BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 32 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 311

Izetbegović protiv hrvatskog entiteta

Erstellt von Gast829627, 16.06.2013, 17:23 Uhr · 310 Antworten · 10.690 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015

    AW: Izetbegović protiv hrvatskog entiteta

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht drann erinnern das die bosnischen Kroaten jemals einem Bosniakistan zugestimmt hätten und den Bosniaken das alleinrecht wie man BiH aufteilt zugewiesen hätten .....

    .... deswegen kannst du dir dein Verrätergeschwätz für die Geschichtsstunden aufbewahren wo man die islamisierung von Slawen durchkaut und wie es dazu kam das sich deine Vorfahren den Okupatoren hingaben du Würstchen.
    Schön an meinem Beitrag vorbei geschrieben. Aber wundert mich nicht.

  2. #92
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Auch wenn Kampfposter mal wieder seltsamst formuliert, ist in seinen Aussagen ein wahrer Kern - das Problem in Bosnien, welches die bonsiakischen Politiker durch die unangebrachte moralische Keule erschaffen führt sogar dazu, dass Dodik mit der HDZ sehr gut kann ...

  3. #93
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Auch wenn Kampfposter mal wieder seltsamst formuliert, ist in seinen Aussagen ein wahrer Kern - das Problem in Bosnien, welches die bonsiakischen Politiker durch die unangebrachte moralische Keule erschaffen führt sogar dazu, dass Dodik mit der HDZ sehr gut kann ...


    awww to mora da je ljubav, tut euch doch zusammen

  4. #94

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    "Bio je to udruženi zločinački poduhvat hercegovačkih Hrvata sa Tuđmanovim režimom. Od sada, ko god pomene treći entitet i Herceg-Bosnu, nastavlja zagovaranje tog zločinačkog poduhvata", rekao je Izetbegović.

    Erzählt einer dessen Vater Dayton unterschrieben hat.
    Du wärst bestimmt so´n Fan von Sippenhaft, ne ? Welche Bedeutung hat das denn überhaupt ? Und ferner die Frage: Was an der Dayton Unterschrift ist so schlimm ? Villeicht das Oberpapa Franjo die WH-Kroaten mit Anlauf und Tritt in den Arsch in die Federacija kickte ?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die bosniakische Volksfront hat in der Schäbigkeitsskala mitlerweile sogar die Cedos überholt und das will schon was heissen.
    Da Du und Deine Empörerfreunde aus Teilen der westl. Hercegovina, inkl. Vinko Pfujlic, diese Skala als (unnereichbare) Messgrösse definieren, mag da vlt. sogar was dran sein wenn Du das sagst...

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht drann erinnern das die bosnischen Kroaten jemals einem Bosniakistan zugestimmt hätten
    Doch, haben Sie. Spätestens dann, als sie die Nummer selber versucht haben: Ein Kroatistan zu bilden.....Dumm ist ja jetzt nur, dass Kroatistan nicht geklappt hat und Franjo die Überkroaten in die Hvederacija gekickt hat....vermutlich mit Anlauf...hahaha

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    und den Bosniaken das alleinrecht wie man BiH aufteilt zugewiesen hätten .....
    Stimmt. Das ist wirklich unfair von den Bosniaken BiH aufzuteilen und die Kroaten danach nicht mal zu fragen. Das war natürlich bei den serbisch-kroatischen Teilungsgesprächen in Tikves und Karadjordjevo gaaaaaaaanz anders. Dort wurden die Bosniaken demokratisch eingebunden in der Frage, wie man sie denn am besten aufteilt, verteilt...in die Türkei schickt.....

    ...deswegen kannst du dir dein Verrätergeschwätz für die Geschichtsstunden aufbewahren wo man die islamisierung von Slawen durchkaut und wie es dazu kam das sich deine Vorfahren den Okupatoren hingaben du Würstchen.
    Aha, war da vorhin nicht was mit "Schäbigkeitsskala" ? Ist schon schäbig wenn man bei Meinungsverschiedenheiten mit den Serben hier Srebrenica auspackt und dann mit dem muslimischen Knochen um sich schmeisst. Wenn aber dann die bosniakische Meinung nicht passt, wird sich serbischer Rhetorik bedient....

    Tjaja...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Auch wenn Kampfposter mal wieder seltsamst formuliert, ist in seinen Aussagen ein wahrer Kern - das Problem in Bosnien, welches die bonsiakischen Politiker durch die unangebrachte moralische Keule erschaffen führt sogar dazu, dass Dodik mit der HDZ sehr gut kann ...
    Welche Moralkeule ? Ethnische Teilung von Schülern, Krankenhäuser in denen nur Kroaten behandelt werden dürfen. Ein TV-Sender der nur von Kroaten für Kroaten betrieben werden darf, obgl. das gegen alle Prinzipien in Europa geht. Das sind seit Jahren Forderungen der Kroaten die bei den Bosniaken Misstrauen auslösen.

    Dagegen wettern ist also eine "Moralkeule".

    Eine solche Betrachtung ist entlarvend

  5. #95
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    BiH wird sich früher oder später aufteilen....da führt kein weg dran vorbei.
    Wie lange ist es jetzt her seit dieser "Konstellation"? Soll das des Rätsels Lösung sein? So ist es doch nur eine Frage der Zeit bis wir wieder in den Nachrichten vom explodierenden Pulverfaß Bosnien lesen....

  6. #96
    Avatar von Bosanski_Inat

    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    167
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    BiH wird sich früher oder später aufteilen....da führt kein weg dran vorbei.
    Wie lange ist es jetzt her seit dieser "Konstellation"? Soll das des Rätsels Lösung sein? So ist es doch nur eine Frage der Zeit bis wir wieder in den Nachrichten vom explodierenden Pulverfaß Bosnien lesen....
    Traurige Wahrheit.

  7. #97
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen


    Welche Moralkeule ? Ethnische Teilung von Schülern, Krankenhäuser in denen nur Kroaten behandelt werden dürfen. Ein TV-Sender der nur von Kroaten für Kroaten betrieben werden darf, obgl. das gegen alle Prinzipien in Europa geht. Das sind seit Jahren Forderungen der Kroaten die bei den Bosniaken Misstrauen auslösen.

    Dagegen wettern ist also eine "Moralkeule".

    Eine solche Betrachtung ist entlarvend
    Nichts hast du entlarvt und ich finde diese Trennung nicht weniger schlimm als du, ABER diese Trennung ist Ergebnis des Prozesses, welcher nicht nur mit Bakir begonnen hat, "die RS muss weg" oder "die Kroaten bekommen keine Entität" und viele andere ähnliche Aussagen führen halt zur Spaltung der Gesellschaft, egal was du davon halten magst.

    Diese JMBG-Geschichte ist das beste Beispiel - ich weiß auch hier sinds die Bosniaken nicht gewesen - aber statt Realpolitik zu betreiben gibt es eine vom bosnischen Reis unterstützte Assimilierungspolitik.

  8. #98

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    BiH wird sich früher oder später aufteilen....da führt kein weg dran vorbei.
    Wie lange ist es jetzt her seit dieser "Konstellation"? Soll das des Rätsels Lösung sein? So ist es doch nur eine Frage der Zeit bis wir wieder in den Nachrichten vom explodierenden Pulverfaß Bosnien lesen....
    Und genau weil das die Erwartungshaltung und teilw. offene Politik von Kroaten und Serben in BiH ist, muss sich über die -nicht weniger falschen- Positionen der Bosniaken wundern. Du empörst Dich vorausgehen über Izetbegovic, zu Recht. Das aber solche Haltungen durchaus begründet werden durch eine teilw. völlig falsche Politik der Kroaten wird übersehen.

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Diese JMBG-Geschichte ist das beste Beispiel - ich weiß auch hier sinds die Bosniaken nicht gewesen - aber statt Realpolitik zu betreiben gibt es eine vom bosnischen Reis unterstützte Assimilierungspolitik.
    Du bist zu wenig informiert um das Thema qualifiziert beantworten zu können.

  9. #99
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Und genau weil das die Erwartungshaltung und teilw. offene Politik von Kroaten und Serben in BiH ist, muss sich über die -nicht weniger falschen- Positionen der Bosniaken wundern.
    Du wirst uns sicher eine Patentlösung präsentieren?

  10. #100
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Und genau weil das die Erwartungshaltung und teilw. offene Politik von Kroaten und Serben in BiH ist, muss sich über die -nicht weniger falschen- Positionen der Bosniaken wundern.
    Also sind die Serben und die Kroaten dafür verantwortlich zu machen, dass die Bosniaken die schlechte Politik die sie betreiben, betreiben? Was war der Auslöser und was wäre die Lösung des Problems?

Seite 10 von 32 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:30
  2. Mesi? protiv novog entiteta u BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 16:30
  3. Nema zavjere protiv hrvatskog ulaska u EU!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 17:00
  4. Tihi? za ostavku, a Izetbegovi? protiv
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 23:30
  5. POTPISIVANJE PETICIJE ZA HRVATSKOG ENTITETA U BIH
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 22:59