BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 201

Izetbegovic entschuldigt sich für Kriegsopfer 92/95

Erstellt von BosnaHR, 02.11.2010, 19:32 Uhr · 200 Antworten · 11.469 Aufrufe

  1. #31
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Macht nicht viel Sinn, den ohne Kroatien und den Kroaten BIH's gebe es net nur ein Srebrenica, sondern einige mehr.

    Nur eine Person fing an die Kroaten in der Posavina zu verkaufen um dafür nen anderen Teil zu bekommen






    Hat sich auch nicht viel an der Haltung unserer Hercegovci verändert ...



    In Bihac bzw. bosanska Krajina oder bosanska Posavina ist es zum größten Teil eher so

    Wenn die ABIH nicht so einen großen wiederstand geleistet hätte , gäbe es noch "mehr Srebrenicas" und nicht wegen den kroaten.Die Kroaten haben nur im eigenen Interesse gehandelt und nicht aus Liebe zu den Bosniaken, ok paar ausnahmen gab es.

  2. #32
    Emir
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    Wenn die ABIH nicht so einen großen wiederstand geleistet hätte , gäbe es noch "mehr Srebrenicas" und nicht wegen den kroaten.Die Kroaten haben nur im eigenen Interesse gehandelt und nicht aus Liebe zu den Bosniaken, ok paar ausnahmen gab es.
    Hast du nur hier mal im Forum das Bild hier gesehen



    Mit dem was du sagst, spuckst du auf Ihr Grab ....


    Die Kroaten haben mit dir gekämpft und nicht gegen dich. Wir haben Schutz in Kroatien gefunden, stell dir mal vor wir wären nach Serbien, glaubst du es wäre das selbe gewesen?


    Hätten die für Ihrer Interessen gekämpft, dann hätten die auch dich angegriffen....

  3. #33

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hast wohl schon vorläufige Entzugserscheinung, was? Ein friedlicher Balkan, das wäre der Schock für einen wie dich, der seine ganze Existenz für den Hass und die Lügen gegen andere aufgebaut hat.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das er aktiv zur Zerstörung Jugoslawiens beigetragen hat, wage ich zu bezweifeln. Er hat höchstens nichts gegen die getan, die YU tatsächlich zerstören wollten und den Dingen ihren Lauf gelassen.
    Mit seinen Entscheidungen oder Fehlentscheidungen vor dem Krieg kenne ich mich leider nicht so gut aus, ich weiß aber dass er im Krieg der Mann des Volkes war, dass er Bosniaken im Krieg Hoffnung gegeben hat, auch wenn er sonst nichts als Papier hatte, mit dem er auf Serben und teilweise auch Kroaten schießen konnte.
    Klärt mich auf, ist die HVO nicht eine faschistisch angehauchte Organisation? Wenn dem so ist, dann hat er nicht nur das Recht, sie aufzulösen sondern die Plicht, diese zu vernichten! Wenn ich mich täusche, dann kann ich dazu natürlich nichts sagen. Außerdem ist für jeden klar, dass Izetbegovic diese kroatische Armee in BiH nicht dulden wollte, um Bosniaken und Kroaten nicht auch noch zu separieren und zu trennen. Ich würde das genauso tun.
    Spar dir dein Gelalle, du hast schon oft bewiesen wie wenig Ahnung du hast. Izetbegovic war es genau wie Milo und Franjo egal was passiert, solange er selbst seinen Arsch rettet, an der Macht bleibt und sich Präsident nennen darf. Izetbegovic hatte die Möglichkeit einen Kriegsausbruch zu verhindern, indem er den Carrington-Cutileiro Plan unterzeichnete. Die Macht würde unter den ethnischen Gruppen gerecht aufgeteilt. Er weigerte sich aber den Plan zu unterzeichnen, nachdem er sich mit dem US-Ambassador Jugoslawiens getroffen hatte (sehr merkwürdig, nicht wahr?)

    Ich glaube nicht dass Izetbegovic sich damals nicht bewusst war, wie ein Krieg aussehen würde, in Kroatien wurde es vorgemacht, von daher

    Das Trio mit Milo Alija und Franjo hat gute Arbeit geleistet und sich selbst an die Staatsspitzen gepuscht. Die Rechnung durfte das Volk zahlen Das ist mal nen Applaus wert...


  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    ach ja, klasse Sache die Bakir da geleistet hat, alle Achtung, hatte ich nicht erwartet.
    Ein jeder solcher Schritt ist ein Schritt in die Zukunft, denn er zieht den rechten Flügeln den Boden unter den Füßen weg

  5. #35
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Hast du nur hier mal im Forum das Bild hier gesehen



    Mit dem was du sagst, spuckst du auf Ihr Grab ....


    Die Kroaten haben mit dir gekämpft und nicht gegen dich. Wir haben Schutz in Kroatien gefunden, stell dir mal vor wir wären nach Serbien, glaubst du es wäre das selbe gewesen?


    Hätten die für Ihrer Interessen gekämpft, dann hätten die auch dich angegriffen....
    Das Bild von dir mit dem Wappen der Zirinski z.B. die haben in Tuzla nur ihre Gebiete geschützt. Man hat keine kroatische Einheit z.B gesehen als man die etwas größer offensive auf das Majevicagebirge (Lisaca) , Vijenac,usw. gestartet hat.

    Und nach deiner Aussage ,"ohne kroaten gäbe es mehr srebrenicas" hast du genau so auf die leistungen der bosniakischen soldaten gespuckt.

    Ich habe nur gesagt wie es bei uns in der Region um Tuzla abgelaufen ist.

    Auserdem sind viele aus meine Familie über Serbien ins Ausland geflohen und keine hat ihnen auch nur ein Haar gekrümmt.

  6. #36
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Was für Volldeppen vergleichen hier Alija mit Typen wie Milosevic?
    Und was für minderbemittelte, zurückgebliebene Pfosten behaupten hier, die Bosniaken hätten die Kroaten verraten?

    Was geht denn hier ab?

  7. #37
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    Wenn die ABIH nicht so einen großen wiederstand geleistet hätte , gäbe es noch "mehr Srebrenicas" und nicht wegen den kroaten.Die Kroaten haben nur im eigenen Interesse gehandelt und nicht aus Liebe zu den Bosniaken, ok paar ausnahmen gab es.
    Nicht aus Liebe zu den Bosniaken vll, aber aus Liebe zu Bosnien. Und jz hör auf zu verallgemeinern

  8. #38
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    Das Bild von dir mit dem Wappen der Zirinski z.B. die haben in Tuzla nur ihre Gebiete geschützt. Man hat keine kroatische Einheit z.B gesehen als man die etwas größer offensive auf das Majevicagebirge (Lisaca) , Vijenac,usw. gestartet hat.

    Und nach deiner Aussage ,"ohne kroaten gäbe es mehr srebrenicas" hast du genau so auf die leistungen der bosniakischen soldaten gespuckt.

    Ich habe nur gesagt wie es bei uns in der Region um Tuzla abgelaufen ist.

    Auserdem sind viele aus meine Familie über Serbien ins Ausland geflohen und keine hat ihnen auch nur ein Haar gekrümmt.
    Niemand hat auf die Leistungen bosniakischer Soldaten gespuckt. Trotzdem gäbe es ohne Kroaten bzw. Kroatien mindestens 1 weiteres "Srebrenica" und das wäre dann wohl oder übel Bihac gewesen, denn ohne die Hilfe der Kroaten wäre die Stadt gefallen.

    Dann haben bei uns in Brcko Kroaten und Bosniaken gemeinsam die Verteidigunslinie bei Jagodnjak und Boce bzw. Boderiste gehalten. Da hat keiner "im eigenen Interesse gehandelt", sondern da haben wir gemeinsam unsere Dörfer verteidigt.

    So und jz wirklich

  9. #39

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Was für Volldeppen vergleichen hier Alija mit Typen wie Milosevic?
    Und was für minderbemittelte, zurückgebliebene Pfosten behaupten hier, die Bosniaken hätten die Kroaten verraten?

    Was geht denn hier ab?

    Alija war kein heiliger man. wer das gegenteil sagt hat doch nich alle latten am zaun.also so wie du

  10. #40
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    Alija war kein heiliger man. wer das gegenteil sagt hat doch nich alle latten am zaun.also so wie du
    Nochmal für dich kleinen Arschkriecher (mach das bitte nie wieder bei mir, kiddy):
    wo habe ich Alija heilig gesprochen? Warum schafft es dein kleines Gehirn immer wieder Sätze so zu drehen, wie du Kind sie gerne hättest? Beantworte mir mal die Frage.

    Man kann ihn einfach nicht mit Milosevic vergleichen, fertig. Was du Bubi wieder schreiend von dir geben musst ist mir langsam auch egal, ist eh jedes mal nur Mist. Zitier mich doch einfach nichtmehr.

Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  2. EKO entschuldigt sich bei albanern
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:11
  3. Blocher entschuldigt sich..
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:26
  4. Republika Srpska entschuldigt sich!
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 14:34
  5. tadic entschuldigt sich an Bosniern!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:44