BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 44 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 436

Jugoslawien vor dem Krieg....

Erstellt von kiko, 27.10.2008, 12:58 Uhr · 435 Antworten · 14.578 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    noch mal zurück zum Anfang......

    kann mir nun jemand von den Yu-hassern beweisen das dieser Beitrag erfunden und erlogen ist?
    Was der Westen zur Vernichtung Jugoslawiens beitrug
    Wenn nein, dann stimmt die Theorie vom Großserbien und "alles nichtserbisches niedermetzeln" doch gar nicht.
    Vergisst niemals, dass es NUR ums Geld ging und heute noch geht.
    Religion und Herkunft war nur zusätzlich Benzin ins Feuer kippen.
    und kannst du beweisen,dass dieser beitrag wahr ist?

  2. #242
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Alles Kinder hier. Mein Auto ist schöner als deins. Meine Fahne ist ja soooooo schön. Wix doch drauf, lieber Metkovic
    Auf jeden fall kann keiner etwas wahres gegen Jugoslavija bringen. Und wisst ihr warum? Weil es nix gab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ganz einfach!
    Aber leider haben die ganzen Kinderficker, egal welcher Nation, das wunderschöne Land kaputt gemacht.

    Und liebe Yu-hasser, ja auch eure Eltern haben hierzu gesungen.
    Lepa Brena - Zivela Jugoslavija - Truveo - Video Suche im Web
    Wer das leugnet ist nur zu bemitleiden.

  3. #243
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Du bist doch gar nicht an einer normalen Diskussion über Jugoslawien interessiert! Das sieht man doch schon an deiner Argumentation!
    Dir geht es hauptsächlich darum, Tito als unterdrücker und Mörder hinzustellen!
    Weil Du fanatisch blind etwas totes verteidigst?

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Aber was 41-45 in Kroatien geschehen ist blendest du aus!
    Für dich ist Bleiburg wahrscheinlich verachtenswerter als Jasenovac!
    Also ist es jetzt neuerdings wichtig wo mehr hundertausende tote umgekommen sind? Dir sind also serbische Opfer wichtiger als andere? Ich würde sagen in beiden Situationen sind hundertausende Menschen umgekommen ... als ob dieser Umstand nicht genug wäre ....

  4. #244
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wer meint das die jna nicht stark war hat keine ahnung vom militär und redet trotzdem mit wiso auch net als ob die die mitreden ahnung von politik oder geschichte hätten aber überall trotzdem ihren senf verstreuen warum dann auch net über die jna .....es gibt sogar welche die nie sex hatten ......und dabei mein ich richtigen sex mit dem kompletten programm über stunden und net ne 1 min nummer mit kurzen aber harten handbewegungen unter der bettdecke allein mit seiner phantasie.... und trotzdem in den rubriken gut vertretten sind ......was ich sagen will ihr habt null ahnung :icon_smile:


    die jna war stark und die stärke misst man nicht nur nach der bewaffnung nicht der eignen und auch net der der feinde die stärke hängt vom kampfeswillen des volkes und der opferbereitschaft sowie der dazugehörigen disziplin ab ...da unsere völker in der vergangenheit einiges mitgemacht haben sind sie um einiges abgestumpfter...damals waren die jugoslawen zu allem bereit da sie nie wieder diese freiheit und diesen "frieden" verlieren wollten und durch die tatsache der siegespropaganda der partizanen um einiges auch selbstbewusster......also ein ernstzunehmender feind für die anderen wenn es dazu kommen sollte...da aber noch die tatsache der guten bewaffnung sowei ausbildung im partizanen kampf ein wichtiger faktor waren der jna macht dies sie zur einer verdammt starken armee im auge der feinde...man konnte diese armee mit nem angriff von aussen net sprengen da sie dadurch nur enger verkettet werden würde....dieser angriff musste von innen her erfolgen um die ketten der jna zu sprengen und dies geschah auch so .....wer behauptet das die jna von aussen her geschlagen werden konnte liegt falsch ....eine armee ist erst geschlagen bzw ein volk wenn es keinen wiederstand mehr gibt und sie sich ihrem schicksal ergeben ...dies wäre nie passiert ..wir jugoslawen ( all südslawen auch die alb.) würden immer weiter kämpfen und wenns vereinzelte wären .....man kann so ein volk nicht besiegen nicht auf dauer!
    Ja man sah ja den Kampfeswillen des Volkes nachdem die glorreiche Jugoslwaische Restarmee 99 von der Nato in ein paar Tagen auseinandergenommen wurde und von den Amis Bombardiert wurde....
    ... und das nur aus der Luft .... da war ja wahnsinns viel Widerstand den sie hätten leisten können.

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    .....wer behauptet das die jna von aussen her geschlagen werden konnte liegt falsch ....
    Luftüberlegenheit, Herstellung der Lufthoheit, eine gute Logistik, Technik, Strategien und überlegene Feuerkraft haben gezeigt das man nur mit ein paar Flugzeugen Jugoslavien in die Steinzeit hätte bomben können. Die Amis häten ja nur ein paar Tage weitermachen müssen...

  5. #245

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Alles Kinder hier. Mein Auto ist schöner als deins. Meine Fahne ist ja soooooo schön. Wix doch drauf, lieber Metkovic
    Auf jeden fall kann keiner etwas wahres gegen Jugoslavija bringen. Und wisst ihr warum? Weil es nix gab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ganz einfach!
    Aber leider haben die ganzen Kinderficker, egal welcher Nation, das wunderschöne Land kaputt gemacht.

    Und liebe Yu-hasser, ja auch eure Eltern haben hierzu gesungen.
    Lepa Brena - Zivela Jugoslavija - Truveo - Video Suche im Web
    Wer das leugnet ist nur zu bemitleiden.
    Lepa Brena....Fahreta Jahić-Živojinović.....Ha Ha...

    To Srbine...






  6. #246
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Weil Du fanatisch blind etwas totes verteidigst?



    Also ist es jetzt neuerdings wichtig wo mehr hundertausende tote umgekommen sind? Dir sind also serbische Opfer wichtiger als andere? Ich würde sagen in beiden Situationen sind hundertausende Menschen umgekommen ... als ob dieser Umstand nicht genug wäre ....
    Ich verteidige nichts fanatisch blind!
    Man muss nur einigen blinden Fanatikern mal die andere Seite aufführen und versuchen ihnen dabei zu helfen ihren beschränkten Horizont zu erweitern!
    Aber bei eingefleischten Faschos ist da Hopfen und Malz verloren!
    Und jenen die Jugo gar nicht kennengelernt haben......

    Es ist wichtig warum hunderttausende systematisch vetrieben und umgebracht wurden und gegen was Tito mit seinen Partizanen gekämpft haben!
    Und genau solche sind heute gegen Jugoslawien!

    Mal so nebenbei!

  7. #247
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Ja man sah ja den Kampfeswillen des Volkes nachdem die glorreiche Jugoslwaische Restarmee 99 von der Nato in ein paar Tagen auseinandergenommen wurde und von den Amis Bombardiert wurde....
    ... und das nur aus der Luft .... da war ja wahnsinns viel Widerstand den sie hätten leisten können.



    Luftüberlegenheit, Herstellung der Lufthoheit, eine gute Logistik, Technik, Strategien und überlegene Feuerkraft haben gezeigt das man nur mit ein paar Flugzeugen Jugoslavien in die Steinzeit hätte bomben können. Die Amis häten ja nur ein paar Tage weitermachen müssen...

    Er redet von der Arme zu Titos Zeiten, mal so am Rande erwähnt!
    Du auch?

  8. #248

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen

    Es ist wichtig warum hunderttausende systematisch vetrieben und umgebracht wurden und gegen was Tito mit seinen Partizanen gekämpft haben!
    Und genau solche sind heute gegen Jugoslawien!

    Mal so nebenbei!
    ach so....na dann du Jugoslawin mit Cetnik Vorliebe...

    Der Titoismus wird als "antiserbische Doktrin" angesehen, durch die die serbische Nation gezielt geschwächt worden ist, was die anderen Teilrepubliken dann zu ihren Gunsten ausgenutzt hätten. Das Memorandum forderte ein Ende der „Diskriminierungen des serbischen Volkes“. Neben der "wirtschaftlichen Diskriminierung Serbiens", beklagte man die „Unterdrückung der Serben in Kroatien und sprach sogar von „Völkermord an den Serben im Kosovo. Der Begriff Genozid bzw. Völkermord wurde damit als Kampfbegriff in den innerjugoslawischen Auseinandersetzungen eingeführt.
    SANU

  9. #249
    Pray4Hope
    Auseinanderbrechen Jugoslawiens ab 1991 [Bearbeiten]

    Hauptartikel: Zerfall Jugoslawiens
    Der politische Zerfall Jugoslawiens


    Außer in Serbien wurden in allen ehemaligen Teilrepubliken des ehemaligen Jugoslawien nach durchgeführten demokratischen Wahlen Referenden über die staatliche Souveränität abgehalten.
    Bei jeweils sehr hohen Wahlbeteiligungen, allerdings, vor allem in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, boykottiert von den jeweils serbischen wahlberechtigten Einwohnern, stimmten für die jeweilige staatliche Souveränität:


    Belgrad versuchte die Unabhängigkeitsbestrebungen zuerst militärisch zu unterwerfen. So intervenierte die Jugoslawische Volksarmee (JNA) zuerst 1991 in Slowenien (10-Tage-Krieg in Slowenien) und daraufhin in Kroatien auf Seiten der Krajina-Serben im (Kroatien-Krieg). Im Folgenden verlagerte sich der Krieg dann immer mehr nach Bosnien-Herzegowina (Bosnienkrieg). Letztendlich gelang den drei Staaten jedoch die Durchsetzung der Unabhängigkeit.


    ^ Boah, guck mal wie toll Jugoslawien war!




    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Aber leider haben die ganzen Kinderficker, egal welcher Nation, das wunderschöne Land kaputt gemacht.
    Für Dich die Kurzversion:

    Mir ist egal wie Du Dich und Deines gleichen bezeichnest. Von mir aus auch so. Fakt ist: Die Serben zetteln einen Haufen Aggressionskriege an. Verlieren sie alle. Resultat: Jugoslavien bricht vollständig auseinander. So toll war es also.

  10. #250
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach so....na dann du Jugoslawin mit Cetnik Vorliebe...


    SANU

    Mal wieder am Ende deiner Argumentationskette angelangt???

    Immer schön ablenken!

    Und? Noch ein paar schöne Bilderchen und Youtubefilmchen die du uns hier posten kannst?
    Um natürlich endgültig vom Thema abzulenken!
    Aber Hauptsache "noch nichtmal die Anfangthese des Threaderstellers widerlegen können!":

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  4. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56