BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Jugoslawien 2010

Erstellt von graue eminenz, 18.10.2010, 01:38 Uhr · 60 Antworten · 3.539 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137

    Jugoslawien 2010

    Hallo Leute

    Was denkt Ihr, welchen Stellenwert hätte ein heutiges Jugoslawien wenn es nicht zerfallen wäre ,und alles ihren friedlichen Weg genommen hätte?

    Wirtschaftlich, politisch etc...

  2. #2

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    einen sehr hohen auf jedenfall hätten wir in europa grose macht un anerkennung

  3. #3
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Die Jugos wären die einzigen die Amerika in den Arsch treten würden.

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Keine Ahnung, EU Beitritt, vielleicht auch nicht? aufjedenfall wären wir besser dran als diese armseligen Ostblock-EU Länder, wo man sich fragt, wie die überhaupt in die EU gekommen sind

    Die ganze Wirtschaft hätte zwar schwer zu schlucken gehabt mit der Wirtschaftskrise, aber sie wäre wenigstens nicht komplet zerstört gewesen durch den Krieg, hätte sich schneller erhohlen können, unsere Stimme in der Weltgemeinschaft hätte im Gegensatz zu heute noch eine Präsenz und Bedeutung gehabt, immerhin befanden wir uns mit Tito und dem kalten Krieg zwischen den Fronten und sowas hinterlässt einen bleibenden Eindruck, Militär wären wir auch nicht schlechter als heute (ich weis ja nicht was alles gekommen wäre, aber viele Projekte wurden mit dem Krieg beendet), novi avion, M-84 Tenk, M-87 Orkan

    Es wäre wiegesagt nicht schlechter als heute, im Gegenteil, als zusammenhängendes Transitland hätte sich mit dem Ausbau der Autobahnen und Güterzugstrecken via Ljubljana Zagreb Beograd und weiter viel machen lassen und wir wollen ja nicht vergessen, etwas, wofür es allein schon gelohnt hätte zusammen zu bleiben, wir hätten über 100.000 Menschenleben mehr gehabt...

  5. #5
    Magic
    Wären in den 90ern sicher Demokratisch geworden.Von der Politischen Macht her würde es so ne mischung aus Türkei und Polen sein was die strategische Bedeutung angeht,außerdem würde in fast jedem Ort McDonalds neben Wal Mart stehen

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Visa Freiheit egal wohin

  7. #7
    Posavac
    Wal Mart gibts nicht mehr, aber vielleicht Real oder Aldi

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Wären in den 90ern sicher Demokratisch geworden.Von der Politischen Macht her würde es so ne mischung aus Türkei und Polen sein was die strategische Bedeutung angeht,außerdem würde in fast jedem Ort McDonalds neben Wal Mart stehen
    naja, wenn die das heute nicht geschafft haben, bezweifel ich, dass es in jugo 2010 geklappt hätte

  9. #9
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, EU Beitritt, vielleicht auch nicht? aufjedenfall wären wir besser dran als diese armseligen Ostblock-EU Länder, wo man sich fragt, wie die überhaupt in die EU gekommen sind

    Die ganze Wirtschaft hätte zwar schwer zu schlucken gehabt mit der Wirtschaftskrise, aber sie wäre wenigstens nicht komplet zerstört gewesen durch den Krieg, hätte sich schneller erhohlen können, unsere Stimme in der Weltgemeinschaft hätte im Gegensatz zu heute noch eine Präsenz und Bedeutung gehabt, immerhin befanden wir uns mit Tito und dem kalten Krieg zwischen den Fronten und sowas hinterlässt einen bleibenden Eindruck, Militär wären wir auch nicht schlechter als heute (ich weis ja nicht was alles gekommen wäre, aber viele Projekte wurden mit dem Krieg beendet), novi avion, M-84 Tenk, M-87 Orkan

    Es wäre wiegesagt nicht schlechter als heute, im Gegenteil, als zusammenhängendes Transitland hätte sich mit dem Ausbau der Autobahnen und Güterzugstrecken via Ljubljana Zagreb Beograd und weiter viel machen lassen und wir wollen ja nicht vergessen, etwas, wofür es allein schon gelohnt hätte zusammen zu bleiben, wir hätten über 100.000 Menschenleben mehr gehabt...

  10. #10
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Wahrscheinlich am Rande des Staatsbankrotts, oder auch nicht...

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Jugoslawien Fußballteam 2010
    Von Emir im Forum Sport
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 19:41
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 02:37
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 00:28
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25