BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 56 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 554

Izbori u Bosni i Hercegovini 2014 // Wahlen in Bosnien und Herzegowina 2014

Erstellt von Stipan, 09.10.2014, 15:38 Uhr · 553 Antworten · 22.686 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140

    Izbori u Bosni i Hercegovini 2014 // Wahlen in Bosnien und Herzegowina 2014

    Jetzt am Wochenende am 12.10.2014 wird in BiH gewählt.

    Es wird das gesamtstaatliche Parlament, die Parlamente der FBiH und RS und die Parlamente der 10 Zupanije bzw. Kantone gewählt.

    Dann wird noch das Staatspräsidium gewählt, also die drei Präsidenten der drei konstituiven Völker und noch der Präsident und Vizepräsident für die RS.


    Wer gewinnen wird und wie die Umfragen und Prognosen aussehen und was sich die Menschen in BiH von der Wahl erhoffen steht in den geposteten Links der deutschsprachigen Artikel unten.





    Kandiaten für das dreiköpfige Staatspräsidium und für den Präsident der RS

    Predsjedništvo BiH

    Za Predsjedništvo BiH prijavljeno je sedamnaest kandidata:



    Predsjednik Republike Srpske

    Za Predsjednika i dva Potpredsjednika Republike Srpske kandidovano je pet kandidata: Milorad Dodik, kandidat koalicije SNSD, DNS i SP RS; Josip Jerković, član HDZ BiH; Ramiz Salkić (SDA); Enes Suljkanović (SDP BiH) i Ognjen Tadić predstavnik koalicije Savez za promjene (SDS i PDP)



    Hier ein Artikel auf deutsch über die wichtigsten Kandidaten für das Staatspräsidium

    Bosnien-Wahlen - 17 Kandidaten wollen in dreiköpfiges Staatspräsidium | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!

    Weitere Artikel über die Wahl:

    Keine großen Überraschungen bei Bosnien-Wahl zu erwarten - Bosnien-Herzegowina - derStandard.at ? International

    Bosnien: "Wähle oder leide weiter!" - Bosnien-Herzegowina - derStandard.at ? International

    Wahlen in Bosnien-Herzegowina: Land ohne Hoffnung - Politik - Tagesspiegel

    Bosnien: Wahlen ohne Hoffnung: "Alle Politiker sind Diebe" - KURIER.at

    Und hier noch ein Artikel auf kroatisch über Dragan Covic der Präsidentenkandidat der HDZ BiH, wo beschrieben wird wie er BiH föderalisieren möchte und, dass Dodik und Covic eine Plan haben, indem Dodik die Unterstützung zu Erschafffung der Herceg-Bosna Entitet zusichert, solange die RS Grenzen unangetastet sind:

    http://www.jutarnji.hr/sprema-li-se-...mjene/1225898/

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Die Kroaten unter Covic verkaufen sich an Dodik, euer neuer Freund. Plötzlich hat man sogar 92-95 vergessen. Traurig.

  3. #3
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten unter Covic verkaufen sich an Dodik, euer neuer Freund. Plötzlich hat man sogar 92-95 vergessen. Traurig.
    Wenn das mal nicht ins Auge geht

  4. #4

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Ist doch klar, dass solche Wahlversprechen kommen. Diese Wahlversprechen hören wir nun seit 20 Jahren.

  5. #5
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn das mal nicht ins Auge geht
    Letztes mal hatte er keinen grossen Rückhalt als Covic und Dodik turtelten.

  6. #6
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten unter Covic verkaufen sich an Dodik, euer neuer Freund. Plötzlich hat man sogar 92-95 vergessen. Traurig.
    hier verkauft sich keiner. Natürlich sollte man nicht vergessen, dass 30.000 Kroaten aus Bnaja Luka vertrieben wurde und aus der Posavina oder den Opicina um Banja Luka herum. Aber Tatsache ist heute leben kaum Kroaten in der RS, und wichtiger ist dass die Kroaten ihre eigene kroatische administrative Einheit in Form einer eigenen Entität bekommen, als jetzt noch zu verlangen, dass kroatische Dörfer aus der RS an eine mögliche Herceg-Bosna angeschlossen werden. Ich begrüße es , dass sich Kroaten und Serben in BiH politisch verstehen und zusammenarbeiten, denn letztlich wollen beide Volksgruppen dasselbe.

    Das die Moslems das nicht gutheißen ist doch klar. Aber Covic verkauft sich überhaupt nicht, er macht genau dass richtige.

  7. #7

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten unter Covic verkaufen sich an Dodik, euer neuer Freund. Plötzlich hat man sogar 92-95 vergessen. Traurig.
    Davor haben sie sich 2 Wahlperioden den Bosniaken verkauft (SDP) jetzt versuchen sie mal am anderem Ufer!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten unter Covic verkaufen sich an Dodik, euer neuer Freund. Plötzlich hat man sogar 92-95 vergessen. Traurig.
    Davor haben sie sich 2 Wahlperioden den Bosniaken verkauft (SDP) jetzt versuchen sie mal am anderem Ufer!

    PS Der Krieg mit den Serben hat dort sein Ende gefunden mit den Bosniaken führen sie in auf einer anderen Ebene weiter

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    hier verkauft sich keiner. Natürlich sollte man nicht vergessen, dass 30.000 Kroaten aus Bnaja Luka vertrieben wurde und aus der Posavina oder den Opicina um Banja Luka herum. Aber Tatsache ist heute leben kaum Kroaten in der RS, und wichtiger ist dass die Kroaten ihre eigene kroatische administrative Einheit in Form einer eigenen Entität bekommen, als jetzt noch zu verlangen, dass kroatische Dörfer aus der RS an eine mögliche Herceg-Bosna angeschlossen werden. Ich begrüße es , dass sich Kroaten und Serben in BiH politisch verstehen und zusammenarbeiten, denn letztlich wollen beide Volksgruppen dasselbe.

    Das die Moslems das nicht gutheißen ist doch klar. Aber Covic verkauft sich überhaupt nicht, er macht genau dass richtige.
    Deswegen [/QUOTE]Halilović: Treba vratiti vojni rok i braniti zemlju
    53











    ''Odnekud će doći više glasova, odnekuda malo manje ali važno je da 12. oktobra navečer mi u BPS-u skupa sa građanima BiH slavimo moj ulazak u Predsjedništvo BiH sa jedne i snažan ulazak u parlamentarne klupe sa druge strane'', izjavio je u intervjuu za agenciju Fena Sefer Halilović, predsjednik Bosanskohercegovačke patriotske stranke, koji se kandidirao za bošnjačkog člana Predsjedništva BiH.
    Halilović je, komentirajući kampanju rekao kako se ''tu i tamo se primijetila poneka generalna prljavština'', ali da ga to nije dotaklo jer je, kako kaže, onima koji su gledali u njegovom pravcu, očitao lekcije.
    Ratni zapovjednik Armije RBiH rekao je kako bi u Predsjedništvu pored sebe volio vidjeti ljude koji će uvažavati državu BiH, ''koji će imati na umu da trebaju raditi za dobrobit zemlje u kojoj žive, u kojoj uživaju prosperitet, primaju plaće, zapošljavaju djecu''.
    ''Dakle, želio bih imati suradnike s kojima ću skupa raditi za Bosnu i Hercegovinu, s kojima ću skupa obilaziti cijelu našu državu, rješavati probleme i pokretati strateške procese za dobrobit svih naroda koji ovdje žive. Volio bih da to budu razumni ljudi s kojima ću se moći dogovarati o budućnosti BiH jer ako toga ne bude bojim se da ćemo uskoro morati rješavati agoniju BiH na druge načine kao što su pravna i diplomatska ofanziva sa jedne, odnosno referendumsko - narodna akcija s druge strane. BiH više nema prostora da gubi nove bitke'', rekao je Halilović ali se i obrušio na neke protukandidate i njihova hvalisanja.
    ''Vidim da se neki protukandidati hvale kako imaju veze po arapskom i generalno islamskom svijetu, da imaju bogate prijatelje. Pa gdje su ti "prijatelji" u prošlih 20 godina? Nešto sporo dolaze, kao da idu na magarcima. Dakle, prazna priča. Ja ću raditi konkretno. Kao i do sada. Idemo po poslove, po suradnju a ne po sadaku'', rekao je Halilović i istaknuo kako će se zalagati za reforme BiH, posebno na vojnom planu.
    Kaže kako BiH treba ući u NATO savez iz više razloga, ali da je prije ulaska u NATO potrebna ozbiljnija reforma oružanih snaga.
    ''Ovo što sada imamo nije dobra i efikasna vojska, nije sila koja bi mogla obraniti zemlju a podsjetit ću Vas na naše okruženje i njihovo stalno gledanje u bosanskohercegovačku avliju. Mi se zbog toga ne osjećamo sigurni ako nemamo vojsku i vojni rok. Nama treba prava vojska, treba nam reafirmacija vojnog roka kao edukativnog, preventivnog i strateškog procesa koji ima niz svojih pozitivnih efekata na mladiće koji tek stasavaju u muškarce i koji će sutra ovu zemlju graditi i ako bude trebalo i braniti'', rekao je Halilović.

    Dodao je kako, osim što OHR treba napustiti BiH, SFOR treba izaći na vanjske granice BiH.
    Tamo im je, tvrdi Halilović, ''mjesto da nas štite od kontinuirane srbijanske agresije, a mi ćemo unutar BiH riješiti naše probleme vrlo brzo jer je nama živjeti skupa''.
    ''Što prije OHR ode, to će svi u BiH prihvatiti činjenicu da smo jedni drugima preči nego oni s kojima neki naši sugrađani očijukaju preko Drine odnosno Une. Nema ništa od Velike Srbije niti od Banovine Hrvatske. Okrenimo se sebi, pojednostavimo državu, državni aparat, izgradimo skupa ceste, tvornice... To tako misli, dobro misli ovoj zemlji. Tko se još uvijek nada da će odnijeti dio BiH, taj je povijesna i politička neznalica'', poručio je Halilović i naglasio kako bi ''za Bosnu bih digao i vojsku, a kamo li vitalni nacionalni interes''.

    ''Neka nam državu ne diraju. O ostalom možemo razgovarati. Tko nam dirne u zemlju, bojim se da ni ja ni nekoliko milijuna Bosanaca i Hercegovaca neće imati ni strpljenja ni razumijevanja. Hoćemo našu zemlju, hoćemo normalan život. Dosta je bilo svega onoga užasnog i lošeg što je iza nas i čega se ne volimo čak ni sjetiti, ali državu nam ne smiju dirati!'', rekao je Halilović u intervjuu za Fenu.[/QUOTE]

  8. #8
    Avatar von Srb-ija

    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    426
    Ich hoffe Dodik wird wieder in RS gewählt, ich bin mir ziemlich sicher das er es wieder wird. Er mach seine Arbeit sehr gut......

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

  10. #10
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Dodik for president😃

Seite 1 von 56 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anmeldung für Wahlen in Bosnien - 29.07.2014
    Von MB7 im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 03:23
  2. Nike´s MADE iN Bosnien und Herzegowina :-)
    Von meko im Forum Wirtschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 06:43
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 00:48
  4. Moscheen in Bosnien und Herzegowina
    Von Dobričina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 15:48
  5. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17