BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 139

Jovanka folgt Josip in die Hölle

Erstellt von Vukovarac, 20.10.2013, 13:19 Uhr · 138 Antworten · 6.434 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    trotzdem ist die arbeitslosen-zahlen erschreckend,der Sozialabbau ernorm .........

    Weil viele nicht angemeldet sind...schwarz arbeiten. Kroatien muss erst den Balkanmief vertreiben , bevor sie sagen können

    wir sind kein Balkan

  2. #112
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Kannst ja zurück gehen,jetzt fliesen Milch und Honig in Strömen!Die einzigste Errungenschaft in 20 Jahren ist der Autobahnausbau,eine Autobahn die sich kein Bürger leisten kann,ansonsten es lebe die Korruption von unseren so Nationalen demokratischen,kirchlichen Eliten.Ja,Fabriken der Welt haben sie nicht gesehen,sie hatten ihre eigenen,heute haben sie gar keine.....dafür kennen sie aber die Spargelfelder Deutschlands in und auswendig.Bravo!!!!

    kümmere dich lieber um deine demokratischen Eliten,denn die sind es,die das machen was du einem vorwirfst der vor 35 Jahren gegangen ist.
    ich bitte dich, die Kommunisten waren auch Korrupt (und wie die Sau) - da kann mein Vater mir echt geschichten erzählen...

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Weil viele nicht angemeldet sind...schwarz arbeiten. Kroatien muss erst den Balkanmief vertreiben , bevor sie sagen können

    wir sind kein Balkan
    ach wie herrlich, einer der sich als Mitteleuropäer sieht

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    trotzdem ist die arbeitslosen-zahlen erschreckend,der Sozialabbau ernorm .........
    folgen des Systemes - guck dir mal die anderen ehemaligen Kommunistischen Staaten an...

  3. #113
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    ich bitte dich, die Kommunisten waren auch Korrupt (und wie die Sau) - da kann mein Vater mir echt geschichten erzählen...



    ach wie herrlich, einer der sich als Mitteleuropäer sieht



    folgen des Systemes - guck dir mal die anderen ehemaligen Kommunistischen Staaten an...
    Sicher waren sie es,aber im Massstab zu heute klein und bedeutungslos.....

    Ex-Regierungschef von Slowenien verurteilt
    Janez Jansa, der frühere Regierungschef Sloweniens und heutige Oppositionsführer, ist wegen Korruption verurteilt worden. Er hat Schmiergelder im Zusammenhang mit dem Kauf gepanzerter Fahrzeuge angenommen.


    Slowenische Top-Manager müssen in Gefängnis


    Untreue. Die Exchefs der Großkonzerne Istrabenz und Pivovarna Lasko wurden zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

    Ljubljana. In Slowenien sind zwei weitere einst führende Manager wegen Finanzmachenschaften verurteilt worden. Der Ex-Chef des Mischkonzerns Istrabenz, Igor Bavcar, und der Ex-Chef des Getränkekonzerns Pivovarna Lasko, Bosko Srot, sind am Freitag wegen eines dubiosen Börsengeschäfts mit Istrabenz-Aktien schuldig gesprochen worden. Bavcar muss wegen Anstiftung zur Untreue und wegen Geldwäsche für siebe Jahre ins Gefängnis, Srot bekam wegen Untreue fast sechs Jahre Haft, berichteten slowenische Medien.



    Finanzskandal


    Papst entlässt oberste slowenische Würdenträger


    Rom, 31. Juli (AFP) - Papst Franziskus hat die beiden obersten katholischen Würdenträger Sloweniens entlassen.

    Das Oberhaupt der katholischen Kirche habe das Rücktrittsgesuch des Erzbischofs von Ljubljana, Anton Stres, sowie das des Erzbischofs von Maribor, Marjan Turnsek, angenommen, teilte der Vatikan mit. Hintergrund ist offenbar ein Finanzskandal. Der Vorgänger Turnseks, Franc Kramberger, hatte im Februar 2011 sein Amt wegen der Überschuldung seiner Erzdiözese niedergelegt.

    Die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet unter Berufung auf Quellen in Slowenien, die Diözese Maribor sei bankrott. Die Schulden betragen demnach 800 Millionen Euro. In dem kleinen EU-Staat gibt es nur zwei Erzdiözesen und vier Diözesen.

    Die von kroatischen Nationalisten um Tudjman gegründete HDZ hat das Land von der Unabhängigkeit 1991 bis zum Jahr 2000 regiert. Den Nationalisten wurden damals Korruption und Vetternwirtschaft vorgeworfen.


    Der 59-jährige Angeklagte, der auch Vorsitzender der konservativen Regierungspartei HDZ gewesen war, hat nach Überzeugung des Gerichts eine knappe halbe Million Euro von der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria als illegale Provision erhalten. Besonders schwer wiege, dass Sanader ein "Kriegsprofiteur" sei. Während Kroatien "der brutalen serbischen Aggression ausgesetzt" war, habe Sanader als damaliger stellvertretender Außenminister 1995 persönlichen Profit eingestrichen.
    Komisch das es meisten dieses selbsternannte demokratische Lager der Nationalisten und ihre unterstüzenden Verbände,wie der katholischen Kirche mit Skandalen trifft,die noch heute nach 20 Jahren bzw 35 Jahren mit ihren schmierigen Finger auf irgendwelche pseudo Kommunisten zeigt.

    Zitat von Josip Frank
    Weil viele nicht angemeldet sind...schwarz arbeiten. Kroatien muss erst den Balkanmief vertreiben , bevor sie sagen können

    wir sind kein Balkan
    Klar,erst den angeblichen Kommunistenmief,jetzt den Balkanmief,was willst du in 20 Jahren vertreiben?!?

  4. #114
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918

  5. #115
    Avatar von Markovic

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    1.871

  6. #116
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    wir sind kein Balkan[/QUOTE]

    Zitat Zitat von Cuatro Espada Beitrag anzeigen

  7. #117

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    622
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Weil viele nicht angemeldet sind...schwarz arbeiten. Kroatien muss erst den Balkanmief vertreiben , bevor sie sagen können

    wir sind kein Balkan
    josipe lud si ko puska hahaha geografie ist wohl nicht deine stärke ha ?

  8. #118
    Avatar von Orasje

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    883
    Mater in komunisticku banditska kuga crvena..

  9. #119

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Jetzt kann sie ihren Mann ja in der Hölle wiedersehen immerhin.

  10. #120

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Karl-Marx.jpg

Ähnliche Themen

  1. Preminula Jovanka Brki?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 15:30
  2. Uslovi u kojima živi Jovanka Broz
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 02:00
  3. Jovanka: Snalazim se kako znam i moram
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 13:00
  4. Folgt das Baskenland dem Kosovo?
    Von Mihai_Viteazul im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:28
  5. wer folgt?
    Von KraljEvo im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:23