BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Javier Solana hat Zweifel, über die Nomierung von Haradinaj

Erstellt von lupo-de-mare, 23.11.2004, 19:48 Uhr · 17 Antworten · 703 Aufrufe

  1. #11
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Kosovo wir nie unabhängig. In der momentanen Lage ist das Kosmet die Brutstätte ddes Verbrechens. Drogenhandel, Fraune und Kinderschmuggel. Alles von den Albanern Organisiert und Kontrolliert. Seit dem die serbische Armee abgezogen sit verschlimmert sich die Lage von Monat zu Moant, da die Soldaten auch noch gemeinsames Ding mit den Verbechern machen, die auch noch teilweise in der Regonal Regierung sitzen.
    KOSOVO je SRPSKO
    Pozdrav
    Hungarian_Serb
    ´
    NIEMALS WIRD JE WIEDER EIN SERBISCHER SOLDAT SEINEN FUSS AUF KOSOVARISCHEN BODEN SETZEN!
    Lies dir diesen Satz immer wieder und so lange durch, bis du es verstanden hast. Das Kosova gehört den Kosovaren.
    Mann, ihr könnt froh sein, wenn ihr nicht auch noch Teile der Vojvodina und das Presevo-Tal verliert!
    Ähhhm, er ist selbst Ungarischer Serbe aus der Vojvodina, kannst ihn ja mal nach seiner Meinung danach befragen, also ob sie "verloren" wird. Presevo-Tal verlieren? Aber sicher doch!

    PS NICHT NUR EIN SERBISCHER SOLDAT SONDERN DIE GESAMTE SERBISCHE ARMEE HAT DIE MÖGLICHKEIT ZU JEDEM ZEITPUNKT IHRE FÜßE UND DIE KETTEN IHRER PANZER AUF SERBISCHEN BODEN ZU SETZEN. ZU SERBISCHEM BODEN GEHÖRT AUCH DAS KOSOVO! Merk dir das, wenn wir wollten, wären wir schon längst drinnen! KEINER HINDERT UNS DARAN!



    PPS (Gleich kommt: Dooooooooch, weil die NATO und die KFOR erlauben es euch nicht! Määääh, und die UCK wird euch vernichten um Kosovä zu befreien......Määäähhhh- .. Sicher kleiner, und der Weihnachtsmann bringt dir deine Geschenke...Was für ein Kind er doch ist!)

  2. #12

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Kosovo wir nie unabhängig. In der momentanen Lage ist das Kosmet die Brutstätte ddes Verbrechens. Drogenhandel, Fraune und Kinderschmuggel. Alles von den Albanern Organisiert und Kontrolliert. Seit dem die serbische Armee abgezogen sit verschlimmert sich die Lage von Monat zu Moant, da die Soldaten auch noch gemeinsames Ding mit den Verbechern machen, die auch noch teilweise in der Regonal Regierung sitzen.

    KOSOVO je SRPSKO

    Pozdrav
    Hungarian_Serb

    hahahaahah, wer erzählt mir diese story?? ein serb!!! ihr habt es ja sogar dazu gebracht euren eigenen premier-minister abzuknallen. und fängst an hier zu labbern über kosovas probleme!! das sind keine kosova probleme sondern balkan-probleme!! der einzige unterschied besteht darin, dass in kosova eine internationale poliziei anwesend ist welches diese desolaten missstände anspricht!! in serbien werden sogar polizisten von mafia-bossen als bodyguards eingesetzt!!! also halt mal den ball falch wenn anfängst andere zu kritisieren. wie heisst es so schön, die meisten leute riechen die eigene scheisse nicht!! ein zutreffendes sprichwot, kann es für dich nicht geben!!!

  3. #13
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Danke für diesen obigen Link, Lupo:
    http://www.isn.ethz.ch/news/sw/details.cfm?ID=10213

    Ich zitiere daraus:
    "Milenov also drew attention to the fact that the charges against the Serbs and the Albanians were not in the same league. “The Albanians in the Hague are being accused of the torture and murder of approximately 30 Albanian and Serb victims, while Milosevic and his associates are accused of the murder of at least 700 Albanians who can be listed by name and the deportation of 800,000 others, plus others who were tortured and raped,” she said."

    "Milenov wies darauf hin, dass die Anklagen gegen die Serben und die Albaner nicht in der gleichen Liga spielten. "Die Albaner in Den Haag werden angeklagt der Folter und des Mordes an annähernd 30 Menschen, während Milosevic und seine Kumpanen angeklagt sind, mindestens 700 namentlich bekannte Albaner ermordet zu haben und für die Vertreibung von 800.000 anderen und zusätzlich noch der Folter und der Vergewaltiung", sagte sie."

  4. #14
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Mare-Car
    [NIEMALS WIRD JE WIEDER EIN SERBISCHER SOLDAT SEINEN FUSS AUF KOSOVARISCHEN BODEN SETZEN!
    Lies dir diesen Satz immer wieder und so lange durch, bis du es verstanden hast. Das Kosova gehört den Kosovaren.
    Mann, ihr könnt froh sein, wenn ihr nicht auch noch Teile der Vojvodina und das Presevo-Tal verliert!
    Ähhhm, er ist selbst Ungarischer Serbe aus der Vojvodina, kannst ihn ja mal nach seiner Meinung danach befragen, also ob sie "verloren" wird. Presevo-Tal verlieren? Aber sicher doch!

    PS NICHT NUR EIN SERBISCHER SOLDAT SONDERN DIE GESAMTE SERBISCHE ARMEE HAT DIE MÖGLICHKEIT ZU JEDEM ZEITPUNKT IHRE FÜßE UND DIE KETTEN IHRER PANZER AUF SERBISCHEN BODEN ZU SETZEN. ZU SERBISCHEM BODEN GEHÖRT AUCH DAS KOSOVO! Merk dir das, wenn wir wollten, wären wir schon längst drinnen! KEINER HINDERT UNS DARAN!



    PPS (Gleich kommt: Dooooooooch, weil die NATO und die KFOR erlauben es euch nicht! Määääh, und die UCK wird euch vernichten um Kosovä zu befreien......Määäähhhh- .. Sicher kleiner, und der Weihnachtsmann bringt dir deine Geschenke...Was für ein Kind er doch ist!)[/quote]

    Es war im übrigen eine CIA Operation, den Russen 1998 nach Afghanistan zu locken und dort ausbluten zu lassen.

    Der Serbe will doch gar nicht in den Kosovo: Soll sich doch die NATO lächerliche machen, wenn sie die Blutrache der ararchischen Drogen- und Menschen Schmuggler Clans bewacht und ebenso ausblutet, wie der Russe in Afghanistan.

    Man nennt die UCK auch die Balkan Taliban und da ist ein wahres Wort dran.

  5. #15

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Mare-Car
    [ wenn wir wollten, wären wir schon längst drinnen! KEINER HINDERT UNS DARAN!
    hahahahahhhaah, ja genau!!

  6. #16
    Mare-Car
    Stimmt doch, was willst du?

    WIr bräuchten vielleicht maximal 4-9 Tage um de gesmaten Kosovo zurückzuerobern und für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Wer will uns daran hindern?? Sag es mir mal!

  7. #17
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Stimmt doch, was willst du?

    WIr bräuchten vielleicht maximal 4-9 Tage um de gesmaten Kosovo zurückzuerobern und für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Wer will uns daran hindern?? Sag es mir mal!
    Schätze ich auch.

    Denn wie der OSCE Bericht von 1998 schon dokumentiert ist die UCK nur ein undiziplinierter Sauhaufen und daran hat sich beim KPC bis heute Nichts geändert, wie die vielen Verhaftungen zeigen.

    Wo UCK - KPC drauf steht, könnte man auch IVfC draufschreiben für "Idioten Verein für Criminelle".

  8. #18
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Bush kann nachts bestimmt nicht schlafen wegen euch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an 9/11-Attentaten
    Von BeZZo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 13:32
  2. Mutter Theresa`s Zweifel?!?
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 11:39
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 21:06