bosniaken oder der halben Crnojevic Dynastie in eurer Liga mal abgesehen.

    Manche Leute sind nurnoch katastrophe..

  4. #94
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Kosovskih

    Tut ja beim Lesen weh!

  5. #95
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Haha wie geil wenn ich mir das hier so durchlese.
    Die Albaner wollen ja immer alles albanisch machen, auch ohne Beweise ihr Wort reicht.. wenn dann mal was albanisches nicht albanisch sein soll, sofort Beweise verlangen und wenn man Beweise bringt gleich als Lüge oder Fake abstempeln.

    Erstmal zu Tarik.. brate Sandzaklije haben natürlich was mit der Lilija zutun, das Land war bis Österreich-Ungarn bosnisch, die Leute die dort leben (Muslime) sind zu 95% Bosniaken und falls du es schon gemerkt hast, die sind auch auf der Flagge.

    Und zu Malesor.. man bist du peinlich Junge. Siehst du die Beweise nicht? Man kann dir sogar den ganzen Familienstamm von Ali Pasa sagen, und du bringst als Beweis nur das er in der Liga war. : Kollege, in der Liga waren genug Slawen, hast anscheinend keine Ahnung von deiner eigenen Geschichte? Von den Bosniaken oder der halben Crnojevic Dynastie in eurer Liga mal abgesehen.

    Manche Leute sind nurnoch katastrophe..

    Du bist zum Kotzen

  6. #96
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Haha wie geil wenn ich mir das hier so durchlese.
    Die Albaner wollen ja immer alles albanisch machen, auch ohne Beweise ihr Wort reicht.. wenn dann mal was albanisches nicht albanisch sein soll, sofort Beweise verlangen und wenn man Beweise bringt gleich als Lüge oder Fake abstempeln.

    Erstmal zu Tarik.. brate Sandzaklije haben natürlich was mit der Lilija zutun, das Land war bis Österreich-Ungarn bosnisch, die Leute die dort leben (Muslime) sind zu 95% Bosniaken und falls du es schon gemerkt hast, die sind auch auf der Flagge.

    Und zu Malesor.. man bist du peinlich Junge. Siehst du die Beweise nicht? Man kann dir sogar den ganzen Familienstamm von Ali Pasa sagen, und du bringst als Beweis nur das er in der Liga war. : Kollege, in der Liga waren genug Slawen, hast anscheinend keine Ahnung von deiner eigenen Geschichte? Von den Bosniaken oder der halben Crnojevic Dynastie in eurer Liga mal abgesehen.

    Manche Leute sind nurnoch katastrophe..
    Von welcher Liga sprichst du? Von der von Prizren? Die Liga forderte ein vereinigtes Albanien mit Teilen von Montengro, Kosovo, Mazedonien und Griechenland. Also warum sollten Slawen in dieser Liga dabei gewesen sein? Die Liga wurde mehr als 300 Jahre nach Skanderbeg Crnojevic gegründet, dem letzten Nachfahren der Crnojevic. Wo gibt es eine Verbindung mit den Crnojevic' und der Liga?

    Ali Pasha war in dieser Liga. Die albanischen Truppen in Plavë und Guci waren unter seiner Führung an der Schlacht von Nokshiq angetreten. Darüber hinaus widmete Gjergj Fishta ihm ein Kapitel in seinem Heldenepos Lahuta e Malesis, wo er Ali Pasha als einen Albaner beschrieb.

  7. #97
    PašAga
    Es gab sogar Orthodoxe Teilnehmer aus dem Kosovo die an der Gründung der Liga von Prizren beiteiligt waren:
    Mano Ilija, Zako Dordija, Dordija Jefto und Kosta Marko.

    Aus Sjenica: Mustafa Abdullah, Zejnil Abidin Masar Nurudin.
    Aus Pazar: Ali Beg, Ejub Beg Ejubegovic.
    Aus Gusinje: Ali Pasa Gusinjski, Ibrahim Lutvi Masar Nurudin.

    Es gab Albaner, und auch Bosniaken bei dieser Versammlung, insgesammt 114 delegierte, es ging darum alle Albanische Gebiete zu vereinen und weiter zum Osmanischem Reich zu gehören.

    Die Arme sollte 190'000 Soldaten beinhalten, mit Ali Pasa an der Spitze.
    Es wurde entschieden 32'000 Soldaten aus dem Sandzak nach Bosnien zu schicken 30'000 in richtung Sarajevo und 2'000 in richtung Cajnice, Pljevlja, Foca.

    Den Bosniaken war es 100% besser sich mit den Albanern zu verbünden als sich von den Serben und Montenegrinern ausseinander nehmen zu lassen, so geschah es das es auch Bosniaken in der Liga von Prizren gab, 500 Jahre lebten Bosniaken und Albaner als Muslime in einem Reich zusammen, wieso sollte man dann aufeinmal nicht zueinander stehen.

  8. #98
    PašAga
    Ach ja, ein Deligierter kam auch aus Pljevlja, für die die nicht wissen wo Pljevlja liegt, es liegt an der Grenze zu Bosnien, sein Name war Mehmed Nuredin Semsikadic.

  9. #99
    Pejan
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Es gab sogar Orthodoxe Teilnehmer aus dem Kosovo die an der Gründung der Liga von Prizren beiteiligt waren:
    Mano Ilija, Zako Dordija, Dordija Jefto und Kosta Marko.

    Aus Sjenica: Mustafa Abdullah, Zejnil Abidin Masar Nurudin.
    Aus Pazar: Ali Beg, Ejub Beg Ejubegovic.
    Aus Gusinje: Ali Pasa Gusinjski, Ibrahim Lutvi Masar Nurudin.

    Es gab Albaner, und auch Bosniaken bei dieser Versammlung, insgesammt 114 delegierte, es ging darum alle Albanische Gebiete zu vereinen und weiter zum Osmanischem Reich zu gehören.

    Die Arme sollte 190'000 Soldaten beinhalten, mit Ali Pasa an der Spitze.
    Es wurde entschieden 32'000 Soldaten aus dem Sandzak nach Bosnien zu schicken 30'000 in richtung Sarajevo und 2'000 in richtung Cajnice, Pljevlja, Foca.

    Den Bosniaken war es 100% besser sich mit den Albanern zu verbünden als sich von den Serben und Montenegrinern ausseinander nehmen zu lassen, so geschah es das es auch Bosniaken in der Liga von Prizren gab, 500 Jahre lebten Bosniaken und Albaner als Muslime in einem Reich zusammen, wieso sollte man dann aufeinmal nicht zueinander stehen.
    edit.

    Griechen, Serben und Bulgaren hatten sich mit den Albanern nicht abgesprochen bzw. hatten auch keine Bemühungen gemacht, dies zu tun. Serbien und Griechenland hatten Ambitionen, Albanien zu teilen.

    Das war kein Grund der Solidarität, sondern des eigenen Interesse. Im Reich die Gebiete vereinen und dann aus dem Reich austreten.

  10. #100
    PašAga
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    edit.

    Griechen, Serben und Bulgaren hatten sich mit den Albanern nicht abgesprochen bzw. hatten auch keine Bemühungen gemacht, dies zu tun. Serbien und Griechenland hatten Ambitionen, Albanien zu teilen.

    Das war kein Grund der Solidarität, sondern des eigenen Interesse. Im Reich die Gebiete vereinen und dann aus dem Reich austreten.
    Ich versteh jetzt nicht was das mit meinem Beitrag zu tun hat.

    Der Sinn der Liga war alle Gebiete so zu vereinen wie es unter den Osmanen war, alle Vilayete, was danach geschehen sollte, kann man nur vermuten aber bis dahin ging es nur darum alle Gebiete im Osmanischem Reich zu behalten, und keine Verluste zu erleiden, da man dies aber nicht geschafft hat, und das Osmanische Reich gestürtzt wurde, kann man nicht 100% sagen die wollten aus dem Reich austreten.

Ähnliche Themen

  1. Zivot Kosovskih Bosnjaka
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 22:04
  2. Uhpšeno 17 kosovskih Albanaca
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:30
  3. Bosniaks worldwide
    Von meko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 23:31
  4. Bogatstvo kosovskih politi?ara
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 08:32
  5. Who are bosnians and bosniaks??
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 10:00