BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79

Jugoslawen in Serbien wollen als Minderheit annerkant werden!

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 25.05.2007, 13:04 Uhr · 78 Antworten · 3.153 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Jugo = Jugoslawe = Südslawe = die gibts.
    Einem gewissen Albanesi zufolge sind das aber alles slawisierte Illyrer.

  2. #32

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Reden

    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Dann eben Sozialist oder auch was du willst. In jedem Fall etwas, das für einen anständigen, konservativen Schweizer Lokalpolitiker höchst anstößig ist, oder?

    Ich kenn eure Schweizer Lokalpolitiker aus dem Fernsehen.

    So hohe moralische Wertvorstellungen haben die auch nicht(insgeheim).

  3. #33

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Ja aber man muss es nicht auf die nächste Generation übertragen (z.B du auf deine Kinder), oder!
    Jugoslawien hat als ganzes nunmal nicht funktioniert!
    Anstatt so dickköpfig drauf zu bestehen dass man sich als ein Volk ansieht um dadurch den Hass zu begraben, sollte man vielleicht endlich akzeptieren dass es mehrere Ethnien im ehemaligen Jugoslawein gibt und überlegen wie man trotz dieser Unterschiede ein friedliches Zusammenleben erreicht!

    es hat ja funktioniert solange TITO lebte.

  4. #34

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich nicht mehr existieren weil mein Staat nicht mehr existiert, sowas unlogisches!
    Gott, wie erklärt man einem Kind seinen Standpunkt!?

    Das „Du“ war allgemein bezogen, dies ist eben in der deutschen Sprache nicht unüblich.

    Naja du kannst dich ja weiterhin Jugoslawe nennen, aber Fakt ist nunmal dass es Jugoslawien nicht mehr gibt!
    Jugoslawen hat man die Leute genannt die aus Jugoslawien kamen. Juogslawien gibt es nicht mehr, also auch keine Jugoslawen!

    Und? Was ändert es an der Tatsache, dass es Jugoslawen immer noch gibt? Wie bereits geschrieben, wenn ein Staat aufhört zu existieren bedeutet dies nicht, dass Du auch aufhörst zu existieren. Bevor Dich das wieder überfordert: ich meine damit nicht Dich explizit, sondern beziehe es auf die Allgemeinheit.
    Ich will Dir ein anderes Paradigma aufzeigen. Nehmen wir an, das Kosovo kommt wieder unter serbische Kontrolle und wird in Tungusien umbenannt – bist Du dann ein Tungusier, wenn Du im Kosovo lebst?

    Ich mein die Türken nennen sich doch auch nicht Osmanen, oder die nennen sich die Schweden etwa Wickinger?
    Das mag so wohl stimmen, aber das osmanische Reich bestand AUCH aus vielen verschiedenen Volksgruppen welche nach dem Zusammenbruch dieses Reiches AUCH nicht aufgehört haben zu existieren, nicht wahr!?
    Mit dem Zusammenbruch des Reiches verloren diese Menschen ja auch nicht ihre Identität!

    Das Kind dessen Eltern einer Kroate einer Serbe ist, wird halt beides sein!
    Was ist so schlimm daran, wenn man zwei Nationalitäten hat, genau gar nichts ist schlimm dran, also was soll dieses komische Beispiel!
    Du bist schwer von Begriff.

  5. #35

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Der Begriff Jugo ist nicht die Wahrheit, sondern gehört zur Vergangenheit! Es gibt keine Jugoslawen mehr!
    Es gibt kein Kosovarien - also auch keine Kosovaren...

  6. #36
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Einem gewissen Albanesi zufolge sind das aber alles slawisierte Illyrer.
    Ich lasse mich nicht von der Meinung eines Albaners beeinflussen, dann lieber von irgendwelchen Geschichtsbüchern oder sonstigen wissenschaftlichen Quellen, Serben sagen alles wäre Serbisch Albaner behaupten alles Albanisch.... Keiner kanns beweisen, also glaub ich an das was am Gläubwürdigsten ist, Völkerabwanderung aus dem Kaukasus oder sonst wo, aber slawisch

    Ich hab nur irgendwo gelesen das Illyrer mal Piraten waren....

  7. #37
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Jugo = Jugoslawe = Südslawe = die gibts.

    Sjeverr = Sveverslawe = Nordslawe = gibts auch

    Istok = Istokslawe = Ostslawe = gibts auch

    Zapad = Zapadslawe = Werstslawe = gibts erst recht.



    :ahole::ahole:

  8. #38

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Einem gewissen Albanesi zufolge sind das aber alles slawisierte Illyrer.

    Albanesi weiß nicht mal was das wort Illyrer für eine bedeutung hat.

    Waren ein feuchter Furz in der Römischen Welt.

  9. #39

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Totaler Quatsch. Jugoslawe ist eine politische Einstellung und keine Ethnie. Für sowas reicht die Rede- und Versammlungsfreiheit völlig aus.

  10. #40

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von LanceVanceDance Beitrag anzeigen
    Totaler Quatsch. Jugoslawe ist eine politische Einstellung und keine Ethnie. Für sowas reicht die Rede- und Versammlungsfreiheit völlig aus.
    Bist Du oder Deine Eltern in einer politischen Einstellung geboren worden?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 11:55
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:47
  3. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 13:35
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 14:22