BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 44 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 436

Jugoslawien vor dem Krieg....

Erstellt von kiko, 27.10.2008, 12:58 Uhr · 435 Antworten · 14.572 Aufrufe

  1. #91
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Wie arm ist den so eine Argumentation.Spanier,Griechen,Italiener usw.Deine bzw meine Eltern hatten die Möglichkeit.Ist kein jugoslawisches Phänomen,sonst wäre es heute ein kroatisches.

    Nachtrag : Deutsche worben meine Eltern direkt in der Berufschule an,sie brauchten gut ausgebildete Facharbeiter bzw Krankenschwestern.Also gingen sie nach D ohne Probleme
    Ja aber warum sind sie nicht in Jugo geblieben wenn es so Gut war?

  2. #92
    Grasdackel
    Wenn Jugoslawien so gut gewesen wäre wie manche hier denken, wäre es nie zerfallen.

  3. #93

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von RS_playa Beitrag anzeigen
    Wenn YUGO noch wäre dann hätten wir keinen Grund in WWest Europa auszuwandern,sondern YUGO wäre ein Einwanderer Land!

    Aber scheiss drauf,

    NORDEN SÜDEN WESTEN SERBEN SIND DIE BESTEN!!!!!!!!!!
    Du bist eine Konkurrenz für Brigida! Jugoslawien Einwandererland

  4. #94
    Avatar von RS_playa

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Du bist eine Konkurrenz für Brigida! Jugoslawien Einwandererland
    Stimmt doch.Aber keiner würde sich wagen nach YUGO auszuwandern.

  5. #95

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Reden

    Zitat Zitat von RS_playa Beitrag anzeigen
    Stimmt doch.Aber keiner würde sich wagen nach YUGO auszuwandern.


  6. #96

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Nur das dieser Kommunismus für den Arsch war und ist.Ich habe nichts mit Stalin,Lenin oder sonstigen Verbrechern zu tun.Er war unser Feind und wir deren,wir hatten Sozialismus bzw Titoismus und der hatte wenig mit dem Kommunismus des Ostens zu tun.Es gab in Juga Cola,es wurden VWs,Renault,Fiat und auch sonstige Produkte des Westens in Jugoslawien hergestellt.Wir hatten eine Mischung aus Kapital und Sozialismus.Slowenien hatte diese Form nach dem Zerfall übernommen und war bzw ist erfolgreich.So schlecht kann diese Idee,die dahinter steckt nicht gewesen sein.

    Für m.mat,der etwas komische Fragen stellt......

    Die jugoslawischeArbeiterselbstverwaltung
    Lenin ein Verbrecher

    Also Stalin würde ich ja noch verstehen aber Lenin?

    Das Erfolgsrezept eines Staates

  7. #97

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Jaja alles gut alles schön

    Darum hat die miliz immer jeden beobachtet wenn man in die kirche ging, dann hat die miliz immer geschaut, dass die kroaten ihre lieder nicht singen dürfen (Vila velebita, ustani bane) aber die leute aaus den anderen Teilrepubliken waren frei wie vögel was?
    Was laberst du für einen Müll, das waren doch auch Kroaten (jedenfalls die Miliz aus CRO) und bestimmt waren ebenfalls viele dann katholisch eingestellt

    Was sollen diese voreiligen Sprüche?

  8. #98

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Lenin ein Verbrecher

    Also Stalin würde ich ja noch verstehen aber Lenin?

    Das Erfolgsrezept eines Staates
    ..............

  9. #99

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ja, als Slowenien und kroatien geld hatten, konnte serbien nur die hand ausstrecken und siehe da. Sie bekamen es auch.
    Fast alle Hotele an der Adria wurden aus jug. Staatsgeldern gebaut also Schnauze.

    Slowenien bezog außerdem billig Rohstoffe aus Bosnien, um ihre Waren (zb. in Slowenien Gorenje usw.) zu produzieren, also erzähl uns nichts von Ausnutzung. (Ich glaube der Begriff "Bijela Tehnika" sagt jedem etwas)

  10. #100

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ohne die Türken wäre Belgrad ein Dorf


    die Kuk Monarchie hat die Strassen und Gebäude erbaut
    Ach die Asphaltieren auch?

Seite 10 von 44 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  4. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56