BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

jfk-das jahrhundert attentat-ich liefer unwiderlegbare beweise

Erstellt von oliver, 03.09.2016, 14:39 Uhr · 96 Antworten · 3.096 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.278
    Man sollte JFK nicht noch posthum als Heiligen ehren lassen. In seinem Zorn nach der erfolglosen Schweinebucht-Operaton hatte er zwar zunächst den Plan die CIA zu zerschlagen, doch dann unterstelle sie der Oberaufsicht seines Bruders und dies dürfte eine der unklügsten Entscheidungen seiner Amtszeit gewesen sein. Sein Bruder damals 35 Jahre alt, übernahm ein Mann die Kontrolle über die heikelsten Geheimaktivitäten der USA, der bekannt war für seine Skrupellosigkeit und einen Hang zur Heimlichtuerei besass. Die beiden Brüder waren verantwortlich für eine Ausweitung der Geheimdienstaktivitäten in einer bis dahin beispiellosen Intensität. Nehmen wir als Beispiel die Aktivitäten unter Eisenhower in acht Jahren mit 170 grösseren Geheimoperationen der CIA, brachten es die beiden Brüder in weniger als drei Jahren schon auf fast die selbe Zahl.

    Was den Vietnam betrifft, Kennedy war zwar nicht gewillt amerikanische Kampftruppen in den Dschungel zu schicken, stattdessen wandte er sich an die CIA, sie sollte die Zahl der Bewaffneten unter den Bergstämmen verdoppeln und über ihre neue angeworbenen örtlichen Kämpfer alle Anstrengungen unternehmen, um Guerilla-Operationen in Nordvietnam durchzuführen.

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.383
    der ex präsident der usa,bill clinton hat mal gesagt das die wahren drahtzieher hinter dem attentat auf kennendy,ihm tag täglich im weissen haus begegnen würden.gruss oliver

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    59.007
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,genau das ist die verdorbene taktik der us regierung.sie will die verschwörungstheorien als lächerlich dastehen lassen.sie bezahlt schlechte schauspieler um lügen zu verbreiten,erpresst und bedroht ehrliche staatsbürger,ermordet ehrliche journalisten,vertuscht und verheimlicht beweise.nur reichsbürger können sich wehren.gruss oliver
    Das kann ja alles sein, ich habe gezeigt, dass Kubrick nie Regisseur einer angeblich auf der Erde gedrehten Fake-Mondlandung war wie du es behauptet hast

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.383
    blackjack,doch es war aber so.kubrick wurde damals von der usa angeheuert.siehe der film -unternehmen capricon-.in diesem film wird alles erklärt.gruss oliver

  5. #25
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.241
    kubrick wollte eigentlich das Ganze in Bielefeld drehen aber das ging nicht. Grund ist klar

  6. #26
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    12.183
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    ...

    Was den Vietnam betrifft, Kennedy war zwar nicht gewillt amerikanische Kampftruppen in den Dschungel zu schicken, stattdessen wandte er sich an die CIA, sie sollte die Zahl der Bewaffneten unter den Bergstämmen verdoppeln und über ihre neue angeworbenen örtlichen Kämpfer alle Anstrengungen unternehmen, um Guerilla-Operationen in Nordvietnam durchzuführen.
    Das ist nicht ganz richtig:

    !961: 3.000 Mann, 1962: 11.000, 1963: 17.000.

    Im Februar 1962 wurde außerdem ein militärisches Hauptquartier in Vietnam mit der Bezeichnung MACV (Miltary Assistance Command Vietnam, genannt Macvee) gebildet, wohl der eigentliche Beginn der amer. Krieges in Vietnam...

  7. #27
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    59.007
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,doch es war aber so.kubrick wurde damals von der usa angeheuert.siehe der film -unternehmen capricon-.in diesem film wird alles erklärt.gruss oliver
    Nein es war nicht so, im Abspann wird es auch erklärt

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.383
    papodidi,das sind nur offizielle zahlen,die nichts aussagen.in dem vietnamkrieg ging es in erster linie, um wolfram gewinnung und man sagt auch, das es um eine wette von onassis ging.onassis wette damals, das er einen krieg in vietnam herbei führen könne.leider hat er gewonnen.gruss oliver

  9. #29

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    im jahre 1963, wurde der damailge us präsident kennendy in dallas ermordet.laut offiziellen, gesteuerten staatsmedien und weltpresse,war es angeblich lee.oswald.doch war es wirklich möglich für einen ungeübten schützen,soviele schüsse aus einem alten italienischem gewehr,in so kurzer zeit, treffsicher aus so weiter entfernung?warum wurde das gehirn von jfk nie offiziell einer untersuchung unterzogen und beschlagnahmt?warum wurde oswald unbewacht,völlig schutzlos überführt und dann ermordet,obwohl es zahlreiche morddrohungen gegen oswald gegeben hatte?war oswald in wahrheit ein spion und mitarbeiter der mafia?wurde oswald hinter das licht von seinen auftraggebern geführt?steckt in wahrheit der us geheimdienst dahinter?jfk wollte ja den vietnam einsatz schon im vorfeld ersticken und es erst gar nicht zu einem krieg kommen lassen.das wollte die us waffenindustrie nicht,sie wollen waffen verkaufen.was steckt mit der schweinebucht in kuba zusammen, mit der ermordung von jfk?jfk wollte entspannung mit kuba und russland.das wiederum wollten viele us generäle nicht.genau das gleiche gilt auch für die ermordung von lady diana im jahre 1997.ich befasse mich sehr intensiv mit diesen themen und weiss bescheid.jeder journalist der die wahrheit aufgedeckt hat, und sie veröffentlichen wollte,starb auf sehr merkwürdige weise.gruss oliver

  10. #30
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Nein die meisten sind es auch nicht

    aber was war in Srebrenica und wer war Gavrilo Prinzip und wer war Račić
    Nein halt. Nicht hier auch noch !

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    kubrick wollte eigentlich das Ganze in Bielefeld drehen aber das ging nicht. Grund ist klar
    Und ich dachte immer in Dalmatien

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regt euch das auch auf??? Ich seh schwarz
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 21:36
  2. Das Imperium der Wölfe und das Papst-Attentat
    Von Emirkan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 21:06
  3. Albert Einstein - Das Jahrhundert-Genie
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 14:52
  4. kennt jemand das??? wo kann ich das telefonat runterladen???
    Von delije1984 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 22:02
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 07:36