BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 183

Josip Boljkovac verhaftet wegen Verbrechen im Jahre 1945

Erstellt von Mastakilla, 02.11.2011, 14:37 Uhr · 182 Antworten · 12.126 Aufrufe

  1. #41
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    genau.....Vesna hatte einen guten Flug....

    R.I.P Bruno Busic



    lächerlich metlovic .....ein exil kroate mit tchechischen pass behauptet etwas und alle beweise werden natürlich ausser kraft gesetzt ......ach ja ich vergass der artikel in der süddeutschen ist auch beweis lan....



    Die kroatischen Nationalisten haben auch nach dem 2.Weltkrieg nicht genug und töteten weiter. Hier nur ein kleiner Auszug von den Verbrechen und Aktivitäten von Nachfolgeorganisationen der Ustascha von 1945 bis 1989 welche sich aus den Kreisen der emigrierten Angehörigen der Ustascha bildeten sich terroristische Untergrundgruppen.

    In der Folgezeit wurde von den emigrierten kroatischen Rechtsradikalen eine Europazentrale in der Nähe von München gegründet. Andere große Zentren wurden in Österreich, USA, Kanada, Australien und Argentinien unter der faschistischen Bewegung "Kroatische Befreiungsbewegung" (Hrvatski Oslobodilacki Pokret) formiert. Von hier aus wurden Attentate auf jugoslawische Politiker, Staatsbeamte des jugoslawischen öffentlichen Dienstes im Ausland, auf jugoslawische Zivilisten und auf Kroaten, die aus ihren Reihen austreten wollten, geplant und verübt.

    Die schwerwiegendsten Taten waren die Ermordung des jugoslawischen Botschafters Vladimir Rolovic in Stockholm und die Entführung eines Passagierflugzeuges der jugoslawischen Fluggesellschaft JAT.

    Weitere Taten waren:

    1962
    - Bei einem Angriff auf das jugoslawische Konsulat in Bad Goldberg wird der Angestellte Momcilo Popovic tödlich verletzt.
    1963
    - Andjelka Vuletina wird in Jugoslawien ermordet.
    1965
    - In München wird der jugoslawische Botschafter Andrija Klaric bei einem Anschlag verletzt.
    1966
    - Der jugoslawische Botschafter Sava Milovanovic wird in Stuttgart kaltblütig ermordet. In Frankfurt wird Stipe Medvedovic getötet.
    1968
    - Eine Person wird bei einem terroristischen Bombenanschlag im Belgrader Kino "20. Oktober" tödlich und 85 weitere schwer verletzt.
    1969
    - In Westberlin wird bei einem Anschlag der jugoslawische Gesandte Anton Kolendic verletzt.
    1970
    - In Frankfurt wird Niko Mijaljevic ermordet.
    1971
    - Mit drei Schüssen wird der jugoslawische Botschafter Vladimir Rolovic in Stockholm zur Strecke gebracht. Bei einem Angriff auf die jugoslawische Botschaft in Göteborg werden drei Geiseln festgehalten.
    1972
    - In Jugoslawien werden bei einem terroristischen Überfall 13 Personen ermordet und 19 schwer verletzt.
    - Unterwegs nach Athen wird ein deutscher Zug Opfer eines Bombenanschlages, bei dem eine Person ihr Leben verliert.
    - In Ravensburg versuchen drei Kroaten einen deutschen Richter zu ermorden, da dieser in einem Prozess gegen kroatische Terroristen verwickelt ist.
    - In Solingen wird Božo Marinac ermordet.
    - Mittels einer Flugzeugentführung der schwedischen Fluggesellschaft SAS Airplane versuchen die kroatischen Kidnapper neben Geld auch die sofortige Freilassung des Mörders von Vladimir Rolovic zu erzwingen. 26 Reisende werden bei einem Bombenanschlag auf die jugoslawische Fluggesellschaft JAT tödlich verletzt.
    1975
    - In Lion wird der jugoslawische Vizekonsul Mladen Djokovic bei einem Attentat schwer verletzt.
    - Anschlag auf das Reisebüro der JAT.
    1976
    - Bei der Flugzeugentführung eines amerikanischen TWA-Flugzeugs kommt ein US-Polizist ums Leben und zwei werden verletzt.
    - Edwin Zdovic, jugoslawischer Konsul, wird ermordet.
    - Zwei Personen werden in Washington (D.C.) bei einer Bombenexplosion vor der jugoslawischen Botschaft verletzt.
    - In Melbourne werden bei einem Bombenanschlag im jugoslawischen General Konsulat 16 Personen verletzt.
    - Fehlschlagen eines Mordanschlages in Düsseldorf auf den jugoslawischen Vizekonsul Vladimir Topic.
    1977
    - Radomir Medic wird während seiner Mission bei den Vereinte Nationen durch einen Mordversuch schwer verletzt.
    1978
    - In New York wird Ante Cikoja ermordet.
    - Krizan Brkic wird in Los Angeles getötet.
    - Radimir Gazija wird in Konstanz niedergestreckt.
    1979
    - Salih Mesinovic wird in Frankfurt ermordet.
    1981
    - In Stuttgart explodiert eine Bombe vor dem jugoslawischen Kulturinformationscenter.
    - In New York wird der Ustaschavereinigung "Kroatischer Nationaler Widerstand" der Prozess wegen Mord und Terror gemacht.
    - Schwer bewaffnete Ustaschas werden in Australien verhaftet.
    - 18 kroatische Ustascha werden in Deutschland und der Schweiz wegen Besitzes von großer Anzahl an Waffen verhaftet.
    1983
    - Sieben Mitglieder der Bewegung "Kroatischer Nationaler Widerstand" werden in den USA zwischen 20 und 40 Jahren Gefängnis verurteilt.

    Quelle: LIST OF CROATIAN TERRORIST ATTACKS from: Jahn Otto Johansen: Ustasja, J.W. Cappelens Forlag A.S. 1984 in Norwegian





    zum thema...die kroatische regierung wird immer lächerlicher und peinlicher......kriegsverbrecher siehe mercep kandidieren schon für die nächsten wahlen.....ein mann der seinen opfern batteriesäure in den hals goß wird eventuell neuer president kroatiens ..

  2. #42

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Kumpel, du hast echt abstruse Gedankengänge, die muss man auch erst mal verstehen... :balkangrins:

    Edit: im WK II gab es eine Menschenvernichtungsindustrie, da waren soviele "Hänker" garnicht nötig.
    Du musst erst mal verstehen das nicht nur der Auftraggeber und der Hänker schuldig sind sondern auch die Telefonisten, der Lokomotivführer, der Drucker usw...

    Alle sind sie schuldig denn zu behaupten man hätte gar nicht gewusst was passiert ist, ist einfach eine Unverschämtheit.

    abstruse Gedankengänge? Ich wollte dir einfach erklären das es unmöglich ist 60mio Menschen zu vernichten ohne eine Millionenfache beteiligung.


    1 mio menschen in 4 Jahren nach Jasenovac zu deportieren und dann noch zu vernichten braucht auch eine unzählige menge an Mördern da reicht ein nicht verurteilter Pavelic nicht.

    Mein Gott soviel Tod und Elend wird mir selber langsam zuviel.

    R.I.P. an alle Toten dieser Verbrechen.

  3. #43
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Hmm a sta je sa Manolicem?

    MUP dovr
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Klar super und wem bringt das was wenn er während den Verhandlungen noch stirbt.

    Viel eher sollte man Richter, Staatsanwälte etc. einsperren weil Sie so lange weggeschaut haben.
    manolic gehört natürlich auch dazu,was ich bereits mehrere male geschrieben habe.

    das mit den richtern und staatsanwälten,ich weiß nicht so recht. bis zu seinem tod hat tudjman seine schützende hand über diese verbrecher gelegt. und danach kamen eh die an die macht,für die tito ein gott ist.

  4. #44

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Da upravo to. A ja bi' cak rekao, da HDZ jede i sjece svoje korjene ili kako se drukcije zna rec' da "revolucija jede svoju djecu".
    bolje nemoze bravo.

  5. #45

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Mich würde viel mehr interessieren, wieso Boljkovac vor dem Krieg Arkan frei gelassen hat, bzw. welche Abmachungen getroffen wurden ...

    Wie wärs mit 4 Millionen Deutsche Mark gründe?

    Weiss jetzt nicht mehr genau ob 4mio. Mark aber er wurde von Milosevic persönlich freigekauft.

  6. #46
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    1 mio menschen in 4 Jahren nach Jasenovac zu deportieren und dann noch zu vernichten braucht auch eine unzählige menge an Mördern da reicht ein nicht verurteilter Pavelic nicht.
    mit jedem post werden es mehr

    Mein Gott soviel Tod und Elend wird mir selber langsam zuviel.

  7. #47

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Du musst erst mal verstehen das nicht nur der Auftraggeber und der Hänker schuldig sind sondern auch die Telefonisten, der Lokomotivführer, der Drucker usw...

    Alle sind sie schuldig denn zu behaupten man hätte gar nicht gewusst was passiert ist, ist einfach eine Unverschämtheit.

    abstruse Gedankengänge? Ich wollte dir einfach erklären das es unmöglich ist 60mio Menschen zu vernichten ohne eine Millionenfache beteiligung.


    1 mio menschen in 4 Jahren nach Jasenovac zu deportieren und dann noch zu vernichten braucht auch eine unzählige menge an Mördern da reicht ein nicht verurteilter Pavelic nicht.

    Mein Gott soviel Tod und Elend wird mir selber langsam zuviel.

    R.I.P. an alle Toten dieser Verbrechen.
    Also das musst du mir jetzt schon belegen! Das ist jetzt nur noch hätze was du betreibst. Vielleicht unbewusst deinerseits. Natürlich ist jeder Tote zuviel, aber wie ich Dir schon bereits erklärt habe sind solche Zahlenspielchen gefährlich und können falsch verstanden werden.

    Edit: Blacky war schon schneller!

  8. #48

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    manolic gehört natürlich auch dazu,was ich bereits mehrere male geschrieben habe.

    das mit den richtern und staatsanwälten,ich weiß nicht so recht. bis zu seinem tod hat tudjman seine schützende hand über diese verbrecher gelegt. und danach kamen eh die an die macht,für die tito ein gott ist.
    Es ist natürlich auch mit Absicht so lange hinausgezogen worden denn in den nächsten 10 Jahren sind die sowieso alle in der Hölle angekommen.

    Tito hätte die meisten Verhaften und verurteilen können, aber bei dem lief ja auch schon alles schief.

  9. #49

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Also das musst du mir jetzt schon belegen! Das ist jetzt nur noch hätze was du betreibst. Vielleicht unbewusst deinerseits. Natürlich ist jeder Tote zuviel, aber wie ich Dir schon bereits erklärt habe sind solche Zahlenspielchen gefährlich und können falsch verstanden werden.

    Edit: Blacky war schon schneller!
    Das die meisten Kroaten diese Zahl leugnen ist mir bewusst. Die Kroaten wollen es nicht wahrhaben das man so blutrünstig war. Heinrich Himmler konnte es auch fast nicht glauben.

    ich denke es macht keinen Sinn mit dir über diese zahl zu diskutieren für dich waren es weniger als 1 mio für mich sind es mehr als 1mio und das ist mein Standpunkt. Ich werde deine Meinung akzeptieren aber ich erwarte auch das du meine akzeptierst.

  10. #50
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit 4 Millionen Deutsche Mark gründe?

    Weiss jetzt nicht mehr genau ob 4mio. Mark aber er wurde von Milosevic persönlich freigekauft.
    Ne iskljucujem i tu verziju. Ja se dobro jos sjecam, da je kod nas u Kninu bio krajem novembra 1990, i tek se onda uputio prema Dvoru na Uni, gdje je tamo i uhapsen. E sad Boljkovac tvrdi, da je pusten bez njegovog znanja (cuj nije zna, a bija ministar unutrasnjih poslava, glavna faca policije a on nezna). A drugi pricaju da je razmjenjen za Kikasa, ali tu se nepoklapaju datumi ...

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 27 Jahre Haft für Ex-Polizeichef wegen Kosovo-Verbrechen
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 15:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 23:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 22:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:00
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 05:51