BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 201

Izetbegovic entschuldigt sich für Kriegsopfer 92/95

Erstellt von BosnaHR, 02.11.2010, 19:32 Uhr · 200 Antworten · 11.471 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Toll, HOS, Ustase pur.

  2. #132
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen
    Was Blaz Kraljevic über Mate Boban etc dachte und es war glaube ich Mate Boban dem die Kroaten aus der Herzegowina folgten.


    25 Tisuca Bosnjaka su se borili za Hrvatsku




    1:25

    25000, in der ARBIH waren es 1992 als die ARBIH gegründet wurde, gerade mal doppelt soviel.
    Blazevic war kein schlechter Mann nur hat er sich der Armija BiH zugewendet (für ihn waren die Moslems eh kroatische Muslime) - aber man hat gesehen was dann passiert ist. Er selber aber war für ein eine Hrvatska bis zur Drina nach seiner Meinung nach wärst du heut Kroate mit islamischer zugehörigkeit in einem Kroatien bis zur Drina.
    Besonders du solltest froh sein dass es nicht soweit gekommen ist. HOS hat eine etwas komische Poltik gehab, aber insgesamt keine schlechte Leute aber anfangs nur Blind, was wie Poltik betraf. Aber dass du ausgerechnet mit ihm komnst, du weißt nicht mal richtig wer er war und in welchen Kreisen er vor dem Krieg war.

    Es streitet keiner ab dass es auch keine Bosniaken in der HV gab , denn die kroatische Armee hat ja gegen serbischen Agressor gekämpft und die Bosniaken hatten dadurch selber einen Vorteil. Es gab ja auch viele Albaner die in der HV kämpften.

  3. #133
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Und immernoch blutet meine Seele, wenn ich vom kroatisch-bosniakischen Konflikt höre
    wenn ich mit meinem kleinen cousin(er ist halb halb) bin oder an ihn denke, denke ich auch oft darüber nach und kriege immer wieder ein komisches gefühl.

  4. #134
    Dadi
    Zitat Zitat von Yago Beitrag anzeigen
    wenn ich mit meinem kleinen cousin(er ist halb halb) bin oder an ihn denke, denke ich auch oft darüber nach und kriege immer wieder ein komisches gefühl.

    Jbg sta ces?

  5. #135
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Jbg sta ces?
    pa sta ces kad te boli srce...seine beiden völker haben sich die köpfe eingeschlagen und er wird sich später fragen wieso...

  6. #136

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    krieg hat zwei seiten aber es gibt nur eine seite die zuerst anfängt und dann macht der andere nach.

  7. #137

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    krieg hat zwei seiten aber es gibt nur eine seite die zuerst anfängt und dann macht der andere nach.
    Es gibt den Aggressor und den Verteidiger, nach dem Krieg können jedoch beide Blut an ihren Händen kleben haben und zu Sündern werden.

  8. #138
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Nicht aus Liebe zu den Bosniaken vll, aber aus Liebe zu Bosnien. Und jz hör auf zu verallgemeinern
    ma daj ba. In der Hercegovina hatte man anfangs auch zusammen gekämpft aber sobald sich die lage der kroaten gegen über den serben verbessert hatte ist man den bosniaken aus den nichts in den rücken gefallen. Die paar orte wo man während des konfliktes immer noch zusammen gekämpft hatte sind nicht als ein tropfen auf dem heißen stein. Gäbe es in Tuzla z.B. während krieges viele kroaten dan wäre auch dort ein konflikt entstanden , die wenigen die es gibt hätten sich in einer sehr schwierigen lage befunden, weil sie von den bosniaken komplett umgeben waren.

    Respekt an die Kroaten die in der ABIH für BiH gekämpft haben svaka him cast , aber garantiert nicht an die HVO

  9. #139
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Zeig mir mal deine Quelle wieviele Bosniaken für Kroatien gekämpft haben ? und wann?
    Ihr habt angefangen die HVO aufzulösen und zu entwaffnen besonders dort hat es geklappt wo es nicht mal 5- 10 % Kroaten gab.
    In Zenica z.B waren 60 % Muslimana in der HOS später dann waren sie in der Muslimasnka brigada wo sie angefangen haben mit unseren Waffen die Kroaten dort zu töten. Man hat angefangen unsere Zivilisten zu töten in Mittelbosnien und versucht die Kroaten zu vertreiben.

    Hier das waren die ersten Anfänge:

    13.06.1992.
    Pripadnici muslimanskih snaga su iz zasjede ubili cetiri casnika HVO-a na planini Radusi. Nakon toga, doslo je do prvih sukoba na podrucju opcine Gornji Vakuf/Uskoplje.

    listopada 1992.
    Pocetkom listopada poceli su hrvatsko - muslimanski sukobi u opcini Novi Travnik, u podrucju sela: Senkovci, Sinokos i Donje Pecine, Opara, te u samom gradu. U tim selima Muslimani su napali zapovjednika HVO-a Jajce, Stjepana Blazevica i predsjednika HVO-a Jajce, Nikolu Bilica. Tada je poginulo 15 pripadnika HVO-a. Muslimani su tada prvi put koristili tesko topnistvo protiv Hrvata. Muslimani su napali zapovjednistvo HVO-a u Novom Travniku i unistile Ratnu bolnicu HVO
    nacelnik staba TO Prozor, a zapisnik vodio Alija Emric. Mustafa Hero je izmedju ostalog, govorio nazocnima kako ce u petak 23.10.1992. doci do sukoba u gradu Prozoru i da ce 'carsijom vladati Muslimani', te da je dogovorena pomoc u ljudstvu koja ce doci iz Gornjeg Vakufa (oko 1000) i Konjica (oko 500).

    23.10.1992.
    Poceli su oruzani sukobi izmedju pripadnika Armije BiH i pripadnika HVO-a u samom gradu. Nakon prestanka sukoba (25.10.1993.) veci dio opcine Prozor je pod kontrolom pripadnika HVO-a. Sam sukob je eskalirao nakon sto su pripadnici Armije BiH, u blizini sela Dobrasin, iz zasjede ubili cetiri pripadnika HVO-a i onemogucili prolaz snagama HVO-a prema gradu Jajce koje je dozivljavalo vrhunac oruzanih napada srpskih snaga. Istovremeno s pocetkom sukoba u gradu Prozoru otpoceli su napadi pripadnika Armije BiH na okolna sela potpomognuta snagama iz Uskoplja i Jablanice. Veliki broj civila muslimanske nacionalnosti je napustio grad Prozor i smjestio se na podrucje susjedne opcine Jablanica.



    Hier englische Quellen wenn du es immernoch nicht glaubst.

    The Muslim-Croat civil war in ... - Google Bücher
    Ich bin in Gornji Vakuf geboren und eins kannst du dir sicher sein, wir haben dort nicht angefangen sondern ihr, am Anfang haben die Kroaten dort wo da gelebt haben garnicht gegen uns kämpfen wollen aber Boban hat durch Franjo Brigaden aus Split geholt die dort alles in Schutt und Asche gelegt haben mit vollster Ausrüstung.

    Die Kroaten hatten Panzer, Haubitzen, Hubschrauber usw mit fast 5000 Soldaten, die Bosniaken haben gerade mal 1500 Verteidiger gehabt die unter Waffen waren, und der einzigste Panzer war einer den man euch geklaut hat.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Vergiss es...

    Dzeko ist noch immer von seiner Version der Geschichte überzeugt
    Schon scheisse wen die obersten Generäle der Kroaten dies selber bestätigen, wir wären unmöglich in der Lage neben einer 900 Kilometer langen Front mit den Serben noch eine 2 zu eröffnen.

    Und in Mostar haben auch die Bosniaken angefangen bestimmt oder ?

    Siehe hier wer alles was dazu sagt und halt die Fresse.


  10. #140
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Niemand hat auf die Leistungen bosniakischer Soldaten gespuckt. Trotzdem gäbe es ohne Kroaten bzw. Kroatien mindestens 1 weiteres "Srebrenica" und das wäre dann wohl oder übel Bihac gewesen, denn ohne die Hilfe der Kroaten wäre die Stadt gefallen.

    Dann haben bei uns in Brcko Kroaten und Bosniaken gemeinsam die Verteidigunslinie bei Jagodnjak und Boce bzw. Boderiste gehalten. Da hat keiner "im eigenen Interesse gehandelt", sondern da haben wir gemeinsam unsere Dörfer verteidigt.

    So und jz wirklich
    ahso dan hat man es nur der HVO und HV zu verdanken das es nicht mehr Opfer gegeben hat ? Ok mit Bihac magst du vielleicht recht haben , aber hand aufs herz haben das die Kroaten wegen bosniaken gemacht?
    Und nenn mir doch paar "weitere Srebrenicas" die es gegeben hätte ?

Ähnliche Themen

  1. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  2. EKO entschuldigt sich bei albanern
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:11
  3. Blocher entschuldigt sich..
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:26
  4. Republika Srpska entschuldigt sich!
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 14:34
  5. tadic entschuldigt sich an Bosniern!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:44