BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 211

Jovanović: Gross Serbien war ne Lüge und Propaganda.........

Erstellt von Gast829627, 27.02.2013, 10:07 Uhr · 210 Antworten · 9.131 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Die Namensgebung der jeweiligen Terrorgebilde die man an Serbien anschliessen wollte beweissen doch alles.

    "Republik serbische kraina" - "Repulik serbische", was gibt es da noch zu diskutieren?

    Beide Gebiete waren nie,nie,nie serbisch, hatten nicht mal überwiegend eine klare serbische Mehrheit dementsprechend wurden diese auch nicht nach dem 2 WK. an Serbien angegliedert sondern den jeweiligen Republiken wie Kroatien oder BiH.

    Nach dem angeblich zerstörerischen 2 WK hatte man wohl weit weniger Argumente als es dann die radikalen serbischen pyhologenfüherer ab 88 schaften den Leuten vorzugaukeln, wohl angespornt von den Partisanenfilmen und der gewissheit "Nemože nam nitko ništa, jači smo od ustaše".^^

    Dumm gelaufen. Brumbrum ratkolein

  2. #182

    Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Na was los Albaner? Beweis Grosserbien oder gesell dich zum Diletanten Stadel! :
    du musst aus monkeydonia kommen wie ich es aus deinem avatar entnehmen kann

  3. #183

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    nein er ist serbe

  4. #184
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen

    Tudjmans Wahlkampf hat alles ins Rollen gebracht. Vorab wurden seine historischen Abhandlungen über Jasenovac so wie seine Pomirba Politik mit den Ustasa im katholischen Blatt Glas Koncila abgedruckt. Tudjmans strategisches Ziel die Anzahl der Serben in Kroatien zu reduzieren leugnen nur noch Leute die von der Thematik keine Ahnung haben oder Leute die wie du bewusst Lügen. Und Tudjmans Ziel war keine Reaktion sondern eine Vision. Was meinst du warum kein einziger europäische Politiker ausser ein türkischer Vertreter auf seinem Begräbnis war?
    und Dank serbischer Hilfe ist es ihm gelungen

    Jetzt beweist doch mal endlich die grosserbischen Pläne mit etwas handfestem... ich denke es ist so eindeutig?
    Vader zitiert Boljkovac der von einem Bürgerkrieg schreibt und Absprachen zwischen Tudjman und Milosevic... mit den Grenzen Virovitica - Karlovac - Karlobag
    Du bist wie gewohnt 'n Totalausfall... ist das jetzt alles?
    handfest.?..viel ist ja nicht übrig geblieben









    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Tudjman Grosskroatien Pläne handel ich in 20 minuten fundierter ab als ihr Grossserbien auf 18 Seiten dieses Threads.
    Ist euch das nicht peinlich? Ich meine ihr nehmt das Maul immer so voll mit Grossserbien und bla bla bla... Wenns aber zur Sache geht kommt nichts!
    Das ist das reinste Diletanten Stadel.:
    in der Tat....

    Miloševic: 6.000 Hrvata branilo je Vukovar pola godine, a vi Knin ni 12 sati

  5. #185

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die Namensgebung der jeweiligen Terrorgebilde die man an Serbien anschliessen wollte beweissen doch alles.

    "Republik serbische kraina" - "Repulik serbische", was gibt es da noch zu diskutieren?

    Beide Gebiete waren nie,nie,nie serbisch, hatten nicht mal überwiegend eine klare serbische Mehrheit dementsprechend wurden diese auch nicht nach dem 2 WK. an Serbien angegliedert sondern den jeweiligen Republiken wie Kroatien oder BiH.

    Nach dem angeblich zerstörerischen 2 WK hatte man wohl weit weniger Argumente als es dann die radikalen serbischen pyhologenfüherer ab 88 schaften den Leuten vorzugaukeln, wohl angespornt von den Partisanenfilmen und der gewissheit "Nemože nam nitko ništa, jači smo od ustaše".^^

    Dumm gelaufen. Brumbrum ratkolein
    Das Präfix serbisch beweist nur den konstituiven Status der Serben in den jeweiligen Republiken und das man mit der Sezessionspolitik der anderen Völker nicht übereinstimmten. Sprich: "Wir Serben wollen keine Sezession von Jugoslawien und ganz bestimmt keine die man uns aufzwingen will".
    Insbesondere in Kroatien wo man gleich von Anfang an überhaupt keine Einigung mit den Serben gesucht hat. das hieß da nur friss oder stirb.

    Das beweist keine Grossserbischen Pläne, es unterstreicht die Existenz der Serben in den jeweiligen Republiken.

    War das jetzt alles? Also wenn es um Grosskroatien geht kann ich mehr bieten.

    Zitat Zitat von dardani Beitrag anzeigen
    du musst aus monkeydonia kommen wie ich es aus deinem avatar entnehmen kann
    Das ist der beste Beitrag eines nicht Serben in diesem Thread.
    Keine Ahnung wofür du verwarnt wurdest.


    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    und Dank serbischer Hilfe ist es ihm gelungen

    handfest.?..viel ist ja nicht übrig geblieben

    in der Tat....

    Miloševic: 6.000 Hrvata branilo je Vukovar pola godine, a vi Knin ni 12 sati
    Ach die alte Leier wieder..... Serben sind schuld wegen Jasenovac, wegen dem 1. WK, wegen dem 2 WK.... halt wegen allem .... aber du hast prinzipiell nichts gegen die Serben..... aber sie sind auch schuld das du so ein Rassist bist stimmts?

    Eh Baki.... wenn du Milosevic im Jenseits triffst dann sag ihm das die Kroaten Vukovar nicht mal ein halbes Jahr gehalten haben und die Serben die RSK 5 Jahre lang.
    Und das mitten in Kroatien. Erst als die Amis euch geholfen haben.. dann wurde das was....

  6. #186
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Das Präfix serbisch beweist nur den konstituiven Status der Serben in den jeweiligen Republiken und das man mit der Sezessionspolitik der anderen Völker nicht übereinstimmten. Sprich: "Wir Serben wollen keine Sezession von Jugoslawien und ganz bestimmt keine die man uns aufzwingen will".
    natürlich....ihr Serben wolltet, das behalten,was Jugoslawien ausgezeichnet hat...serbische Dominanz...nicht umsonst hat Slobo das Staatspräsidium weggebombt...

    Insbesondere in Kroatien wo man gleich von Anfang an überhaupt keine Einigung mit den Serben gesucht hat. das hieß da nur friss oder stirb.
    die Einigung hätte so aussehen müssen....serbische Grenzen....serbische Gesetze...und Abtreten des kroatischer Deviseneinnahmen an Belgrad...

    Das beweist keine Grossserbischen Pläne, es unterstreicht die Existenz der Serben in den jeweiligen Republiken.
    ach ..die Existenz gibt es ja heute noch...mit den Italienern, Slowenen ,Albanern, Bosniaken, Ungarn....zusammen in einem kroatischen Staat...


    War das jetzt alles? Also wenn es um Grosskroatien geht kann ich mehr bieten.
    dann biete mal....wir kennen unsere Grenzen...du anscheinend nicht...








    Ach die alte Leier wieder..... Serben sind schuld wegen Jasenovac, wegen dem 1. WK, wegen dem 2 WK.... halt wegen allem .... aber du hast prinzipiell nichts gegen die Serben..... aber sie sind auch schuld das du so ein Rassist bist stimmts?
    wer redet von Jasenovac.....? das bist nur du und die Schaum vor der Schnauze Cetnik Fraktion

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Eh Baki.... wenn du Milosevic im Jenseits triffst dann sag ihm das die Kroaten Vukovar nicht mal ein halbes Jahr gehalten haben und die Serben die RSK 5 Jahre lang.
    Und das mitten in Kroatien. Erst als die Amis euch geholfen haben.. dann wurde das was....

    5 Jahre ...wow.. ...länger als deine Ehe mit der Kroatin...und was die RSK angeht....wieso hiess die RSK....? dachte immer ihr seid Jugoslawen.... bis zum Blut...

  7. #187
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Das Präfix serbisch beweist nur den konstituiven Status der Serben in den jeweiligen Republiken und das man mit der Sezessionspolitik der anderen Völker nicht übereinstimmten. Sprich: "Wir Serben wollen keine Sezession von Jugoslawien und ganz bestimmt keine die man uns aufzwingen will".
    Insbesondere in Kroatien wo man gleich von Anfang an überhaupt keine Einigung mit den Serben gesucht hat. das hieß da nur friss oder stirb.

    Das beweist keine Grossserbischen Pläne, es unterstreicht die Existenz der Serben in den jeweiligen Republiken.
    Natürlich kann die serbische Minderheit in Kroatien dem Staatstragenden Volk vorschreiben was sie zu machen haben und was nicht, irgendwelche Gebiete frei nach Wahl als serbisches Land beanspruchen mit dem Ziel es an Serbien anzugliedern.

    Nein, das sind alles keine Beweisse für den Willen ein Grosserbien zu schaffen, neiiiin sind es nicht, .... natürlich nur wenn man ganz feste die Augen zudrückt und auf Hirnamputiert macht.
    Das geht dir auch recht gut von der Hand, meine Hochachtung.

    War das jetzt alles? Also wenn es um Grosskroatien geht kann ich mehr bieten.
    Das reicht doch oder hast du schon was entlastendes vorgetragen?


    Ach die alte Leier wieder..... Serben sind schuld wegen Jasenovac, wegen dem 1. WK, wegen dem 2 WK.... halt wegen allem .... aber du hast prinzipiell nichts gegen die Serben..... aber sie sind auch schuld das du so ein Rassist bist stimmts?
    Man soll doch nicht von sich auf andere schliessen, Legija du und noch ein paar andere verkaufen sich doch genau nach diesem Muster, bist du nicht schon längst entlarvt du Lappen oder willst du es nur nicht wahrhaben, einfach mal Augen zu und mich erkennt schon keiner oder wie stellst du dir das vor?

    brumbrum

  8. #188

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    natürlich....ihr Serben wolltet, das behalten,was Jugoslawien ausgezeichnet hat...serbische Dominanz...nicht umsonst hat Slobo das Staatspräsidium weggebombt...

    die Einigung hätte so aussehen müssen....serbische Grenzen....serbische Gesetze...und Abtreten des kroatischer Deviseneinnahmen an Belgrad...

    ach ..die Existenz gibt es ja heute noch...mit den Italienern, Slowenen ,Albanern, Bosniaken, Ungarn....zusammen in einem kroatischen Staat...
    dann biete mal....wir kennen unsere Grenzen...du anscheinend nicht...

    wer redet von Jasenovac.....? das bist nur du und die Schaum vor der Schnauze Cetnik Fraktion

    5 Jahre ...wow.. ...länger als deine Ehe mit der Kroatin...und was die RSK angeht....wieso hiess die RSK....? dachte immer ihr seid Jugoslawen.... bis zum Blut...
    Serben sind ein jugoslawisches Volk. Da gibt es keinen Wiederspruch. Das du Probleme mit dem Präfix serbisch hast ist 'ne andere Baustelle.
    Sagen wir es mal so die RSK hat sich länger gehalten als als das interesse irgendeiner Frau an dir. Hast du da nicht mal den Rosenkavalier bei 'ner Serbin gemacht wo dich Benji mit verarscht hat? Warst du ihr zu dick oder wo war das Problem? :

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Natürlich kann die serbische Minderheit in Kroatien dem Staatstragenden Volk vorschreiben was sie zu machen haben und was nicht, irgendwelche Gebiete frei nach Wahl als serbisches Land beanspruchen mit dem Ziel es an Serbien anzugliedern.

    Nein, das sind alles keine Beweisse für den Willen ein Grosserbien zu schaffen, neiiiin sind es nicht, .... natürlich nur wenn man ganz feste die Augen zudrückt und auf Hirnamputiert macht.
    Das geht dir auch recht gut von der Hand, meine Hochachtung.


    Das reicht doch oder hast du schon was entlastendes vorgetragen?


    Man soll doch nicht von sich auf andere schliessen, Legija du und noch ein paar andere verkaufen sich doch genau nach diesem Muster, bist du nicht schon längst entlarvt du Lappen oder willst du es nur nicht wahrhaben, einfach mal Augen zu und mich erkennt schon keiner oder wie stellst du dir das vor?

    brumbrum

    Matsch Matsch...

    Das Diletanten Stadel!
    Grossserbien soll doch nur von der kroatischen Niedertracht ablenken.
    Die Serben um ihr Recht betrügen, den Bosniaken das Messer in den Rücken rammen und dann die Hercegovina einsacken.
    Und dann weiter von Grossserbien heulen weil es nicht geklappt hat. Und jetzt werden die Kroaten in BiH die Zeche dafür zahlen.

  9. #189

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    mani se bolan ratko fasista

  10. #190

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Serben sind ein jugoslawisches Volk. Da gibt es keinen Wiederspruch. Das du Probleme mit dem Präfix serbisch hast ist 'ne andere Baustelle.
    Sagen wir es mal so die RSK hat sich länger gehalten als als das interesse irgendeiner Frau an dir. Hast du da nicht mal den Rosenkavalier bei 'ner Serbin gemacht wo dich Benji mit verarscht hat? Warst du ihr zu dick oder wo war das Problem? :
    Wie er jetzt persönlich wird.
    Ein Beweis dafür, dass dich Josip Frank zerlegt hat

Ähnliche Themen

  1. Wie gross darf Serbien sein?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:59
  2. GROSS-SERBIEN
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 15:59
  3. Gross-Serbien:Kosovo, 3 Reich:Ost-Preussen
    Von Turcin-Ipo im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:53
  4. SRS beharrt auf Gross-Serbien
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:12