BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 37 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 369

Izetbegovic: Lösung für Bosnien sind 3 Entitäten und 2 Distrikte

Erstellt von Loznica90, 01.09.2016, 13:09 Uhr · 368 Antworten · 10.858 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wäre für die Bosniaken nur von Nachteil, weil sie komplett schutzlos wären und vor allem umzingelt. Den Kroaten sollten sie auf keinen Fall vertrauen, wenn es um ihre Interessen geht, würden sie ihnen wieder in den Rücken fallen. Insgesamt würde es aber zu meiner Vermutung passen, dass Großmächte ein Interesse haben die Balkanmuslime einzukreisen und zu kontrollieren.

    Interessant ist der Zeitpunkt. Denn mit einer RS wären wohl sowieso Kroaten laut geworden. Wenn es dann wirklich darum geht, dass die RS sich an Serbien anschließt (was sehr sehr unwahrscheinlich ist) und die Kroaten das ebenso machen, was wäre wenn Bihac sich ebenfalls anschließen will aus wirtschaftlichen Interessen? Für die Kroaten in BiH ist es sowieso bitter, dass sie auf die Herzegowina beschränkt werden, die ticken ganz anders als die bosnischen Kroaten. Schade auch um Städte, wie Jajce.

    Aber, bisher habe ich dazu nichts seriöses gelesen und nur Dekis Propaganda, von daher alles nur heiße Luft.
    Ich wäre eigentlich mehr dafür eine Bosnische Identität zu schaffen und alle Nationalisten aus allen drei lagern gehörig den Mund zu stopfen.

  2. #32
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Ich wäre eigentlich mehr dafür eine Bosnische Identität zu schaffen und alle Nationalisten aus allen drei lagern gehörig den Mund zu stopfen.
    Das würde nie funktionieren.

  3. #33
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.380
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sarajevo als Hauptstadt ok, aber die Illusion, dass es in Jugoslawien keinen Nationalismus gab, stimmt nicht. Das war gar nicht so anders, im Vergleich zu heute. Besonders dieses "für uns oder gegen uns". Alles Schlechte aus YU haben wir mitgenommen und dafür durften sich die Verräter von 41-45 jeweils auf Gewinner aufspielen, was Kroaten und Serben zu den peinlichsten Ex-Yu-Wesen macht.
    Das Lustige ist ja das keiner der Völker sich in seiner Sozialistischen Republik inerhalb der SFRJ als Jugoslawe definiert hat bei denn ganzen Zählungen und das noch unter Tito Herrschaft

  4. #34
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Ich wäre eigentlich mehr dafür eine Bosnische Identität zu schaffen und alle Nationalisten aus allen drei lagern gehörig den Mund zu stopfen.
    Eine Bosnische Identität gibt es längst. von den meisten bosnishen Serben hier gibt es alte Posts, wo sie überhaupt nicht nationalistisch waren, bis auf wenige Ausnahmen. Im Prinzip ist vieles Trotz, Eierlosigkeit und vor allem Armut. Wäre die wirtschaftliche Situation gut und der Staat stabil, müsste man sich auch nicht um Verbrecher sorgen, die aus Eigennutz das ganze Volk zum Referendum treibt.

  5. #35
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sarajevo als Hauptstadt ok, aber die Illusion, dass es in Jugoslawien keinen Nationalismus gab, stimmt nicht. Das war gar nicht so anders, im Vergleich zu heute. Besonders dieses "für uns oder gegen uns". Alles Schlechte aus YU haben wir mitgenommen und dafür durften sich die Verräter von 41-45 jeweils auf Gewinner aufspielen, was Kroaten und Serben zu den peinlichsten Ex-Yu-Wesen macht.
    also meine Eltern mögen Kroaten, mein Vater hatte sogar in Kroatien seinen Wehrdienst geleistet und seinen Montenegrinischen Hauptmann gedisst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Eine Bosnische Identität gibt es längst. von den meisten bosnishen Serben hier gibt es alte Posts, wo sie überhaupt nicht nationalistisch waren, bis auf wenige Ausnahmen. Im Prinzip ist vieles Trotz, Eierlosigkeit und vor allem Armut. Wäre die wirtschaftliche Situation gut und der Staat stabil, müsste man sich auch nicht um Verbrecher sorgen, die aus Eigennutz das ganze Volk zum Referendum treibt.
    Dann sollte sie weiter ausgebaut werden....

    Der Tribalismus ist so oder so Kontraproduktiv.

  6. #36
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.660
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Das Lustige ist ja das keiner der Völker sich in seiner Sozialistischen Republik inerhalb der SFRJ als Jugoslawe diffieniert hat bei denn ganzen Zählungen und das war noch unter Tito
    Tuzla war glaube ich mehrheitlich jugoslawisch in Sarajevo waren sicher auch viele. Aber es war eben auch so, dass man zb. Kroate aus Jugoslawien war, also man lehnte die jugoslawische Identität sicher nicht mehrheitlich ab, auch wenn es ein Nationalgefühl gab. So wie man Europäer ist, nur stärker. Heute sind wir halt Balkaner, Südländer, Kanacken oder was auch immer.

  7. #37
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Tuzla war glaube ich mehrheitlich jugoslawisch in Sarajevo waren sicher auch viele. Aber es war eben auch so, dass man zb. Kroate aus Jugoslawien war, also man lehnte die jugoslawische Identität sicher nicht mehrheitlich ab, auch wenn es ein Nationalgefühl gab. So wie man Europäer ist, nur stärker. Heute sind wir halt Balkaner, Südländer, Kanacken oder was auch immer.
    Es war ja schon zu SHS zeiten so, dass man von drei Stämmen sprach die ein Volk bilden. Deswegen verstehe ich diesen Rassismus untereinander nicht - isch doch ois dasseibe.

  8. #38
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918
    ...samo hrvatska...für bosnien spreche ich nicht ^^...

  9. #39
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...samo hrvatska...für bosnien spreche ich nicht ^^...
    Siehste Auto, solche Trottel mein ich.

  10. #40
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Siehste Auto, solche Trottel mein ich.
    ......stets zu diensten...aber was genau rassistisch war an meiner aussage, das samo oder das hrvatska?...

Seite 4 von 37 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 07:28
  3. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 12:38