BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718
Ergebnis 171 bis 180 von 180

Josipovic entschuldigt sich für die jüdischen Opfer im Zweiten Weltkrieg

Erstellt von Bambi, 16.02.2012, 12:08 Uhr · 179 Antworten · 7.303 Aufrufe

  1. #171
    Don
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Weil erstmal millionen von juden sterben mussten um dann die großmächte auf seine seite zu kriegen.
    In palästina gab es damals nicht viele juden.
    Sinti und Romas wurden ja auch Massenweise umgebracht, warum haben sie denn keinen Staat bekommen?

  2. #172
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    seine entschuldigung wird die toten auch nicht wieder bringen

  3. #173
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Was aus deutschland wird, war den strippenziehern natürlich scheiß egal.
    Das allerdings ist richtig, was den einzigen Strippenzieher Hitler betraf ... Stichworte "Verbrannte Erde, Nerobefehl".

    Albert Speers Antwort im März 1945 auf Hitlers Zerstörungsbefehl, in der er sehr gekonnt schriftlich festhält was Hitler gesagt hat (Hitler hat immer nur unwillig und wenn es sich garnicht vermeiden ließ etwas schriftlich angeordnet):

    „Wenn der Krieg verloren geht, wird auch das Volk verloren sein. […] Es sei nicht notwendig, auf die Grundlagen, die das Volk zu seinem primitivsten Weiterleben braucht, Rücksicht zu nehmen. Im Gegenteil sei es besser, selbst diese Dinge zu zerstören. Denn das Volk hätte sich als das schwächere erwiesen und dem stärkeren Ostvolk gehöre dann ausschliesslich die Zukunft. Was nach dem Kampf übrigbliebe, seien ohnehin nur die Minderwertigen; denn die Guten seien gefallen.[5][2]

  4. #174

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das allerdings ist richtig, was den einzigen Strippenzieher Hitler betraf ... Stichworte "Verbrannte Erde, Nerobefehl".

    Albert Speers Antwort im März 1945 auf Hitlers Zerstörungsbefehl, in der er sehr gekonnt schriftlich festhält was Hitler gesagt hat (Hitler hat immer nur unwillig und wenn es sich garnicht vermeiden ließ etwas schriftlich angeordnet):
    Richtig, denn er hatte sein ziel ja erreicht, der rest war für ihn scheißegal

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Sinti und Romas wurden ja auch Massenweise umgebracht, warum haben sie denn keinen Staat bekommen?
    Zigeuner haben nicht so viel geld, keine.starken lobbies und sind auch nicht so gut organisiert im gegensatz zu den juden.

  5. #175
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von albano 88 Beitrag anzeigen
    Richtig, denn er hatte sein ziel ja erreicht, der rest war für ihn scheißegal
    Dummes Zeug, Hitler hat vollständig verkackt, kein Ziel erreicht, sich erbärmlich im Bunker erschossen.

    Hier sein groteskes politisches Testament, wo er noch im Angesicht des Todes Göring und Himmler aus der Partei feuert und andere Gurken zu irgendwelchen Graden ernennt ...

  6. #176

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zurück zur Sachlichkeit:


    Also, wie hier mancher mit dem Recht des Einzelnen auf Meinungsfreiheit umgeht ist schon grenzwertig.
    Diese Meinungsfreiheit wurde von den (deutschen) Gerichten immer wieder geschützt und bestärkt.

    Aber was will man von Menschen erwarten, die hier die Wahrheit als Lüge verklären und Lügen zur Wahrheit machen wollen, und sich schon Faktenresistent zeigen, sobald ihnen die Wahrheit nicht schmeckt.

    Ein Beispiel: KLICK

    Dagegen sind Beleidigungen, wie sie hier mancher laufend ausstößt, durchaus strafrechtlich zu belangen.

    Doch vermute ich, daß diese Menschen in der Öffentlichkeit das Maul halten und die Feigheit in Persona sind, und hier,
    geschützt durch den Monitor, sich zum Supermann aufspielen.


    Es ist egal, ob einem die Meinung des Anderen gefällt oder nicht, ob man diese Meinung teilt oder nicht,
    sie ist zu respektieren, und man hat die Verpflichtung, ihm sein Rederecht jederzeit einzuräumen,
    ja sich sogar dafür einzusetzen, daß ihm kein SCHWACHKOPP dieses Grundrecht auf Meinungsfreiheit,
    welches vom Gesetz geschützt und gewollt wird, beschneidet.

    Vor Meinungs- und somit Freiheitsunterdrückern wird nicht gehuscht.
    Wenn diese Menschen in einer Diktatur leben wollen, davon gibt es viele auf dieser Welt.
    Der Weg steht ihnen frei.
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ärgere dich nicht. Auch denen steht eine meinung zu. Auch wenn sie nicht immer ganz koscher ist.
    Warum denkst Du, daß ich mich über den Schwachsinn des Forendiktators irgendwie ärgern könnte?
    Denkst Du, ich würde mich auch ärgern, wenn ein Betrunkener gegen einen Laternenmast liefe?

  7. #177
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Warum denkst Du, daß ich mich über den Schwachsinn des Forendiktators irgendwie ärgern könnte?
    Denkst Du, ich würde mich auch ärgern, wenn ein Betrunkener gegen einen Laternenmast liefe?
    gute Frage, wenn du der unglückliche Betrunkene wärst, dann wäre die wahrscheinlichkeit hoch, das dem so wäre.

  8. #178
    Nonqimi
    Warum riecht es hier so stark nach Gas??

  9. #179

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Warum riecht es hier so stark nach Gas??
    geht gar nicht.
    unmöglich

  10. #180
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    geht gar nicht.
    unmöglich

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718

Ähnliche Themen

  1. Familiengeschichte im Zweiten Weltkrieg
    Von Romani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:06
  2. Germanisierung Sloweniens im Zweiten Weltkrieg
    Von MaxMNE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 22:20
  3. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  4. KZ für Kinder in Sisak im Zweiten Weltkrieg
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 09:44
  5. Makedonien im zweiten Weltkrieg
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 20:20