BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 107 ErsteErste ... 337379808182838485868793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1064

Jagd auf Ratko Mladic

Erstellt von TITO, 19.07.2004, 15:08 Uhr · 1.063 Antworten · 43.682 Aufrufe

  1. #821
    jugo-jebe-dugo

    Vorläufig keine Mladic-Verhaftung wegen Wahlkampfs

    Serbische Vizeregierungschefin: Vorläufig keine Mladic-Verhaftung

    Wegen des bevor stehenden Wahlkampfs


    Belgrad - Die stellvertretende serbische Regierungschefin Ivana Dulic-Markovic hat bezweifelt, dass der seit zehn Jahren als Kriegsverbrecher angeklagte bosnisch-serbische General Ratko Mladic in absehbarer Zeit verhaftet wird. Keine Partei könne sich erlauben, vor den in einigen Monaten geplanten Parlamentswahlen den in der Bevölkerung immer noch beliebten General an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag auszuliefern, sagte die Politikerin der Zeitung "Gradjanski list" in Novi Sad. "Ich bezweifele, dass irgendjemand mit einer Verhaftung von Mladic in die Wahlkampagne gehen kann".

    "Aktionsplan"

    Schon zuvor hatte die oppositionelle Demokratische Partei von Staatspräsident Boris Tadic behauptet, trotz aller gegenteiliger Beteuerungen unternehme die Regierung nichts zur Verhaftung von Mladic. Sie habe nicht den politischen Willen, ihn dingfest zu machen. Die serbische Regierung hatte mit der EU vor Monaten einen "Aktionsplan" zur Ergreifung des Generals verabredet, dem Massaker im Bürgerkrieg (1992-1995) mit mehr als 10 000 Toten vorgeworfen werden. Die Verhaftung und Auslieferung von Mladic ist die Voraussetzung, dass die EU die im Mai ausgesetzten Verhandlungen über eine Annäherung Belgrads an Brüssel wieder aufnimmt.

    Geheimdienste

    Die Anklägerin des UN-Tribunals, Carla Del Ponte, hatte sich Anfang dieser Woche in Belgrad über die Vorbereitungen zur Mladic-Verhaftung informiert. Sie hatte erneut kritisiert, die Regierung tue nicht genug und lasse weiter zu, dass der Flüchtling von den Geheimdiensten gedeckt wird.

    http://derstandard.at/


    Dieser Mladic macht uns aber Probleme das gibts es nicht.Wenn man schon Angst haben muss ihn auszuliefern nur damit man keine Wählerstimmen verliert.*kopfschüttel*

  2. #822

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Ich verstehe das nicht. Früher oder später wird er eh gefangen genommen, es ist sinnlos dass er die wirtschaftliche Entwicklung Serbiens stoppt, nur weil er Dreck am Stecken hat.

  3. #823
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Ich verstehe das nicht. Früher oder später wird er eh gefangen genommen, es ist sinnlos dass er die wirtschaftliche Entwicklung Serbiens stoppt, nur weil er Dreck am Stecken hat.
    Bist du dir da so sicher das er gepackt wird,ich bezweifel es langsam. Eher schafft er es irgendwie nach Russland zu fliehen.

  4. #824

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Taulant
    Ich verstehe das nicht. Früher oder später wird er eh gefangen genommen, es ist sinnlos dass er die wirtschaftliche Entwicklung Serbiens stoppt, nur weil er Dreck am Stecken hat.
    Bist du dir da so sicher das er gepackt wird,ich bezweifel es langsam. Eher schafft er es irgendwie nach Russland zu fliehen.
    Na stimmt schon, er ist schon sehr alt und könnte schon dahin gegangen sein, wo der Pfeffer wächst.

    Wenn er nach Russland ist, dann wird Serbien so lange sein Abkommen mit der EU nicht kriegen, bis Mladic's Tod oder Verhaftung bestätigt wurde.

  5. #825
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Taulant
    Ich verstehe das nicht. Früher oder später wird er eh gefangen genommen, es ist sinnlos dass er die wirtschaftliche Entwicklung Serbiens stoppt, nur weil er Dreck am Stecken hat.
    Bist du dir da so sicher das er gepackt wird,ich bezweifel es langsam. Eher schafft er es irgendwie nach Russland zu fliehen.
    Na stimmt schon, er ist schon sehr alt und könnte schon dahin gegangen sein, wo der Pfeffer wächst.

    Wenn er nach Russland ist, dann wird Serbien so lange sein Abkommen mit der EU nicht kriegen, bis Mladic's Tod oder Verhaftung bestätigt wurde.
    Meine Theorie bleibt bestehen die ich vor 4 Monmaten schon sagte,er wird geplant kurz vor den Kosovo Status ausgeliefert damit es ein gutes Licht auf Serbien wirft.Also irgendwann Ende Dezember/Anfang Januar nach den Neuwahlen.^^

  6. #826

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Vorläufig keine Mladic-Verhaftung wegen Wahlkampfs

    Zitat Zitat von Sumadinac
    Serbische Vizeregierungschefin: Vorläufig keine Mladic-Verhaftung

    Wegen des bevor stehenden Wahlkampfs


    Belgrad - Die stellvertretende serbische Regierungschefin Ivana Dulic-Markovic hat bezweifelt, dass der seit zehn Jahren als Kriegsverbrecher angeklagte bosnisch-serbische General Ratko Mladic in absehbarer Zeit verhaftet wird. Keine Partei könne sich erlauben, vor den in einigen Monaten geplanten Parlamentswahlen den in der Bevölkerung immer noch beliebten General an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag auszuliefern, sagte die Politikerin der Zeitung "Gradjanski list" in Novi Sad. "Ich bezweifele, dass irgendjemand mit einer Verhaftung von Mladic in die Wahlkampagne gehen kann".

    "Aktionsplan"

    Schon zuvor hatte die oppositionelle Demokratische Partei von Staatspräsident Boris Tadic behauptet, trotz aller gegenteiliger Beteuerungen unternehme die Regierung nichts zur Verhaftung von Mladic. Sie habe nicht den politischen Willen, ihn dingfest zu machen. Die serbische Regierung hatte mit der EU vor Monaten einen "Aktionsplan" zur Ergreifung des Generals verabredet, dem Massaker im Bürgerkrieg (1992-1995) mit mehr als 10 000 Toten vorgeworfen werden. Die Verhaftung und Auslieferung von Mladic ist die Voraussetzung, dass die EU die im Mai ausgesetzten Verhandlungen über eine Annäherung Belgrads an Brüssel wieder aufnimmt.

    Geheimdienste

    Die Anklägerin des UN-Tribunals, Carla Del Ponte, hatte sich Anfang dieser Woche in Belgrad über die Vorbereitungen zur Mladic-Verhaftung informiert. Sie hatte erneut kritisiert, die Regierung tue nicht genug und lasse weiter zu, dass der Flüchtling von den Geheimdiensten gedeckt wird.

    http://derstandard.at/


    Dieser Mladic macht uns aber Probleme das gibts es nicht.Wenn man schon Angst haben muss ihn auszuliefern nur damit man keine Wählerstimmen verliert.*kopfschüttel*
    Nicht Mladic macht Probleme......


  7. #827
    jugo-jebe-dugo
    Ich denke das die Mladic mehr Probleme macht als die Radikalen. Was wollen die den schon machen,die können nie die totale Mehrheit im Parlament kriegen und dadurch auch nie an die Macht kommen.Ihre Stimmen gingen in den letzten Wochen rapide runter,liegen angeblich jetzt gleichauf mit tadic's DS.

    Radikale moze samo da duvaju...

  8. #828
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998



  9. #829

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Bis auf die Frau sind die anderen alles dicke, assoziale Penner.

    Die Frau hingegen ist ein kleines Miststück

  10. #830
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998



    All diese Neaderthaler verbrennen, dann hätte auch Serbien mal ne Chance zur Entwicklung, diese Neadertahler blockieren nur

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  2. Doku: Die Jagd nach Ratko Mladic
    Von Azrak im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 23:16
  3. Wo ist Ratko Mladic?
    Von chimpovic im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:21
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 09:04
  5. Ratko Mladic-Biografie
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 16:18