BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

JNA Abzug aus Sarajewo

Erstellt von Mastakilla, 28.09.2009, 21:23 Uhr · 34 Antworten · 1.851 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Lustig, weder die eine noch die andere Seite ist bereit Schuld einzugestehen

  2. #32
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Lustig, weder die eine noch die andere Seite ist bereit Schuld einzugestehen
    also meine seite ist bereit dir ein paar schläge ins gesicht zu verpassen,...

  3. #33

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    also meine seite ist bereit dir ein paar schläge ins gesicht zu verpassen,...
    Wofür?

  4. #34
    Yunan
    Zitat Zitat von Combat Beitrag anzeigen
    Verarsch mich nicht Junge ! Ich hab deinen Mist satt !

    Du redest vom Massaker an der JNA in Sarajevo, SARAJEVO. Weißt du was diese JNA da angestellt hat ?!?

    Junge nimm doch verdammt noch mal den Roten Stern aus dem Profil, du gehst mir auf die Eichel.


    Rede mal so von Verbrechen der Juden gegen die Nazis.
    JNA war lediglich der Name der Armee.Kontrolliert wurde sie von serbischen Nationalisten,das ist ein Fakt,der niemandem Unbekannt ist außer den Nationalisten eben..."was,ich weiss nicht worauf Sie anspielen"...am Arsch!

  5. #35

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    On March 2, Serb paramilitaries had set up barricades and sniper positions near Sarajevo’s parliament building, but the threatened military coup was thwarted by thousands of Sarajevo citizens who took to the streets in front of the snipers.[16]
    On April 5, Serbian policemen attacked police stations and then an Interior Ministry training school. The attack killed two officers and one civilian. The Presidency of Bosnia and Herzegovina declared a state of emergency the following day.[17] Later that day Serb paramilitaries in Sarajevo repeated their action of the previous month. A crowd of peace marchers, between 50,000 and 100,000 Bosnians of all ethnic groups, rallied in protest.[16] As the largest section moved towards the parliament building, Serb gunmen firing from the Serbian Democratic Party headquarters killed two young women in the crowd, Suada Dilberović and Olga Sučić.[18] They are regarded as the first casualties of the siege.[19] Vrbanja Bridge, where they were killed, has since been renamed in their honor.




    Verbrechen oder nicht? (Auf das Threadthema bezogen, nicht auf diesen Ausschnitt)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  2. US-Abzug im Irak
    Von Deimos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:44
  3. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  4. Abzug der NATO-Truppen
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 16:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 13:43