BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Da je SFRJ, bolje bismo živeli

Erstellt von Kampfposter, 11.01.2012, 12:21 Uhr · 56 Antworten · 2.339 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr wenige Menschen die so wenig vom Hass "zer"fressen sind wie ich dafür aber sehr viele wie dich die nur Unterstellen können wenn sie sonst nichts zum Thema zu sagen haben.

    Also bitte spam woanders da du ja offenbar zum Thema YU, Wirtschaft, EU usw. nichts zu sagen hast.
    Kämpfi, du machst einen Thread auf mit Worten: das so was immer aus Serbien kommt... Sorry, aber wenn du dein eigenes Thema nicht ernst nimmst, wie soll ich das tun?

  2. #32
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mein lieber royal flush, das durchschnittseinkommen eines Kroaten beträgt momentan um die 5400-5500 Kuna, also ungf 725 € und das auch nur, weil jeder Kroate 10.000€ Schulden hat

    Ich bin mir sicher, dass Kroatien in Jugoslawien ein weitaus höheres durchschnittliches Einkommen hätte.
    Jetzt weiss ich auch warum ihr Serben Jugoslawien kaput gemacht habt, Hauptsache dem Kroaten "crkne krava".

  3. #33

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wenn alles so marode war, wieso kauften ausländische Unternehmen anschließend alle zu privatisierenden großen Staatsunternehmen auf?
    Na weil Produktionsstätten für einen Spottpreis zu haben waren, man evtl. Rahmenbedingungen vorfand die vorteilhafte Lohnkosten geboten haben und sich einen Dreck um die Umwelt kümmern muss. Wenn man dann noch den verantwortlichen Politikern, die sich nicht selten an der Privatisierung bereichert haben, noch ein paar Euro springen lässt, kann man machen was man will.

    Beispielhaft kann man hier das Stahlwerk Zenica nennen. Einst Stolz jugoslawischer Produktionskunst das sich sogar im Landeswappen wiederfand, verkommt es heute zu einer Dreckschleuder. Mittal erfüllt keine einzige Umweltauflage (Weigert sich notwendige Filter einzubauen), regelmässig verunglücken Arbeiter weil Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten und umgesetzt werden. Investitionen werden kaum getätigt. Das Ding würde man hier sofort dichtmachen.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Egal wie man es dreht, es wäre besser verlaufen, als wenn alles komplet den Bach runter gegangen wäre (was im Krieg der Fall war).
    Wirtschaftlich war ja alles bereits den Bach runter. Genau das machte die Leute ja auch so empfänglich für die Scharfmacher

  4. #34
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Kämpfi, du machst einen Thread auf mit Worten: das so was immer aus Serbien kommt... Sorry, aber wenn du dein eigenes Thema nicht ernst nimmst, wie soll ich das tun?
    Natürlich kommt sowas fast immer aus Serbien, was soll daran nicht ernst gemeint sein?

  5. #35

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mein lieber royal flush, das durchschnittseinkommen eines Kroaten beträgt momentan um die 5400-5500 Kuna, also ungf 725 € und das auch nur, weil jeder Kroate 10.000€ Schulden hat

    Ich bin mir sicher, dass Kroatien in Jugoslawien ein weitaus höheres durchschnittliches Einkommen hätte.
    Wunschdenken. Hätte, wäre, wenn zählt aber nicht. Jugoslawien war sogar kurz bevor Tito starb, marode und so gut wie bankrott.

  6. #36
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Na weil Produktionsstätten für einen Spottpreis zu haben waren, man evtl. Rahmenbedingungen vorfand die vorteilhafte Lohnkosten geboten haben und sich einen Dreck um die Umwelt kümmern muss. Wenn man dann noch den verantwortlichen Politikern, die sich nicht selten an der Privatisierung bereichert haben, noch ein paar Euro springen lässt, kann man machen was man will.

    Beispielhaft kann man hier das Stahlwerk Zenica nennen. Einst Stolz jugoslawischer Produktionskunst das sich sogar im Landeswappen wiederfand, verkommt es heute zu einer Dreckschleuder. Mittal erfüllt keine einzige Umweltauflage (Weigert sich notwendige Filter einzubauen), regelmässig verunglücken Arbeiter weil Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten und umgesetzt werden. Investitionen werden kaum getätigt. Das Ding würde man hier sofort dichtmachen.



    Wirtschaftlich war ja alles bereits den Bach runter. Genau das machte die Leute ja auch so empfänglich für die Scharfmacher
    Heute nach dem Krieg ist das eine Dreckschleuder, ohne den Krieg würde das Stahlwerk nicht so aussehen. Vieles wäre mit Sicherheit moderner, sicherer und vor allem produktiver. Der Krieg hat die Wirtschaft in ex - YU, ganz besonders Bosnien, nicht nur zum Stillstand gebracht sondern um minimum 20 Jahre zurückgeworfen.

  7. #37

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Wunschdenken. Hätte, wäre, wenn zählt aber nicht. Jugoslawien war sogar kurz bevor Tito starb, marode und so gut wie bankrott.
    Klar und deswegen kaufte der Westen all diese maroden Unternehmen beim Ausverka...ah ich meine bei der Privatisierung kroatischer Staatsbetriebe auf.

  8. #38
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Heute nach dem Krieg ist das eine Dreckschleuder, ohne den Krieg würde das Stahlwerk nicht so aussehen. Vieles wäre mit Sicherheit moderner, sicherer und vor allem produktiver. Der Krieg hat die Wirtschaft in ex - YU, ganz besonders Bosnien, nicht nur zum Stillstand gebracht sondern um minimum 20 Jahre zurückgeworfen.
    Von wem hätte man den die Kredite bekommen um das alles zu modernisieren?

    Wohin hätte man irgendwas exportiert als sozialistischer Musterstaat umgeben von kapitalistischen Ländern mit drang zur EU?

  9. #39

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Von wem hätte man den die Kredite bekommen um das alles zu modernisieren?

    Wohin hätte man irgendwas exportiert als sozialistischer Musterstaat umgeben von kapitalistischen Ländern mit drang zur EU?
    Es ist nicht Jugoslawiesn Schuld gewesen, wenn die Geier vom MMF unter Anleitung bestimmter Staaten Jugoslawien den Kredit verweigerten, nur um es zu zerschlagen.

    Und die Industrie hätte man, nachdem fast alle Schulden unter Markovic beseitigt wurden, aus den für Zinsen gedachten Geld umstrukturieren können.

  10. #40
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Klar und deswegen kaufte der Westen all diese maroden Unternehmen beim Ausverka...ah ich meine bei der Privatisierung kroatischer Staatsbetriebe auf.
    Marode Unternehmen wurden "verscherbelt" wegen den Grundstücken die ihren Wert hatten.
    Produktion war bei den meissten unerheblich da man es darauf nicht abgesehen hat.

    Und das war wieder gepaart mit Korruption da einige weit unter Grundstückswert verkauft wurden wo sich Politiker und Spekulanten reich gestossen haben.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SFRJ News - Novosti SFRJ/Новости СФРЈ
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 08:00
  3. Pavlek: Prosje?ni ne bismo opstali
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 09:30
  4. Srna: Izašao sam da ne bismo riskirali
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 10:00
  5. SFRJ-wieder da!SFRJ ****___ T-Shirts
    Von Yutaka im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:54