BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 72 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 712

Jerusalem als Hauptstadt Israels

Erstellt von Falke, 05.12.2017, 13:24 Uhr · 711 Antworten · 19.962 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ist doch dene ihr Problem, was sie draus machen.
    trump schafft klare Linie
    Ist es am Trump sein Problem gewesen, jetzt ist es ein Trump Problem.

    Iran wartet seit längerem auf so was, die Türkei lässt die finger von der Nato und Putin freut sich.

    Ja vielleicht braucht es klare Linie und ein Staat verschwindet entweder Palestina oder Israel.

    Ich denke das die Welt so einen Konflikt nicht braucht und die klare Linie von Trump, der in so einen Konflikt gar nicht eingreifen kann ohne den 3ten Weldkrieg zu verursachen.

  2. #132
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.164
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Beide Seiten hatten 50 Jahre Zeit um zu verhandeln.

    Im Jahr 2000 schien eine Lösung in Sichtweite als Israel Friedenswillen zeigte, dabei hätten die Araber Westjordanland und Gaza-Streifen gekriegt und die jüdischen Siedlungen wären abgebaut worden.

    Die Antwort der Araber auf die Friedensbereitschaft Israels war blutgieriger Terrorismus, dem hunderte Zivilisten zum Opfer gefallen sind.

    Als die militärischen Posten und jüdische Siedlungen im Gaza-Streifen abgebaut wurden, haben Terroristen den Küstenstreifen in eine Raketenabschussbasis verwandelt.

    Irgendwann muss die Weltöffentlichkeit einsehen, dass die "palästinensiche" Seite gar keine friedliche Lösung anstrebt.
    Ach wirklich, und was war mit Jerusalem?

  3. #133
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.983
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Ach wirklich, und was war mit Jerusalem?
    Den sogenannten "Palästinensern" wurde ein Grossteil Ost-Jerusalems angeboten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Camp_D...der_Tempelberg

    Wenn man ernsthaft verhandeln möchte, muss man auch zu Kompromissen bereits sein. Während Israel bereit war Kompromisse einzugehen, war es die palästinänsiche Seite leider nicht.

  4. #134
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.749

  5. #135
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    23.832
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich sage, er hat ein religiöse Motivation. Er wandelt gerade die ganze Türkei nach seinen religiösen Hinsichten um. Ich kann mich nicht erinnern jemals behauptet zuhaben Türkei waere ne Süpermacht.
    Das ist ja nix neues mehr. Du hast behauptet, er würde veranlassen, dass die heilige Weißheit wieder eine Moschee wird, quasi als Gegenreaktion und ich meinte, das könne er nicht, weil die Konsequenzen in der jetzigen wirtschaftlichen Situation nicht tragbar sind.

  6. #136
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.164
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Den sogenannten "Palästinensern" wurde ein Grossteil Ost-Jerusalems angeboten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Camp_D...der_Tempelberg

    Wenn man ernsthaft verhandeln möchte, muss man auch zu Kompromissen bereits sein. Während Israel bereit war Kompromisse einzugehen, war es die palästinänsiche Seite leider nicht.
    Du nichs gut lesen

  7. #137
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    26.462
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ist es am Trump sein Problem gewesen, jetzt ist es ein Trump Problem.

    Iran wartet seit längerem auf so was, die Türkei lässt die finger von der Nato und Putin freut sich.

    Ja vielleicht braucht es klare Linie und ein Staat verschwindet entweder Palestina oder Israel.

    Ich denke das die Welt so einen Konflikt nicht braucht und die klare Linie von Trump, der in so einen Konflikt gar nicht eingreifen kann ohne den 3ten Weldkrieg zu verursachen.
    es ist kein neuer Konflikt geschaffen worden.
    der Konflikt war doch schon immer da.
    unzählige Raketen sind die letzten jahre geflogen.
    folglich hat sich mit dieser Entscheidung nichts geändert.
    aber vielleicht ändert sich jetzt was....
    wenn die tage des zorns vorbei sind

  8. #138
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    es ist kein neuer Konflikt geschaffen worden.
    der Konflikt war doch schon immer da.
    unzählige Raketen sind die letzten jahre geflogen.
    folglich hat sich mit dieser Entscheidung nichts geändert.
    aber vielleicht ändert sich jetzt was....
    wenn die tage des zorns vorbei sind
    Warum dann eine Entscheidung wenn sich nichts geändert hat.

    Mann hätte alles vor 30 Jahren entscheiden können, als die Fronten noch klar waren, heute ist es sehr viel heikler und vorallem gefärlicher

  9. #139
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.391
    Das Problem ist, es ist jetzt schon ausgesprochen worden und nicht mehr umkehrbar.....die büchse ist geöffnet........natürlich kann man sich einen Dreck scheren als Ami. Man kann Unruhe stiften, denn selbst ist man ja weit weg.....also keine Flüchtlinge....und umgeben von nur zwei Staaten und Meer.

  10. #140
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.258
    das ist aber gaaanz was anderes. obongo hat darüber ja nur geredet und sich nicht daran gehalten, weil "fingerspitzengefühl" und so.



    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Mag mal jemand was zu dieser immer erwähnten "Verhältnismäßigkeit" schreiben oder ist das obsolet weil man kein Ansprüche an solche "Regierungsvertreter" stellt?

    Newsblog zur Jerusalem-Entscheidung: Israels Militär: Raketen aus Gazastreifen abgefeuert - Politik - Tagesspiegel
    das ist für die ganzen baizuos aber gerechtfertigt, weil "drunf" und so.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 20:33
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 01:05
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 17:24
  4. Jerusalem(Israel) - Heilige Stadt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 13:55
  5. Israel - JINSA Report über den Al-Quida Terrorismus
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 18:00