BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 201

Izetbegovic entschuldigt sich für Kriegsopfer 92/95

Erstellt von BosnaHR, 02.11.2010, 19:32 Uhr · 200 Antworten · 11.467 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    eine grosse schande, dieser sohn vom heroj alija.

  2. #182
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Orajse wäre nie gefallen weil die Serben kein Interesse daran hatten.

    Außerdem, gäbe es die Serben nicht, wer weiß was mit den Kroaten in Travnik, Zepce und Vares geschehen wäre.

    Frag doch mal die Veteranen der 106. Orasje Brigade ob die Serben Interesse hatten

    Eine Jedinica der 106. Brigade, nämlich die "vojska babe mare", bestand aus etwa 100 Soldaten.
    Davon leben noch 4.

    Fast jeden Tag vielen Bomben auf die Stadt und die Umgebung. Ein Dorf, bin mir jz nicht mehr sicher wie es heißt, besteht sogar heut noch fast nur aus Ruinen. Babina greda heißt es. So oder so ähnlich.

    Dass Kroaten mit der VRS zusammengearbeitet haben ist für mich einfach nur eine Schande.

  3. #183
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zu Gorazde:

    Wenn ihr mal dort wart, habt ihr sicherlich die geographische Lage mitbekommen. Diese Stadt war völlig umzingelt und hätte innerhalb von Tagen völlig zerschossen werden können.
    Wurde sie doch.

  4. #184
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Hab ich nie behauptet.

    Es stimmt aber, dass in einigen Gebieten die Bosniaken weit aus mehr Opfer hätten wenn es die Kroaten nicht gäbe. Natürlich ist es umgekehrt genauso. Gäbe es die Bosniaken nicht, gäbe es auch viel mehr kroatische Opfer. Wieder nehme ich als Beispiel Brcko und Orasje. Gäbe es einer der beiden "Völker" nicht, wären beide Städte innerhalb eines Jahres gefallen.

    Was ich damit sagen will ist, dass in einigen Gebieten Bosniaken und Kroaten aufeinander angewiesen waren. Keiner war, wie du es ausdrückst, ein "Universal-soldier", doch gäbe es ohne die Zusammenarbeit der beiden "Völker" viel mehr Opfer egal ob bosniakisch oder kroatisch.

    Sarajewo haben aber nicht nur Bosniaken verteidigt mein Freund. Gorazde hat tolles geleistet. Deswegen wird die Stadt auch öfters "Grad Heroja" genannt. Du kannst aber den Fall nicht auf alle Städte BiH´s erweitern.

    Des weiteren habe ich nie behauptet, dass Städte wie Srebrenica mit Kroaten nicht gefallen wären. Ich habe dir lediglich einige Beispiele genannt, in denen einer ohne den anderen nicht konnte.
    ok vielleicht hab ich es anfangs verkehrt verstanden was du gemeint hast jbg ich hatte es nur so verstanden als ob das geleistete der ABIH nichts wert war .

  5. #185
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Bakir Izetbegović: "Zločine u proteklom ratu su činile sve strane"

    24SI - Bakir Izetbegović je pozvao sve Bošnjake da prihvate potrebu za izvinjenjem nedužnim žrtvama zločina proteklog rata čiji su počinitelji na svim stranama pa tako i među Bošnjacima.

    "Bošnjaci se ne trebaju bojati istine, istina je njihova prednost, snaga i šansa", rekao je Izetbegović, novoizabrani član Predsjedništva BiH.

    Komentarišući negativna regovanja u dijelu bošnjačke javnosti, koja su se pojavila nakon što se proteklog vikenda izvinio zbog žrtava za koje su odgovorni pripadnici Armije BiH, Izetbegović je pojasnio kako je njegovo lično izvinjenje bilo upućena stradalima i njihovim porodicama a nije se odnosila na države, zaraćene strane i narode.

    Izetbegović je ipak upozorio kako u BiH još ne postoje uslovi za izvinjenje žrtvama rata iza koje bi stajala država i njene institucije, jer ne postoji spremnost svih strana da se sa tom istinom suoče i zatraže oprost. "Za sada smo još daleko od takve spremnosti, jer vođe u Banjoj Luci i dalje poriču genocid u Srebrenici", naglasio je Izetbegović.

    24sata.info - Bakir Izetbegovi

  6. #186
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    ok vielleicht hab ich es anfangs verkehrt verstanden was du gemeint hast jbg ich hatte es nur so verstanden als ob das geleistete der ABIH nichts wert war .
    Dann hätten wir das also geklärt :icon_smile:

  7. #187

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    boa sowas von dreist!
    Für Mord gibt es keine entschuldigung!
    Aber krieg ohne Opfer wird es niemals geben.
    Ich finde es schön das er es eingesehen hat.

  8. #188
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Dann hätten wir das also geklärt :icon_smile:
    so ist es

  9. #189
    Papak
    Naja ich mag ihn nicht, Bakir schmückt sich nur mit dem Namen und die (blinden) Leute wählen ihn

    Es war nur eine Frage der Zeit bis er Tadic und Josipovic nachzieht

    Zur HVO

    Die HVO war ein Bestandteil der ARBiH (am anfang) und man hatte sich eingegliedert also so gesehn in Bihac unterstand sie dem 5 Korpus und in anderen teilen BiHs wo die Kroaten in Mehrheit wahren hatte die HVO das Kommando naja nach der scheiße was Mate Boban machen wollte also Herceg Bosna und die Teilung (da sehen wir wer angefangen hat) ist es halt zum Krieg gekommen

    wenn wer Zeit hat soll er sich mal die Doku von Sefer Halilovic ankucken die kann ich jeden empfehlen der erklärt auch den Sinn der ARBiH und warum er von Rasim Delic abgelöst wurde und warum dann plötzlich einpaar Brigaden muslimanska hießen und wieviele Kroaten und Serben in der ARBiH waren

    Ps. Die Doku oder Interview gibt es auf Youtube Dauer ca 6-7 Stunden also wie gesagt wer Zeit hat einfach bei suche Generali sefer halilovic 1 dio eingeben

  10. #190

    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    12
    Ich verbeuge mich vor dem Mann... pravi covjek !!!!

    Gut zu sehen dass unsere Politik nicht einheitlich aus Mongos besteht !

Ähnliche Themen

  1. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  2. EKO entschuldigt sich bei albanern
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:11
  3. Blocher entschuldigt sich..
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:26
  4. Republika Srpska entschuldigt sich!
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 14:34
  5. tadic entschuldigt sich an Bosniern!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:44