BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was wäre die beste Lösung für Bosnien.Herzegowina?

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Zentralstaat BiH

    9 56,25%
  • So wie es jetzt ist, Dayton BiH mit RS/Föderation und Distrikt Brcko

    0 0%
  • Ein Bosnien mit drei Entitäten (Bosniakisch/Kroatisch/Serbische)

    4 25,00%
  • Friedliche Trennung in drei Republiken nach Tschechoslowakei Model

    3 18,75%
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

Izetbegovic: Unser Ziel ist ein Zentralstaat Bosnien und Abschaffung der R.Srpska

Erstellt von Muchacho, 17.09.2019, 16:54 Uhr · 120 Antworten · 3.976 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Muchacho

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.347

    Izetbegovic: Unser Ziel ist ein Zentralstaat Bosnien und Abschaffung der R.Srpska

    Die Partei SDA unter ihren Präsidenten Bakir Izetbegovic hat erklärt, das es ihr Endziel sei die Entität Republika Srpska abzuschaffen und ein Zentralstaat Bosnien-Herzegowina einzuführen, wo das ganze Land unter Sarajevo diktiert wird.

    RTS



    Wollte das nicht sachon sein Vater Alija Izetbegovic 1992, was der Startschuss zum Bosnienkrieg war? Manche lernen es wohl nie, wobei die anderen zwei Völker ebenfalls das gleiche Ziel wie 92-95 verfolgen, zumindest die grosse Mehrheit, Kroaten wollen mehreitlich kroatische Gebiete BiHs Anschluss an Kroatien, die Entität Republika Srpska will lieber Staatenbund mit Serbien, anstatt mit Föderation BiH



    Was denkt ihr ist das beste für BiH, oben abstimmen ind er Umfrage

  2. #2

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen



    Wollte das nicht sachon sein Vater Alija Izetbegovic 1992, was der Startschuss zum Bosnienkrieg war? Manche lernen es wohl nie, wobei die anderen zwei Völker ebenfalls das gleiche Ziel wie 92-95 verfolgen, zumindest die grosse Mehrheit, Kroaten wollen mehreitlich kroatische Gebiete BiHs Anschluss an Kroatien, die Entität Republika Srpska will lieber Staatenbund mit Serbien, anstatt mit Föderation BiH
    Diverse serbische angehörige lernen es nie und haben nur krieg im kopf, du scheinst wohl zu denen zu gehören.

  3. #3
    Avatar von Muchacho

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.347
    Zitat Zitat von Prontovic Beitrag anzeigen
    Diverse serbische angehörige lernen es nie und haben nur krieg im kopf, du scheinst wohl zu denen zu gehören.
    Och, jetzt flennste gleich los, jetzt sind die Serben wieder schuld, das Izetbegovic offen sagt das er Serben ihre Autonomie und Teilrepublik entziehen will. Natürlich wollen Serben Krieg, ja klar, Bakir doch nicht. Sein Vatert wollte dies auch, ein zentralstaat wobei er genau weiss das dort die Bosniaken dominieren würden mit rund 50% Bevölkerungsanteil

  4. #4
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    8.067
    Dayton-BiH aber mit Brcko-Distrikt aufgeteilt wie in 1995 bis 1999

  5. #5
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.621
    Die 90er haben angerufen, der Krieg ist vorbei.

  6. #6
    Avatar von schwabo

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.544
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    Die Partei SDA unter ihren Präsidenten Bakir Izetbegovic hat erklärt, das es ihr Endziel sei die Entität Republika Srpska abzuschaffen und ein Zentralstaat Bosnien-Herzegowina einzuführen, wo das ganze Land unter Sarajevo diktiert wird.

    RTS



    Wollte das nicht sachon sein Vater Alija Izetbegovic 1992, was der Startschuss zum Bosnienkrieg war? Manche lernen es wohl nie, wobei die anderen zwei Völker ebenfalls das gleiche Ziel wie 92-95 verfolgen, zumindest die grosse Mehrheit, Kroaten wollen mehreitlich kroatische Gebiete BiHs Anschluss an Kroatien, die Entität Republika Srpska will lieber Staatenbund mit Serbien, anstatt mit Föderation BiH



    Was denkt ihr ist das beste für BiH, oben abstimmen ind er Umfrage
    Schämst du dicht nicht das einzigste Apartheidsregime in Europa zu befürworten?

  7. #7
    Avatar von Muchacho

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    2.347
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Dayton-BiH aber mit Brcko-Distrikt aufgeteilt wie in1885 bis 1999

    Ich hätte mehrfach auswahl machen sollen in Umfrage. Bin für zwei Optionen:

    a) Bin für ein gemeinsames Bosnien in drei Entitäten oder von mir aus auch unter jetzige Dayton BiH, Hauptsache mit einer Entität RS, aber nur wenn Kosovo iregendwie in den gleichen Grenzen mit Serbien bleibt, welches Status man noch verhandelt. Sprich keine Grenzänderung auf den Balkan, wie vor 1991.

    b) Sofern Kosovo irgendwann anerkannt wird von Serbien, egal ob nach Teilung oder wie auch immer, und neue Grenzen geschaffen werden, dann bin ich natürlich auch dafür das in Bosnien die drei Völker (Serben, Bosniaken, Kroaten) das gleiche Recht haben sollten wie Kosovo Albaner, ihre Mehrheitsgebiete Bosniens selbst zu bestimmen ob sie in Bosnien oder unabhängig leben wollen.

  8. #8

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    398
    Dort wo ausschliesslich nur serben und zigeuner leben, anbinden an serbien.
    Wenn auch nur irgendwo ein bosniake oder kroate in dieser gemeinde leben sollte, dann bleibt es bei bosnien ohne rs.
    Ganz einfach.

    Euch muss man fest kauen und dann feucht ausspucken.

  9. #9
    Avatar von schwabo

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.544
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    Ich hätte mehrfach auswahl machen sollen in Umfrage. Bin für zwei Optionen:

    a) Bin für ein gemeinsames Bosnien in drei Entitäten oder von mir aus auch unter jetzige Dayton BiH, Hauptsache mit einer Entität RS, aber nur wenn Kosovo iregendwie in den gleichen Grenzen mit Serbien bleibt, welches Status man noch verhandelt. Sprich keine Grenzänderung auf den Balkan, wie vor 1991.

    b) Sofern Kosovo irgendwann anerkannt wird von Serbien, egal ob nach Teilung oder wie auch immer, und neue Grenzen geschaffen werden, dann bin ich natürlich auch dafür das in Bosnien die drei Völker das gleiche Recht haben sollten wie Kosovo Albaner, ihre Mehrheitsgebiete Gebiete selbst zu bestimmen ob sie in Bosnien oder unabhängig leben wollen.
    Warum ist für dich der Status Bosien abhängig vom Kosovo. Das sind zwei verschiedene Länder. Das einzigste was sie gemeinsam haben ist ein Problem.

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.126
    Das muss das Ziel aller Bosniaken sein. Zentralstaat mit Sarajevo als Hauptstadt und Bosniaken alleiniges Regierungsrecht. Von mir aus kann man seine Minderheiten dann auch schikanieren oder friedlich aussiedeln ins gelobte Land.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lateinische Schrift in Serbien und in der Republika Srpska
    Von NovaKula im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 18:15
  2. Zentralstaat Bosnien und Herzegowina
    Von Bosnian-Boy im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 23:16
  3. Skopje ist eine wichtige CIA und MI6 Filiale
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 16:00