BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Jeremic in Bosnien-Herzegowina

Erstellt von Der_Buchhalter, 27.12.2008, 12:06 Uhr · 46 Antworten · 1.988 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Jeremic in Bosnien-Herzegowina

    Jeremic: Wir unterstützen die Ganzheit von Bosnien und Herzegowina, und erwarten das Gleiche 26.12.08 16:15
    Der serbische Außenminister Vuk Jeremic erklärte in Sarajevo, dass Belgrad die Ganzheit und die territoriale Integrität von Bosnien und Herzegowina unterstütze, und im Gegenzug das gleiche Verhältnis erwarte, wenn von Serbien die Rede sei. „Wir erwarten Unterstützung von Bosnien und Herzegowina in Diskussionen über den Kosovo-Status, die in der UNO geführt werden, und wir hoffen, dass Bosnien und Herzegowina die gleiche Stellung wie bis jetzt haben werde“, sagte Jeremic nach einem Treffen mit seinem Kollegen aus Bosnien und Herzegowina, Sven Alkalaj. Bosnien und Herzegowina hat sich bis jetzt nicht zur Unabhängigkeit des Kosovo erklärt, denn die Behörden der Republika Srpska haben es nicht zugelassen, dass darüber auf staatlichem Niveau diskutiert wird, und Alkalaj erklärte früher, es gebe keine Aussichten, dass sich diese Lage ändere. Alkalaj ersuchte während des Treffens mit Jeremic darum, dass das serbische Justizministerium die Möglichkeit erörtere, dass Ilija Jurisic, der des Verbrechens an Soldaten der JNA im Mai 1992 in Tuzla angeklagt sei, vorläufig freigelassen werde. Jurisic, Mitglied des Kriegskrisenstabs von Tuzla, wurde im Mai 2007 in Belgrad verhaftet, wo ihm zurzeit der Prozess gemacht wird. Jeremic sagte, dass er als Vertreter der Exekutivmacht keine Absicht habe, an der Politisierung des Falls Jurisic teilzunehmen, denn dies sei eine Frage für die Justizorgane.

  2. #2
    Šaban
    vara otadzbinu

  3. #3

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Er war ja auch in Banja Luka und dort versicherte Dodik das die RS niemals Kosovo anerkennen wird und damit auch BiH es niemals anerkennen wird weil dazu beide Teilrepubliken einverstanden sein müssen.

  4. #4

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    vara otadzbinu

    Serbien hat keine Doppelmoral im gegensatz zu vielen vielen anderen wie zB Kroatien.

  5. #5
    Šaban
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Serbien hat keine Doppelmoral im gegensatz zu vielen vielen anderen wie zB Kroatien.
    Muahahahahahahaha

    Doppelmoral ist gut

    Kosovo je kosova

  6. #6

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Jeremic: Serbien wird die Kandidatur von Bosnien und Herzegowina für die nichtständige Mitgliedschaf 26.12.08 17:00
    Der serbische Außenminister Vuk Jeremic erklärte in Sarajevo, dass Serbien die Kandidatur von Bosnien und Herzegowina für die nichtständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat unterstützen werde. Jeremic sagte nach dem Gespräch mit dem Vizepräsidenten der Föderation von Bosnien und Herzegowina, Mirsad Kebo, über die Rückkehr der Serben nach Sarajevo und in die Föderation, dass Serbien für die Zukunft in der EU entschlossen sei, und drückte die Hoffnung aus, dass das auch der Fall mit Bosnien und Herzegowina sei. Serbien und Bosnien und Herzegowina müssen in die Zukunft schauen und die Vergangenheit nicht vergessen, für die man immer Verständnis und Achtung haben müsse, bewertete Jeremic.

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Hier in BiH ist momentan ein Riesen Dusel um die Tatsache, dass Komsic sich weigerte Jeremic zu treffen. Komisch, steht darüber wenig in den westlichen Medien. Hier ist das das Hauptthema Nr.1 des Jeremics Besuchs in BiH.

    Komšiæ: "Jeremiæ u BiH treba doæi sa Ilijom Jurišiæem, pogotovo u vrijeme Božiæa" | 24sata.info - Vijesti, gradovi, sport, zabava, tehnologija, lifestyle, kolumne...
    B92 - News - Politics - Jeremiæ on visit to Bosnia-Herzegovina

  8. #8
    bosmix
    Sollen wir Bosnier jetzt auf euren Ministerpräsidenten stolz sein, nur weil er BiH und seine Grenzen akzeptiert, nicht so wie Nikolic,Milosevic früher???

    Was will denn der Idiot???

    BiH soll das Kosovo nicht anerkennen, dafür hält die RS ihre Klappe??das ist erpressung!!!

    Das Kosovo ist Kosovarisch...bzw. albanisch....sieht es wie ihr wollt.Serbien hat keine Kontrolle mehr über seine Grenzen.

  9. #9

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Daumen runter

    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Sollen wir Bosnier jetzt auf euren Ministerpräsidenten stolz sein, nur weil er BiH und seine Grenzen akzeptiert, nicht so wie Nikolic,Milosevic früher???

    Was will denn der Idiot???

    BiH soll das Kosovo nicht anerkennen, dafür hält die RS ihre Klappe??das ist erpressung!!!

    Das Kosovo ist Kosovarisch...bzw. albanisch....sieht es wie ihr wollt.Serbien hat keine Kontrolle mehr über seine Grenzen.
    Du Schwachkopf kommt man euch entgegen wird es gleich umgedreht als Erpressung.


    ps: Belgrad hat Kontrolle auf über 20% des Kosovo nur mal zur Info.

  10. #10
    bosmix
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Du Schwachkopf kommt man euch entgegen wird es gleich umgedreht als Erpressung.


    ps: Belgrad hat Kontrolle auf über 20% des Kosovo nur mal zur Info.
    Eierkopf!!

    Was meinst du mit entgegen kommen????

    Was meinst du damit???

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:27
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 14:54