BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 52 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 520

Ein Jugoslavienthread für Slatka-Tajina

Erstellt von schwabo, 29.09.2014, 19:07 Uhr · 519 Antworten · 12.194 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich rede von der Idee, der hinter dem Namen Ustasa/e sich verbirgt.

    Die Umsetzung und die Monster, die alles zerstört haben war menschenunwürdig und abscheulich.
    Psssscht , sei leise jetzt!

  2. #302

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Psssscht , sei leise jetzt!
    Weshalb?

  3. #303

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Weshalb?
    Jugos hören alles mit!

  4. #304
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Hier war ich auch dabei ... der Tänzer im karrierten Hemd, der am lautesten singt


  5. #305

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Jugos hören alles mit!
    Fabelwesen können sowas.

    - - - Aktualisiert - - -

    Lieber eine Schwuchtel als Sohn, als einen Jugoslawen als Hausmeister.

  6. #306
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Hat es jemals in der Geschichte ZUVOR eine gerechtere Alternative als die SFRJ auf gleichem Staatsgebiet gegeben ?
    Ja, das Osmanische Reich.

  7. #307
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Hat es jemals in der Geschichte ZUVOR eine gerechtere Alternative als die SFRJ auf gleichem Staatsgebiet gegeben ?
    Aus serbischer Sicht? Nein.
    Aus der aller anderen? Ja!

  8. #308
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja, das Osmanische Reich.
    Im OS haben die Muslime über die Christen geherrscht. Nur Muslimen und osmanischen Militärbediensteten war Land als Lehen gegeben (Timar, Spahis; türk. Sipahi). Die Christen mußten eine Kopfsteuer zahle und jedes fünfte Kind (devşirme) wurde als Kind für die Janitscharen (yeni Çeri) gestohlen. Die Christen waren ausserdem zahlreichen weiteren Diskrimminierungen ausgesetzt, welches es in der SFRJ den Muslimen gegenüber nie gegeben hat.
    In der SFRJ konntest du solange du dich dem Regime gegenüber nicht subversiv verhalten hast gut leben...und zwar egal was du warst.

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Aus serbischer Sicht? Nein.
    Aus der aller anderen? Ja!
    Da werden dir jetzt aber nicht nur Serben widersprechen. Serbien wurde gemessen am Staatsgebiet vor dem 1.WK nach dem 2. WK unter Tito viergeteilt, was einer Dominanz Serbiens innerhalb der SFRJ entgegenwirken sollte...wie du ja eig. weisst. Aus serbischer Sicht werden das wohl die Mehrheit, zumindest alle Nationalisten anders sehen.

    Slowenien wurde erstmalig als Republik etabliert, Kroatien welches selbst z.Zt. der K.u.K.-Monarchie geteilt war (Kroatien, Slawonien und Dalmatien + Sonderverwaltungszone Militärgrenze) wurde als eine einheitliche Republik etabliert. Die Muslime wurden als eine eigene Nationalität anerkannt usw.

    Tito hat mit seiner Politik des Ausgleichs viele an verschiedenen Punkten getroffen (insbes. Religion und Nationalismus) aber er hat mit Sichherheit keine Politik betrieben welche nur für die Serben von Vorteil war.

  9. #309
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hier war ich auch dabei ... der Tänzer im karrierten Hemd, der am lautesten singt


  10. #310

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Im OS haben die Muslime über die Christen geherrscht. Nur Muslimen und osmanischen Militärbediensteten war Land als Lehen gegeben (Timar, Spahis; türk. Sipahi). Die Christen mußten eine Kopfsteuer zahle und jedes fünfte Kind (devşirme) wurde als Kind für die Janitscharen (yeni Çeri) gestohlen. Die Christen waren ausserdem zahlreichen weiteren Diskrimminierungen ausgesetzt, welches es in der SFRJ den Muslimen gegenüber nie gegeben hat.
    In der SFRJ konntest du solange du dich dem Regime gegenüber nicht subversiv verhalten hast gut leben...und zwar egal was du warst.
    Ich sag ja, eines der beschissensten Länder, wahrscheinlich sogar das beschissenste, das es je gab.

Ähnliche Themen

  1. "Wir wären ein Vorbild für Serbien"
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 17:05
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 07:47
  3. "Eine Roadmap für die Balkanländer"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 22:38
  4. Ein Schock für Zagreb?
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 12:43
  5. Eine Zeitung für Auslands-Serben
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 12:56