BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 201

Izetbegovic entschuldigt sich für Kriegsopfer 92/95

Erstellt von BosnaHR, 02.11.2010, 19:32 Uhr · 200 Antworten · 11.486 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich bin in Gornji Vakuf geboren und eins kannst du dir sicher sein, wir haben dort nicht angefangen sondern ihr, am Anfang haben die Kroaten dort wo da gelebt haben garnicht gegen uns kämpfen wollen aber Boban hat durch Franjo Brigaden aus Split geholt die dort alles in Schutt und Asche gelegt haben mit vollster Ausrüstung.
    Ihr habt angefangen gewaltsam anzugreife und dann haben wir als Gegenreaktion ein Teil der Stadt eingenommen.

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Schon scheisse wen die obersten Generäle der Kroaten dies selber bestätigen, wir wären unmöglich in der Lage neben einer 900 Kilometer langen Front mit den Serben noch eine 2 zu eröffnen.
    Jebiga hätte man nicht angefangen uns in den Rücken zu stechen und Mittelbosnien frei von Kroaten zu machen dann wäre es anders verlaufen.





    YouTube - der kroatische Verrat


    Oh man du berufst dich jedes mal auf das gleiche Video ihr hatte auch Lager wo Kroaten eingesperrt worden sind z.B in Zenica . deutsche Quellen über den Islam findest du propaganda aber selbst bürstest du dich hier damit.


    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ausserdem kann ich auch Quellen auf Bosnisch posten die Verbrechen an Muslimen zeigen im Lasva Tal, nicht umsonst wurden vieler eurer Generäle verurteilt, aber ich habe meine beste Quelle mehr brauch ich nicht, wen eure Politischen führer selber bestätigen wer wen Verraten hat dann kann mir keiner von euch was anderes weiss machen.
    Ich hab dir sogar englishe Quellen geliefert, dass ihr uns verraten habt, und als erstes uns angegriffen habt.


    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ausserdem postet ihr Texte in denen steht das drei HVO Soldaten ermordet worden sind, und das ist natürlich ein Grund die Kroatischen Gebiete von Bosniaken zu säubern, typisch wie die Serben mit der Hochzeitsgesellschaft.
    Immer schön die Tatsache vedrehen, ihr habt angefangen Mittelbosnien ethnisch von uns zu säubern.

  2. #152
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Entschuldige mal, sein Land wurde doch angegriffen, seine Vorfahren und sein Blut musste gegen kroatische und serbische Aggressoren kämpfen, die versuchten, sich etwas zu nehmen was nicht ihnen gehört! Kroaten und Serben aus BiH sind nicht in der Position, Bosniaken Kriegsverbrechen vorzuwerfen für einen Krieg, den sie begonnen haben.
    Das ist dasselbe wie mit den Vertriebenenverbänden in Deutschland: Er den zweiten Weltkrieg vom Zaun brechen und den Faschismus in jeder Hinsicht unterstützen und sich dann beschweren, dass man vertrieben wird, wenn man verliert.
    Es ist eine Geste der Güte und eigentlich eine Geste, die weit über die Pflichten eines bosniakischen Volksvertreters hinausgeht, so auf Kroaten und Serben Bosniens einzugehen. Bildet euch darauf jetzt nicht darauf ein, dass diese Entschuldigung ein Freischein ist, bosniakische Kriegsverbrechen mit euren gleichzusetzen. Es sind immer noch über 60% der Kriegstoten die Bosniaken waren, also komm mal runter. Reicht man euch den Finger, wollt ihr gleich die ganze Hand.
    Hör auf hier unwahrheiten zu erzählen, die Serben waren der Agressor wir aber haben unsere bosnisch kroatischen Gebiete verteidigt und unser Volk geschützt vor dem Agressor.

  3. #153
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was redest du für ne Scheiße man? Wie kommst du überhaupt auf sowas? Bist du jetzt völlig verblendet?
    Wenn du schon solche haarsträubenden Thesen aufstellst, dann belege sie mit Quellen! Wenn du das nicht tust, kann man diese Aussage als Lüge betrachten.
    Schon wieder du, ich hab ihn Quellen geliefert sogar englische -> The Muslim-Croat civil war in ... - Google Bücher
    Misch du dich nicht weiter in Angelegenheiten die dich nicht interessieren , geh in deine griechischen Threads anstatt hier die ganze Zeit an Dzekos Schwanz zu lutschen.

  4. #154
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Schon wieder du ... (Yunan)
    Was Yunan offenbar nicht wahrhaben will ist, dass die kroatisch- und serbischstämmigen Bewohner in BiH dort die selben "Rechte" an BiH haben wie Bosniaken, sie sind dort nicht wie Hunnen eingefallen oder haben sich dorthin verlaufen ...

  5. #155

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    mit gewissen leuten ne diskussion zu führen is eh fürn pupsloch.darum gestern mich nicht weiter auf ne weitere debatte eingelassen.hier die ganzen kommentar beschde beweiss dafür das es nich geht

  6. #156
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    hör ich jetzt zum ersten mal dass die bosnische armee unschuldige menschen getötet haben soll
    gibt es da irgendwelche zahlen und quellen ???
    Noch nie was vom Massaker von Bratunac gehört???
    Kein Krieg ist schwarz/weiss und unschuldige Opfer gibt es überall.
    Die Serben haben nach den Bosniaken die zweitmeisten Todesopfer zu beklagen und die meisten Vertriebenen.

    - Das Problem am Balkan ist, dass man schwarz/weiss denkt und das eigene sowieso nie betrachtet, nur die anderen. Kenn ich ebenfalls sehr gut auch von den Serben. Alle reden nur noch über Bratunac, die Oluja, die blutige Hochzeit, die anscheinend Kriegsauslöser war,....etc....etc... aber kein Wort von Srebrenica und Vukovar. - Und das ist traurig!





    Zum Thema: Riesen Respekt!!! Neben Tadic, Josipovic sehe ich endlich auch in BiH Hoffnung auf bessere Zukunft!!! Weiter so!

  7. #157
    PašAga
    Hat sich Dodik eigentlich entschuldigt ?
    Ich meine Tadic hat es, aber Serbien war ja Offiziell nicht am Krieg beteiligt wenn ich mich nicht Irre ?

  8. #158
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    ma daj ba. In der Hercegovina hatte man anfangs auch zusammen gekämpft aber sobald sich die lage der kroaten gegen über den serben verbessert hatte ist man den bosniaken aus den nichts in den rücken gefallen. Die paar orte wo man während des konfliktes immer noch zusammen gekämpft hatte sind nicht als ein tropfen auf dem heißen stein. Gäbe es in Tuzla z.B. während krieges viele kroaten dan wäre auch dort ein konflikt entstanden , die wenigen die es gibt hätten sich in einer sehr schwierigen lage befunden, weil sie von den bosniaken komplett umgeben waren.

    Respekt an die Kroaten die in der ABIH für BiH gekämpft haben svaka him cast , aber garantiert nicht an die HVO
    Also haben Kroaten das Verrätergen quasi von Geburt an. Wir haben nur hinterlistig darauf gewartet euch zu verraten. Hätten wir die Möglichkeit gehabt, hätten wir von Anfang an versucht gegen euch und BiH vorzugehen. Genau so ist es.

    So...und jz Ironie off

    :

    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    ahso dan hat man es nur der HVO und HV zu verdanken das es nicht mehr Opfer gegeben hat ? Ok mit Bihac magst du vielleicht recht haben , aber hand aufs herz haben das die Kroaten wegen bosniaken gemacht?
    Und nenn mir doch paar "weitere Srebrenicas" die es gegeben hätte ?
    Es ist FAKT, dass es ohne die Kroaten mehr Opfer gegeben hätte. Nehmen wir nur mal die Posavina. In Brcko wären Boce und Boderiste gefallen, Jagodnjak mit sicherheit auch. Der Korridor war schon serbisch und somit wären die Bosniaken umzingelt.

    Orasje wäre ohne die HVO nach 1-2 Monaten gefallen. Nur zu Info mit der HVO ist die Stadt gar nicht gefallen. In der Stadt ist zwar die Mehrheit kroatisch, aber eben auch sehr viele Bosniaken.

    Sicher haben das mit Bihac die Kroaten nur gemacht, damit sie den Bosniaken danach in den Rücken fallen können wa?

  9. #159
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.048
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Ihr habt angefangen gewaltsam anzugreife und dann haben wir als Gegenreaktion ein Teil der Stadt eingenommen.
    Da sieht man das du keine Ahnung hast, die kroaten haben schon vor dem Krieg in diesem Stadtteil gelebt, und diese Stadt sollte zur Herceg-Bosna gehören nach HVO Plänen, du musst wissen das euer Plan die Stadt sowie Bugojno nachdem ihr es von Serben gesäubert habt ein zu nehmen Gott sei Dank daneben ging.

    Angreifer sehen anders aus:



    Jebiga hätte man nicht angefangen uns in den Rücken zu stechen und Mittelbosnien frei von Kroaten zu machen dann wäre es anders verlaufen.
    Jebiga hätte man nicht versucht Mittelbosnien zur Herceg-Bosna zu machen und uns das Messer in den Rücken gerammt wäre das soweit nicht gekommen, Stichwort Lasva Tal, Vitez ect.

    Oh man du berufst dich jedes mal auf das gleiche Video ihr hatte auch Lager wo Kroaten eingesperrt worden sind z.B in Zenica . deutsche Quellen über den Islam findest du propaganda aber selbst bürstest du dich hier damit.
    Ej Kollege bist du dir bewusst wer in diesem Video gewisse Aussagen macht also welche Personen ?

    Ich hab dir sogar englishe Quellen geliefert, dass ihr uns verraten habt, und als erstes uns angegriffen habt.
    Und ich dir Westliche und Kroatische sogar.

    Immer schön die Tatsache vedrehen, ihr habt angefangen Mittelbosnien ethnisch von uns zu säubern.
    Nachdem man schön einen Plan ausgearbeitet hat um Mittelbosnien an eure ach so tolle Herceg-Niemals an zu schliessen.

  10. #160
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Wieso in der Gegenwart leben, wenn sich's ja auch in der Vergangenheit anhand der Beiträge offensichtlich gut aushalten und diskutieren lässt

Ähnliche Themen

  1. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  2. EKO entschuldigt sich bei albanern
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:11
  3. Blocher entschuldigt sich..
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:26
  4. Republika Srpska entschuldigt sich!
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 14:34
  5. tadic entschuldigt sich an Bosniern!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:44