BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 180

Josipovic entschuldigt sich für die jüdischen Opfer im Zweiten Weltkrieg

Erstellt von Bambi, 16.02.2012, 12:08 Uhr · 179 Antworten · 7.319 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Informier dich mal besser.
    in wie fern,die siedlungspolitik?
    Israel ist das produkt von Massenmord,holocaust den die hoch-entwickelten staaten (zu allererst Deutschland und deren quislinge und auch das zaristische russland)betreiben haben,was können die araber dafür.

  2. #112
    Avatar von finoke

    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Informier dich mal besser.
    Damit möchtest du mir sagen, dass die ausbauung der siedlungspolitik nicht realität ist?
    Informier du dich besser!

  3. #113

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    In einer Rede vor dem Knesset (dem israelischen Parlament) bat Josipovic um Vergebung für die Rolle, die Kroatien gespielt hat bei den Verbrechen gegen Juden während des Zweiten Weltkrieges.

    Hier Auszüge aus der Rede bzw der ganze Artikel.

    President of Croatia apologizes to Jewish Holocaust victims - Haaretz Daily Newspaper | Israel News
    Ich hab echt kein Verständnis für dieses unterwürfige verhalten,
    Zieht sein volk in den dreck um bei den juden zu schleimen ?

    Wie viel euro / dollar hat er dafür wohl bekommen ?

  4. #114
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Ich hab echt kein Verständnis für dieses unterwürfige verhalten,
    Zieht sein volk in den dreck um bei den juden zu schleimen ?

    Wie viel euro / dollar hat er dafür wohl bekommen ?
    Alter wo sind die Mods wenn man sie braucht, warum kräucht diese Bazille noch im Forum rum?

  5. #115

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Ich hab echt kein Verständnis für dieses unterwürfige verhalten,
    Zieht sein volk in den dreck um bei den juden zu schleimen ?

    Wie viel euro / dollar hat er dafür wohl bekommen ?
    Alter, geht`s noch!

  6. #116

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Alter wo sind die Mods wenn man sie braucht, warum kräucht diese Bazille noch im Forum rum?
    Nur weil man nicht deiner meinung ist, muSS man nicht gleich gesperrt werden,
    Mein freund.

  7. #117
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Nur weil man nicht deiner meinung ist, muSS man nicht gleich gesperrt werden,
    Mein freund.
    Hab dir schon per PN gesagt, ich bin nicht dein Freund du Mistfliege.

  8. #118

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ist doch en normaler Beitrag. Er muss das doch nicht gut finden.

  9. #119

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zurück zur Sachlichkeit:


    Also, wie hier mancher mit dem Recht des Einzelnen auf Meinungsfreiheit umgeht ist schon grenzwertig.
    Diese Meinungsfreiheit wurde von den (deutschen) Gerichten immer wieder geschützt und bestärkt.

    Aber was will man von Menschen erwarten, die hier die Wahrheit als Lüge verklären und Lügen zur Wahrheit machen wollen, und sich schon Faktenresistent zeigen, sobald ihnen die Wahrheit nicht schmeckt.

    Ein Beispiel: KLICK

    Dagegen sind Beleidigungen, wie sie hier mancher laufend ausstößt, durchaus strafrechtlich zu belangen.

    Doch vermute ich, daß diese Menschen in der Öffentlichkeit das Maul halten und die Feigheit in Persona sind, und hier,
    geschützt durch den Monitor, sich zum Supermann aufspielen.


    Es ist egal, ob einem die Meinung des Anderen gefällt oder nicht, ob man diese Meinung teilt oder nicht,
    sie ist zu respektieren, und man hat die Verpflichtung, ihm sein Rederecht jederzeit einzuräumen,
    ja sich sogar dafür einzusetzen, daß ihm kein SCHWACHKOPP dieses Grundrecht auf Meinungsfreiheit,
    welches vom Gesetz geschützt und gewollt wird, beschneidet.

    Vor Meinungs- und somit Freiheitsunterdrückern wird nicht gehuscht.
    Wenn diese Menschen in einer Diktatur leben wollen, davon gibt es viele auf dieser Welt.
    Der Weg steht ihnen frei.

  10. #120
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.823
    hahaha albano

Ähnliche Themen

  1. Familiengeschichte im Zweiten Weltkrieg
    Von Romani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:06
  2. Germanisierung Sloweniens im Zweiten Weltkrieg
    Von MaxMNE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 22:20
  3. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  4. KZ für Kinder in Sisak im Zweiten Weltkrieg
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 09:44
  5. Makedonien im zweiten Weltkrieg
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 20:20