BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 120

Jasenovac Thread

Erstellt von Srpska, 27.05.2011, 18:22 Uhr · 119 Antworten · 9.517 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    War er/sie das, der/die im Mladic Thread Srebrenica mit den vorherigen an Serben verübten Verbrechen rechtfertigt hat?
    Keine Ahnung, ich meine den anderen Jasenovac-Thread.

    Zitat Zitat von Srpska Beitrag anzeigen
    Ich denke ein Deutscher der sich mit dem Thema befaßt wird ein ganz anderes Bild über Serbien haben und auch den 90er Konflikt besser verstehen.

  2. #82
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Wieso diese Frage???

    Die meisten BF-user wissen das es in Jasenovac um die 90.000-100.000 Opfer gegeben hat und im gesamten Zweiten Weltkrieg sind etwa 390.000 Serben durch direktes Einwirken der Ustasa ums Leben gekommen! Jasenovac war nur eines von vielen Vernichtungslagern und nicht alle Menschen wurden im Vernichtungslager umgebracht!

    World War II persecution of Serbs - Wikipedia, the free encyclopedia


    Im Zweiten Weltkrieg sind geschätzt etwa 600.000 Serben gestorben, auch unter Einwirken der Deutschen, Bulgaren, Ungarn und Albaner, die alle Teil der Achsenmächte waren.

    Du relativierst hier die Zahl der toten Serben im Zweiten Weltkrieg, zeigst aber mit dem Finger wenn sich jemand kritisch bei Mladic oder Srebrenica zeigt! Zeugt das nicht von Doppelmoral???

    Jasenovac ist kein Entschuldigung für Srebrenica, aber jedem hier sollte die Dimension des Verbrechens an den Serben klar sein! Daraus resultierte eine starke Paranoia bei den Serben bis heute, ähnlich wie dei den Israelis, die bis an die Zähne gerüstet sind!
    Es leben noch viel Menschen die den Zweiten Weltkrieg hautnah erlebt haben und die beteiligten an den jetzigen Balkankriegen waren die Kinder dieser Opfergeneration!

    Gerade Jasenovac sollte auch den Serben zeigen, das Kriegsverbrechen verachtenswert sind. Man kann nicht nach dem Motto der Rache vorgehen, gerade das sollte einem die Geschichte lehren!

    jetzt kommt gleich die Muschi Legija und der Jugoslawe Mastakilla und werden dich beschimpfen, als.....Propaganda Mininster von Tudjman..

  3. #83
    Gast829627
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wie traurig.

    Legija kassiert im Mladic-Thread voll in den Arsch und holt sofort die alten Jasenovac-Threads hoch um zu zeigen dass die Serben Engel waren und die Ujos und Mujos die Bösen sind.

    Was für ein Bot.


    :...euer lügen werden immer dämlicher......schau ma wer den thread hochgeholt hat ...aber dat is egal ...hauptsache baader hat gesprochen....dünnpfiff hin oder her......

  4. #84
    Esseker
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wenn ein srebrenica thread eröffnet wird und ein serbe daneben schiesst und beleidigt oder provoziert dann wird er aus dem thread gebannt aber der thread net geschlossen komisch ist immer bei jasenovac threads oder anderem serbischen threads das diese geschlossen werden wenn drin gepöbelt wird und diese in die tonne geschoben statt die jenigen aus dem thread zu bannen und sie zu verwarnen wie ihr es bei mir regelmässig macht mit threadbans....lächerlich esseker....
    Wenn in einem Thread nur eine Hand voll Menschen spamen, dann werden diese gebannt. Wenn diese Anzahl aber ständig steigt und immer mehr und mehr Menschen dumme Kommentare schieben wird der Thread gesperrt.

    Wenn ein Srebrenica-Thread eröffnet wird sind du und Vatrena die einzigen die sich wie Affen benehmen und versuchen alle Fakten, alle noch so klaren Sachen die dramatisch sind, umzudrehen!

    Bei einem Jasenovac-Thread seid aber nicht nur ihr die Affen, sondern einpaar andere nationalistische Kroaten, die auch völlig unnötig Sachen verdrehen um abzulenken, was ja in einem Srebrenica-Thread nicht geht (was sollten die dort suchen?).
    Und genau deshalb, weil es mehr Pöbler hier als dort gibt, wird auch hier öfter geschlossen als dort gebannt wird.

    Das einzige was lächerlich ist, ist eure Einstellung hier. Ihr könnt es nicht auf diesen traurigen Sachen beruhen lassen, sondern müsst euch gegenseitig herumprovozieren.

    Zitat Zitat von Srpska Beitrag anzeigen
    Pazi zemo es geht mir echt nicht drum hier einen schlecht dastehen zu lassen. Für Deutsche ist das ganz normal das Weltweit und in Deusch Foren über die Nazi Verbrechen diskutiert wird hier muss sich deswegen kein Kroate angesprochen fühlen oder gar provziert fühlen das wäre ja noch dümmer den kein Kroate kann Heute was dafür genauso wenig wie ich über Srebrenica. Doch genau das ist es ja sofort wurde mir von 4-5 Usern unterstellt ich will Srebrenica rechtfertigen, was für ne Logik da die Srebrenica Opfer keine Kroaten waren.

    Ich mein es aber mit dem Vorhaben ernst es ist nunmal Fakt das Jasenovac wohl vernachlässigt wurde woran ich auch Tito die Schuld gebe das es Weltweit nicht für Ansehen gesorgt hat. Aber das muss man nachholen. es geht mir einfach um das Image der Serben, viele denken wir sind die Bösen doch das ist nicht so viele wissen nicht was uns angetan wurde daher der Thread.

    Und ich mein es auch toternst das ich mir Hilfe holen werde und ein gut zusammengefaßten Text ans Deutsche TVs senden werde wo ich Ihnen vorschlage eine Doku über das Thema zu machen trotz weniger Hoffnung. Kein normal denkender Kroate kann mir das verübeln razumes? Die die mir unterstellt haben ich will was rechtfertigen die haben ein großes Problem damit warum auch immer.

    Wenn du nach Beleidgungen gehst dann kannst du ja gleich 70% der Politkthemen sperren wieso ausgerechnet das Thema das macht mich stutzig??

    Vielleicht denken hier auch einige meiner Landsmänner ich übertreibe damit ist mir jedoch scheiss egal die sollen sich schämen. Unsere Bosniaken haben sich bis vor paar Tagen für Gerechtigkeit eingesetzt für Srebrenica immer mehr aufgearbeitet so setz ich mich für das Thema Jasenovac ein.

    Denkst du ich hab umsonst ein halben Roman im ersten Beitrag geschrieben damit der Thread geschlossen wird und versinkt. tztz
    Nun deinen Roman kannst du auch wieder hier reinkopieren, kein Problem, aber der Thread bleibt geschlossen und der sieht auch nicht besonders stabil aus, da es wieder danach aussieht, das hier alle durchdrehen.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Natürlich gedenken wir und reden darüber! Nur fällt es deinen Landsleuten sehr schwer beim Thema zu bleiben!

    Aber wem erzähl ich das!
    Wer gedenkt bitte? Du etwa? Legija? Frank? Nein, keiner von euch trauert oder gedenkt an diese Opfer. Ihr streitet euch hier nur um euer Ego zu befriedigen, es geht keinem von euch darum, dass Menschen dort starben sondern nur darum, von wem sie umbracht worden sind.

  5. #85
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Traurug und erbärmlicher das es niemandem um die Opfer und die Familien die dahinter stehen geht. Hier wird mit Zahlen rumgeschmissen als obs ein Fussballspiel wäre, als ob der mit den "besseren" Zahlen hier nachher als Sieger rausgeht...
    Und wenn das nicht reicht werden einfach mal Bilder von Kindern die in KZ´s ermordet wurden als "Punktesammler" benutzt.

    Einfach nur ekelhaft erbärmlich und widerwärtig. Fuj

  6. #86
    Gast829627
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Traurug und erbärmlicher das es niemandem um die Opfer und die Familien die dahinter stehen geht. Hier wird mit Zahlen rumgeschmissen als obs ein Fussballspiel wäre, als ob der mit den "besseren" Zahlen hier nachher als Sieger rausgeht...
    Und wenn das nicht reicht werden einfach mal Bilder von Kindern die in KZ´s ermordet wurden als "Punktesammler" benutzt.

    Einfach nur ekelhaft erbärmlich und widerwärtig. Fuj

    du bist das beste beispiel für doppelanal sry moral......


    Kroatien - Ein Land verliert den Glauben an Gerechtigkeit

  7. #87
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du bist das beste beispiel für doppelanal sry moral......


    Kroatien - Ein Land verliert den Glauben an Gerechtigkeit
    Dich nimmt hier eh keine Sau mehr ernst denn entweder bist du das größte Faschistenschwein was dieses Forum je gesehen hat oder du hast schlicht und einfach einen Dachschaden. Man hat dich doch jetzt von allen Seiten in diesem Forum gefickt. Reichts dir immer noch nicht?
    Jado jadni, hab echt nur noch Mitleid mit dir

  8. #88
    Gast829627
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dich nimmt hier eh keine Sau mehr ernst denn entweder bist du das größte Faschistenschwein was dieses Forum je gesehen hat oder du hast schlicht und einfach einen Dachschaden. Man hat dich doch jetzt von allen Seiten in diesem Forum gefickt. Reichts dir immer noch nicht?
    Jado jadni, hab echt nur noch Mitleid mit dir

    ja total ..fühl mich so richtig ausgelutscht.....

  9. #89
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    zurück zum thema

    Kaum war Pavelic aus seinem italienischen Exil eingetroffen, machte ihm der Erzbischof von Zagreb, Alojzije Stepinac, seine Aufwartung und gab zu Ehren der mit dem Poglavnik (Führer) zurückgekehrten Ustascha-Männer in seinem Bischofspalast ein Essen. Im offiziellen Tagebuch des Kirchenfürsten heißt es über die Unterredung mit dem in Frankreich in Abwesenheit wegen Mordes verurteilten Ante Pavelic: »Der Erzbischof erteilte ihm für seine Arbeit den Segen. Als dann der Erzbischof geendet hatte, antwortete der Poglavnik, er wünsche der katholischen Kirche in allem zu helfen. Er sagte auch, er werde die Sekte der Altkatholiken, die nichts anderes als eine Gesellschaft für die Ehescheidung sei, ausrotten. Außerdem fügte er hinzu, er werde gegen die serbisch-othodoxe Kirche nicht tolerant sein, weil sie für ihn nicht eine Kirche darstelle, sondern eine politische Organisation« (zit. n. Falconi).


    führ dieses verbrechen war wohl nicht nur das faschistische gedanken gut der kroaten schuld sondern auch eine grosse mitschuld trägt die katholische kirche mit sich
    Man man man, echt peinlich von was für (roten) Seiten du deine Infos beziehst, informiere dich einmal ordentlich darüber auf objektiven Seiten. Das einzige was man der Kirche vorwerfen kann, ist nicht genug gemacht zu haben, aber nicht, dass sie mit den faschisten zusammengearbeitet haben bzw. garnichts dagegen gemacht haben, das ist einfach geschichtlicher Blödsinn^10. Es waren auch mehrere Priester in Konzentrationslagern und auch in Jasenovac inhaftiert. Und ja es gab auch andere Wichser, die tatsächlich bei Morden mitgemacht haben. Stepinac hat mehrere Briefe mit Kritik an Pavelic geschrieben, sein Tagebuch zeugt auch vom Kampf gegen den Faschismus in Kroatien. Serben konnten durch den Übergang zum Katholizismus gerettet werden, dies kritisierte Stepinac stark aber wenn es auch möglich ist dadurch Menschenleben zu retten soll es gemacht werden. Jetzt hör auf Sätze von Bullshitseiten zu posten. Danke!

  10. #90

    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    201
    Wenn die Serben vor dem 2 WK keine Verbrechen verübt hätten würde keine Jasenovac geben.
    Die Kroaten haben sich schon über diesen Vorfall entschuldigt und haben es als Völkermord anerkannt. Aber die Serben haben bis heute die Verbrechen gegen Kroaten, Bosniaken, besonder gegen Albaner, Bulgaren usw. vor dem 2WK nicht entschuldigt oder als Völkermord anerkannt! Nein sogar der Völkermord in Kosovo 1998-1999 haben sie sich nicht entschuldigt.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jasenovac na filmu
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 20:58
  2. Kz jasenovac
    Von BaboDoni im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 19:18
  3. Bozani? ?e posetiti Jasenovac
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 14:00
  4. Opfer von Jasenovac
    Von ricoshiva im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 11:38