BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 36 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 358

Josip Broz Tito ein Held oder Verräter

Erstellt von uemit, 07.02.2009, 20:49 Uhr · 357 Antworten · 20.327 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Was für ein Chaos entstanden ist als ich in der 7. Klasse dem Tito Bild im Schulbuch ein Schnurbärtchen und Scheitel verpasst habe, original wie Hitler sah er aus, und den hellen Hintergrund in eine Hakenkreuzfahne verwandelt habe. Habe sofort ne Akte bekommen als Kind, meine Eltern die Arme, und die Arbeiteten ja davor in Deutschland, ha ha ha.
    Gute Prügel habe ich vom meinen Vater bekommen, auch wenn er kein Kommunist war, unangenehm für ihn auf alle Fälle.
    Mein Glück, der Direktor war Vater meiner Mutters bester Freundin, und zufällig früher Lehrer meiner Mutter, er hat sich für mich eingesetzt, da ich noch ein Kind wäre, und die Jahre die ich mit meiner Eltern in Deutschland verbracht habe. Milicija war bei uns zu besuch, bissele das Haus durchsucht, und so.
    Mein Vater lacht heute über diese Aktion, und behauptet ich hätte schon als Kind diese Märchen nicht gegalubt.

    Auf alle fälle die Jahre danach war ich sowieso der ständig Verfolgte, bis man mich 89 wegen Unruhestiftung aus der Schule entfernte, somit bald zu JNA, danach wieder Deutschland, dort habe ich die Berufschule zu ende gebracht, und weiter.....

    Tito thank you and fuck you.

  2. #282
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Slowene, wie wäre es mal, nachzudenken? Dieser Trator ist sicherlich kein Serbe, wie soll er dann ein Cetnik sein?
    Ist doch egal ob er Serbe ist,ändert nichts an meiner Aussage......um es abzurunden....besser als ein slowenisch-katholischer Domobranen Pseudodemokrat,Ustasa-Fanatiker,verwirrter Heimatbündler

    Was ist nun unser Traktorowitsch?????

  3. #283
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tito hat also gezielt eine Volksgruppe verfolgt und versucht sie auszulöschen, wie Pavelic es mit den Serben versucht hat, du armer verirrter in Serbien lebender Ungar oder Donauschwabe?!
    Vergiss es. Auch wenn ich mit Tito in vielen Dingen nicht übereinstimme, sowas kann man ihm nicht vorwerfen. Und wenn du es doch tust, bist du für mich nicht mehr als ein Faschist.
    Du solltest erst im klaren sein was Faschismus ist, eine Kollektiv Ideologie.
    Ich bin Individualist, das bedeutet ich kann kein Faschist sein.
    Bin großer Anhänger der Philosophie von Arthur Schoppenhauer.

  4. #284
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    O pedophiles gelen bok bile buna değer ile beslemek için bir gay sau oldu.
    Haklisin!

  5. #285
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Idemo, noch was

    Außerdem schätze ich sehr Dr. Wilhelm Reich, ein Jude.
    Kant, Voltaire, Frobenius, falls diese Namen Dir was sagen.

  6. #286

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Du solltest erst im klaren sein was Faschismus ist, eine Kollektiv Ideologie.
    Ich bin Individualist, das bedeutet ich kann kein Faschist sein.
    Bin großer Anhänger der Philosophie von Arthur Schoppenhauer.
    Hör mal - du behauptest allen Ernstes, dass Tito schlimmer gewesen ist, als Pavelic selbst.
    Und Faschismus MUSS nicht eine Kollektivideologie sein, denn auch als Individualist kannst du faschistische Züge aufweisen.
    Aber ich denke, nach deinen Geschichten, dass Tito schlimmer findest, weil du persönlich Probleme mit seinem Regime hattest bzw. aus Wut über die Vertreibungen der Donauschwaben etc.

  7. #287
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Was für ein Chaos entstanden ist als ich in der 7. Klasse dem Tito Bild im Schulbuch ein Schnurbärtchen und Scheitel verpasst habe, original wie Hitler sah er aus, und den hellen Hintergrund in eine Hakenkreuzfahne verwandelt habe. Habe sofort ne Akte bekommen als Kind, meine Eltern die Arme, und die Arbeiteten ja davor in Deutschland, ha ha ha.
    Gute Prügel habe ich vom meinen Vater bekommen, auch wenn er kein Kommunist war, unangenehm für ihn auf alle Fälle.
    Mein Glück, der Direktor war Vater meiner Mutters bester Freundin, und zufällig früher Lehrer meiner Mutter, er hat sich für mich eingesetzt, da ich noch ein Kind wäre, und die Jahre die ich mit meiner Eltern in Deutschland verbracht habe. Milicija war bei uns zu besuch, bissele das Haus durchsucht, und so.
    Mein Vater lacht heute über diese Aktion, und behauptet ich hätte schon als Kind diese Märchen nicht gegalubt.

    Auf alle fälle die Jahre danach war ich sowieso der ständig Verfolgte, bis man mich 89 wegen Unruhestiftung aus der Schule entfernte, somit bald zu JNA, danach wieder Deutschland, dort habe ich die Berufschule zu ende gebracht, und weiter.....

    Tito thank you and fuck you.
    Damit ist die Diskussion über Titos Herkunft erledigt :icon_smile:

  8. #288
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Idemo, noch was

    Außerdem schätze ich sehr Dr. Wilhelm Reich, ein Jude.
    Kant, Voltaire, Frobenius, falls diese Namen Dir was sagen.
    Voltaire = Freimaurer!

    ...nur mal so zur info...nicht das die irgendwelche gebaeude bauen und dir das vielleicht uebel aufstoesst...

  9. #289
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Da ich ja jegliche Form von Kollektiv Ideologien verurteile (Faschismus, Kommunismus, National Sozialismus, Partei Politik) bin ich sehr, sehr beleidigt wenn man mich als Fascho bezeichnet.

    Welchen Wert hat den ein Mensch der lediglich nur Teil einer Million ist? Million? Eher einer unendlichen Zahl von Geschöpfen welche die Natur aus seiner unerschöpfbarer Quelle hervorbringt. Nicht viel, er ist nicht selbst. Er kann nur in seiner Klasse leben, und wenn diese Ablebt, fällt er in Depression und findet sich nicht.

  10. #290
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Was für ein Chaos entstanden ist als ich in der 7. Klasse dem Tito Bild im Schulbuch ein Schnurbärtchen und Scheitel verpasst habe, original wie Hitler sah er aus, und den hellen Hintergrund in eine Hakenkreuzfahne verwandelt habe. Habe sofort ne Akte bekommen als Kind, meine Eltern die Arme, und die Arbeiteten ja davor in Deutschland, ha ha ha.
    Gute Prügel habe ich vom meinen Vater bekommen, auch wenn er kein Kommunist war, unangenehm für ihn auf alle Fälle.
    Mein Glück, der Direktor war Vater meiner Mutters bester Freundin, und zufällig früher Lehrer meiner Mutter, er hat sich für mich eingesetzt, da ich noch ein Kind wäre, und die Jahre die ich mit meiner Eltern in Deutschland verbracht habe. Milicija war bei uns zu besuch, bissele das Haus durchsucht, und so.
    Mein Vater lacht heute über diese Aktion, und behauptet ich hätte schon als Kind diese Märchen nicht gegalubt.

    Auf alle fälle die Jahre danach war ich sowieso der ständig Verfolgte, bis man mich 89 wegen Unruhestiftung aus der Schule entfernte, somit bald zu JNA, danach wieder Deutschland, dort habe ich die Berufschule zu ende gebracht, und weiter.....

    Tito thank you and fuck you.

    Hat das eigentlich irgendwelche psychotherapeutischen Gründe warum du in jedem dritten Beitrag deine Biografie zum Besten gibst??

    Natürlich darf und soll jeder freie Mensch seine eigene Meinung zu Tito haben. Aber was du hier teilweise vom Stapel lässt .... und immer gekrönt von irgendwelchen Anekdoten deines Lebens, die nicht mal Wayne interessieren.

    Bist schon ein seltsamer Typ.

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 01:16
  3. Ko ili šta je Josip Broz Tito?
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 17:41
  4. Josip Broz, genannt Tito
    Von Lilith im Forum Balkan im TV
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 00:50
  5. Josip Broz - Tito -
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:58