BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Izabrani prijedlozi za novi grb RS-a

Erstellt von Dobričina, 15.09.2007, 17:28 Uhr · 46 Antworten · 3.967 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    traurig ist es nur, dass leute für diese scheisse geld bekommen, und die anderen, sprich das normale volk, muss hungern....

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    das mit den aufzwingen finde ich sehr gut, dann können nähmlich verblendete cetniks sehen wieviel macht ihre sogenante republik hat.
    und der zweite vorschlag ist scheisse, menschenunwürdig!
    der serbische adler ist viel zu zentralistisch, das sieht so aus seit der adler die anderen ethnien aufgegessen hat.
    Du hast wohl wirklich 0 Ahnung von Politik. Du bist so ungebildet und dumm, dass man das nicht mehr in Worte fassen kann. Falls nicht, dann beweise uns hier endlich mal das Gegenteil. Bei dir muss ich (und nicht nur ich) jedes mal den Kopf schütteln, wenn ich deine Texte lese. Jedes mal unterste Schublade. Und das werden dir hier viele User bestätigen.

    Bei dir tönt alles so einfach logisch und als ob alles ohne Folgen wäre. Du lebst in einer Traumwelt!!! Die Realität ist viel komplexer.
    Wenn man einem Volk immer und immer wieder was aufzwingt, werden diese Leute immer die Natioanalen wählen!!! Das ist nicht nur bei den Serben so. So ist der Mensch.
    Ich weiss nicht wie dumm man sein muss, um das nicht zu verstehen.

    Und wenn die SRS oder SDS wieder an die Macht kommt, dann bedeutet das in der Regel nichts gutes. Aber anscheinend willst du das.

    Ich hab manchmal das Gefühl, dass du wieder Krieg willst. Krieg bis endlich ein Volk gesigt hat und seine Kriegsziele endlich verwirklichen kann. Dann sind nämlich alle Fragen und Probleme gelöst, nicht war?



    Aber ich hab einen Tipp für dich: Geh in die Schule und lerne. Ist wirklich gut gemeint.



    PS: Wie alt bist du?

  3. #13
    bosmix
    Du hast wohl wirklich 0 Ahnung von Politik. Du bist so ungebildet und dumm, dass man das nicht mehr in Worte fassen kann.
    ch hab manchmal das Gefühl, dass du wieder Krieg willst. Krieg bis endlich ein Volk gesigt hat und seine Kriegsziele endlich verwirklichen kann. Dann sind nämlich alle Fragen und Probleme gelöst, nicht war?
    fängt dein satz bei dir immer mit einer provokation an, wenn du mir zurückschreibst, fehlen dir die worte für meine dummheit?

    niemand will krieg, und ich auch nicht, krieg ist keine lösung, aber die menschen werden von nationalisten in BIH regiert!!!
    die menschen werden in eigenen land , in drei volksgruppen geteilt!!!


    hier:Unterricht wird Bosniaken verwehrt
    Probleme gibt es auch in Čapljina: Der kroatische Direktor der Schule in der Herzegowina-Stadt habe den Schülern bosniakischer Nationalität untersagt, das Gebäude oder auch nur den Schulhof zu betreten, berichteten Medien in Sarajevo. Die Eltern der betroffenen Schüler kündigten für heute einen Protest vor der Schule an.

    In der Föderation gibt es weiterhin 54 Schulen, in denen Bosniaken und Kroaten völlig getrennt unterrichtet werden.

    --------------------
    das ist die realität, wenn du nicht an eine bosnsiche einheit glaubst, so wie ich, dann wird es irgendwann wieder krieg geben, denn wo ist denn der politische wandel von der gegenwart zu 1992?

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    niemand will krieg, und ich auch nicht, krieg ist keine lösung, aber die menschen werden von nationalisten in BIH regiert!!!
    Und jetzt überleg mal wieso? Ich hab mal einen philosophischen Thread aufgemacht über Aktion und Reaktion. Ich find's auch scheisse, dass in letzer Zeit wieder die Nationalisten zugelegt haben. Aber es wundert mich nicht, dass viele durchschnitts-0815-Bürger sie wieder gewählt haben.

    die menschen werden in eigenen land , in drei volksgruppen
    geteilt!!!
    Das hat historische Gründe. Aber gut... Natürlich beharrst du auf deiner Version der Geschichte, genau so wie die Serben auf ihrer und die Kroaten auf ihrer Version. Das ist klar. Und die eigene Verion ist ja bekanntlich immer die Richtige. Klar!

    das ist die realität, wenn du nicht an eine bosnsiche einheit glaubst, so wie ich, dann wird es irgendwann wieder krieg geben, denn wo ist denn der politische wandel von der gegenwart zu 1992?
    Ich habs dir jezt X mal hier im Forum beschrieben und mich kotzt es langsam an, mich wiederholen zu müssen!!!! Die Bestrebnise der muslimischen Seite sind genau die gleichen wie 1992 und während dem Krieg!!! => Zentralstaat unter Sarajevo.
    Und auf der anderen Seite haben die Tschetniks und Ustaschas in Bosnien ebenfalls die gleichen Bestrebnisse wie vor und während dem Krieg. => Unabhängigkeit und Anschluss auf das jeweilige "Mutterland".


    Deiner Meinung nach sollte man die muslimische Variante einfach durchsetzen, weil die aus deiner Sichtweise die richtige ist. Natürlich, was den sonst? Das eigene ist immer das richtige! Klar!
    Was das für Konsequenzen hat, scheiss egal. Hauptsache man erreicht das ehemalige Kriegsziel. Nicht war?

    Die Tschetniks und Ustaschas werden ja sagen: "Scheiss auf den Kompromiss" (OK, dass tun sie jetzt schon). "Die muslimische Variante ist die beste. Sie hatten recht. Machen wir's so." Und Friede, Freude, Eierkuchen....


    - So konnte ich's dir jetzt einigermassen erklären? Ich weiss nicht, wie ich es dir erklären soll, damit du es verstehst.

  5. #15
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die zweite Version gleich sehr dem Wappen des Königreichs Jugoslawien. Find die Wappen schön. Und finde es richtig, dass man den Nationalismus ein wenig eindemmt und den Kroaten und Bosniaken zeigt, dass sie genausogut dazu gehören und alle Rechte haben.

    Aber... Was ich nicht gut finde, dass man den Serben was undemokratisch aufzwingt (und das nicht zum ersten mal)!!! Die Serben waren auf dem Weg, weg vom Nationalismus. Die solizalen Parteien gewannen immer mehr macht. Ich denke, dass die Serben eines Tages das selber gemacht hätten. Aber so mit diesen Aufzwingungen und ohne Geduld stärkt man leider wieder die rechtsradikalen Parteien in der RS!!!
    ach ge, erzähl keine Märchengeschichten... die Serben hätten das nie selber gemacht... überlässt man ihnen etwas, werden sie noch nationalistischer

  6. #16
    bosmix
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und jetzt überleg mal wieso? Ich hab mal einen philosophischen Thread aufgemacht über Aktion und Reaktion. Ich find's auch scheisse, dass in letzer Zeit wieder die Nationalisten zugelegt haben. Aber es wundert mich nicht, dass viele durchschnitts-0815-Bürger sie wieder gewählt haben.


    Das hat historische Gründe. Aber gut... Natürlich beharrst du auf deiner Version der Geschichte, genau so wie die Serben auf ihrer und die Kroaten auf ihrer Version. Das ist klar. Und die eigene Verion ist ja bekanntlich immer die Richtige. Klar!


    Ich habs dir jezt X mal hier im Forum beschrieben und mich kotzt es langsam an, mich wiederholen zu müssen!!!! Die Bestrebnise der muslimischen Seite sind genau die gleichen wie 1992 und während dem Krieg!!! => Zentralstaat unter Sarajevo.
    Und auf der anderen Seite haben die Tschetniks und Ustaschas in Bosnien ebenfalls die gleichen Bestrebnisse wie vor und während dem Krieg. => Unabhängigkeit und Anschluss auf das jeweilige "Mutterland".


    Deiner Meinung nach sollte man die muslimische Variante einfach durchsetzen, weil die aus deiner Sichtweise die richtige ist. Natürlich, was den sonst? Das eigene ist immer das richtige! Klar!
    Was das für Konsequenzen hat, scheiss egal. Hauptsache man erreicht das ehemalige Kriegsziel. Nicht war?

    Die Tschetniks und Ustaschas werden ja sagen: "Scheiss auf den Kompromiss" (OK, dass tun sie jetzt schon). "Die muslimische Variante ist die beste. Sie hatten recht. Machen wir's so." Und Friede, Freude, Eierkuchen....


    - So konnte ich's dir jetzt einigermassen erklären? Ich weiss nicht, wie ich es dir erklären soll, damit du es verstehst.

    wir haben schonmal über eine lösung diskutiert in zurich ist ein prophet thread, da kamm die lösung der 5 regionen.

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    wir haben schonmal über eine lösung diskutiert in zurich ist ein prophet thread, da kamm die lösung der 5 regionen.
    Es geht auch nicht um 5 Regionen. Das war nur ein möglicher Kompromiss-Vorschlag, eines ohnehin bestehenden Kompromisses (Dayton).

    Es geht in erster Linie darum, dass keines der 3 Völker am Ende unzufrieden ist uns sich als Verlierer fühlt. Trifft das doch ein, haben wir ein gewaltiges Problem! Und das will ich nicht. Ich will keine Scheisse mehr. Wahr nicht lange währed der Kriegszeit dort, aber ich habe trotzdem genug gesehen und erlebt.

  8. #18
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Hab mir das jetzt noch mal angeschaut:
    wenn es nach mir geht bekommt das ding hier:

    den zuschlag.

  9. #19
    bosmix
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hab mir das jetzt noch mal angeschaut:
    wenn es nach mir geht bekommt das ding hier:

    den zuschlag.


    auch scheisse, der adler steht in vordergrund, das ist diskriminirent.jede "volksgruppe" muss gleich berechtigt sein.

    mein tipp wäre, dass man keine nationale symbole benutz,sondern irgendwas an ein symbol was alle menschen vereinigen.

  10. #20
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    auch scheisse, der adler steht in vordergrund, das ist diskriminirent.jede "volksgruppe" muss gleich berechtigt sein.

    mein tipp wäre, dass man keine nationale symbole benutz,sondern irgendwas an ein symbol was alle menschen vereinigen.
    mein tipp

    eine weisse fahne mit einem gelben smiley drauf

    am besten so ein smiley

    :big13:

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Izabrani najbolji u ACB ligi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:30
  2. Izabrani najbolji u Africi za 2009.
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 12:30
  3. Izabrani najbolji stelci Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 19:30
  4. Izabrani sudije i tužioci
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 22:00
  5. Izabrani strelci za Svetske kupove
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 20:00