BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 211

Jovanović: Gross Serbien war ne Lüge und Propaganda.........

Erstellt von Gast829627, 27.02.2013, 10:07 Uhr · 210 Antworten · 9.123 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt irgendwie ein Cobra Joke mit dem "unverzeichlich" weil ich "unverzeilich" geschrieben habe?

    Znas po cemu se vidi kolka ste vi sila? Po trecem Entitetu u BiH.. :
    nemamo kompleks manje vrjednosti i zelju da budemo sila.
    nismo ama nikakva sila (vi jeste vala, nebeska sila ). cak smo kao drzava
    kurac. ali hej. jednog problema smo se baren prije par godina rijesili.

    a ako mislis da je stvar u bosni rijesena onda si stvarno blentav

    p.s. war übrigens kein joke, ich hab nicht mal bemerkt das du es falsch geschrieben hast. Habs es zufälligerweise auch falsch geschrieben

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    USA und Deutschland? Nein, fast alle restlichen Länder der Welt inklusve Vatikan warn am Krieg beteiligt, Man wuste einfach nicht wie man die Weltmacht Serbien aus dem Weg schaffen soll, was liegt da näher als alle nichtserben in Cro und BiH zu bewaffnen und einen Krieg zu provozieren.

    Schon schlau die Amis und ihre Verbündeten....
    Also Kroatien wurde mit alten NVA Beständen bewaffnet. Finanzielle und politische Unterstützung gabs vom Vatikan und Deutschland auch.
    Die Unabhängigkeit Kroatiens auf die Art und weise wäre ohne Deutschland und den Vatikan gar nicht möglich gewesen.

  3. #33
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Wow die armen Serben immer werden sie in die ecke gedrängt
    Habe auch Mitleid mit ihnen.

  4. #34

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Die Idee eines "Groß-Serbiens" gab es nicht? Warum wurde dann mit Gewalt die ethnische Struktur der heutigen Republika Srpska geändert? Warum war es das wichtigste Kriegsziel der RSV dies zu erreichen? Meinte nicht mal ein gewisser Herr Seselj, dass von Kroatien nur mehr das übrigbleiben werde, was man vom Zagreber Kirchenturm aus sehen kann?

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    nemamo kompleks manje vrjednosti i zelju da budemo sila.
    nismo ama nikakva sila (vi jeste vala, nebeska sila ). cak smo kao drzava
    kurac. ali hej. jednog problema smo se baren prije par godina rijesili.

    a ako mislis da je stvar u bosni rijesena onda si stvarno blentav

    p.s. war übrigens kein joke, ich hab nicht mal bemerkt das du es falsch geschrieben hast. Habs es zufälligerweise auch falsch geschrieben
    Zuerst hast du es richtig geschrieben und dann 2 mal Falsch das hat mich ein wenig verwirrt.

    Sigurno nisam blentav... Koliko vas jos ima u BiH? Jeste pali ispod 10%.

  6. #36
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    nemamo kompleks manje vrjednosti i zelju da budemo sila.
    nismo ama nikakva sila (vi jeste vala, nebeska sila ). cak smo kao drzava
    kurac. ali hej. jednog problema smo se baren prije par godina rijesili.

    a ako mislis da je stvar u bosni rijesena onda si stvarno blentav

    p.s. war übrigens kein joke, ich hab nicht mal bemerkt das du es falsch geschrieben hast. Habs es zufälligerweise auch falsch geschrieben
    evo meni je dinarski vuk to objasnio.......


    Jesi ti znala Alissa draga, da su srbi imali naprednu tehnologiju, koji su usavrsavali vjekovima, koja povezuje sa imenom Sorabi. Da ti objasnim, "Sora" na sanskrtu znaci sa neba, a "bi" oznacava narod. Srbi su dakle narod sa neba ili narod iz vasione, svemira kako god oces'.

  7. #37

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Der will sich doch nur die eigenen Hände rein waschen und die ganze Schuld den bosnischen und kroatischen Serben zuschieben. Von wegen die Regierung wusste nichts davon, was Karadzic, Mladic und co. machten.

  8. #38

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Zuerst hast du es richtig geschrieben und dann 2 mal Falsch das hat mich ein wenig verwirrt.

    Sigurno nisam blentav... Koliko vas jos ima u BiH? Jeste pali ispod 10%.
    ne znam. mozda pokaze skorasnje prebrojavanje.
    kolko kod, ima nas - bice nas. bilo je i gorih vremena.
    hvala sto se brines za nas.

  9. #39
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Also Kroatien wurde mit alten NVA Beständen bewaffnet. Finanzielle und politische Unterstützung gabs vom Vatikan und Deutschland auch.
    Die Unabhängigkeit Kroatiens auf die Art und weise wäre ohne Deutschland und den Vatikan gar nicht möglich gewesen.
    Du hast die Waffen und Ausbildung vergessen die wir von den Amis bekamen. Ändert aber nichts an den perfiden serbischen Plänen eines Großserbien.
    Aber am Ende hat man die Rechnung ohne den Wirt gemacht....und ob mit Ami oder ohne...Ziel erreicht würde ich sagen

  10. #40
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.421
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Welche Rechte wurden denn weggenommen? Ihr hattet erstmals zu Zeiten Milosevics Schulen auf albanischer Sprache, sogar Hochschulen!
    ach, jetzt war er auch noch ein Wohltäter
    1966–1974

    Zu einer Wende in der jugoslawischen Kosovo-Politik kam es durch machtpolitische Auseinandersetzungen im Politbüro des Bundes der Kommunisten. Während Tito allgemeine Reformen einleiten wollte, der die föderalen Elemente in den politischen Strukturen Jugoslawiens stärken sollte, opponierte Innenminister Aleksandar Ranković gegen jede derartige Veränderung. Dieser war als Befehlshaber der politischen Polizei UDBA maßgeblich für staatliche Gewaltmaßnahmen gegen die albanische Bevölkerung verantwortlich. Ranković wurde 1966 mit dem Vorwurf, die UDBA zu einem Staat im Staate ausgebaut zu haben, aus dem Politbüro entfernt und musste seinen Ministerposten abgeben.
    In der Regierung und im Parteiapparat der Provinz dominierten fortan die Albaner. Albanisch wurde zweite Amts- und Unterrichtssprache, albanische Kultur wurde gefördert und es kam zur Einrichtung der Universität Priština. Aus ihr ging in den folgenden 15 Jahren eine große Zahl albanischer Akademiker hervor.
    Maßnahmen zur Serbisierung und Zentralisierung 1990

    Ende 1990 verschärfte sich die Situation im Kosovo weiter. An den Schulen wurde der neue serbische Lehrplan übernommen. Albanische Sprache, Geschichte und Literatur wurden daher auf ein Mindestmaß reduziert, und für die Einschreibung an einer Oberschule mussten künftig Aufnahmeprüfungen in serbischer Sprache und Literatur abgelegt werden. Im Dezember 1990 durften albanische Lehrer und Schüler ihre Schule nur betreten, wenn sie ihr Einverständnis zu diesem neuen Lehrplan erklärten, worauf sie begannen private Schulen aufzubauen. Zu Beginn des Sommerhalbjahres wurde der Zugang zu den Grundschulen zwar wieder geöffnet, da die jugoslawische Verfassung den Grundschulbesuch vorschrieb, doch fand der Unterricht von kosovo-serbischen und kosovo-albanischen Kindern fand in getrennten Räumlichkeiten statt. 1990 führte die serbische Regierung auch an der Universität von Priština die serbischen Lehrpläne ein, was zusammen mit der Serbisierung des Schulunterrichts erneut zu Protesten führte, in deren Folge viele Kosovo-Albaner verhaftet wurden
    http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Kosovo

Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gross darf Serbien sein?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:59
  2. GROSS-SERBIEN
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 15:59
  3. Gross-Serbien:Kosovo, 3 Reich:Ost-Preussen
    Von Turcin-Ipo im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:53
  4. SRS beharrt auf Gross-Serbien
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:12