BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 44 ErsteErste ... 26323334353637383940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 436

Jugoslawien vor dem Krieg....

Erstellt von kiko, 27.10.2008, 12:58 Uhr · 435 Antworten · 14.541 Aufrufe

  1. #351

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    mannheim ist ne gute stadt!ehrliche leute mit Herz also zumindest die, die ich kenne!



    Kultclub Waldhof Mannheim: Die ewige Grätsche - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

  2. #352
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    ja und? was tut das zur sache? meine mutter hat hier eine DEUTSCHE Bäckerei und ich komm ab und zu vorbei und schick türken durch die gegend! was jetzt?

    auch wenn ich iran wäre würde das dich überhaupt nicht interessieren!

    aber fühl dich nicht zu sicher. bin nächte woche wieder da! vielleicht flieg ich ja über stuttgart! mal sehen!
    mich interessiert es auch nicht,nur finde ich es lustig wie du dich aufregst wenn man dich türke nennt,aber dann ein prachtvolles leben in der türkei führst

  3. #353
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    mannheim ist ne gute stadt!ehrliche leute mit Herz also zumindest die, die ich kenne!
    witzisch!!!!!!!!!!!
    ich glaub du kennst monnem genausowenig wie jugosranija

  4. #354

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    witzisch!!!!!!!!!!!
    ich glaub du kennst monnem genausowenig wie jugosranija
    willst du dich jetzt hinter samoti anstellen ?

  5. #355
    Avatar von Emır_Grbavıca

    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    mich interessiert es auch nicht,nur finde ich es lustig wie du dich aufregst wenn man dich türke nennt,aber dann ein prachtvolles leben in der türkei führst
    die türkei ist auch ein schönes land und was ich hier mache geht dich wie gesagt gar nix an! aber wenn du mich türke nennst willst du mich damit beleidigen bzw. provozieren!!

  6. #356
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    mannheim ist ne gute stadt!ehrliche leute mit Herz also zumindest die, die ich kenne!
    Also ich bin nächste Woche wieder dienstlich da. Gut, hmm, schön O_O.
    Aber es gibt umliegende Kaffs die echt süss sind.

  7. #357
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    willst du dich jetzt hinter samoti anstellen ?
    nee awwa ich kenn monnem

  8. #358
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Lepa Brena....Fahreta Jahić-Živojinović.....Ha Ha...

    To Srbine...





    Gottverdammter Spastensohn, hier geht es um Yu und nicht um Serbien.

  9. #359
    mustermann_max
    an alle die sich wundern warum sie hier nicht mehr schreiben können, ich hab euch 2 seiten vorher gewarnt
    wenn ihr wieder anständig seid, könnt ihr euch ja bei mir melden
    mfg bruni

  10. #360
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Es ist interessant zu beobachten, mit welchen Mitteln die Serben jämmerlich versuchen all ihre Verbrechen zu rechtfertigen. Aber der ober- Hammer ist mit Abstand, wenn ein Serbe versucht sich auf irgendwelche Völkerrechte zu berufen und auf der anderen Seite von Pflichten nicht wissen will. Danach kommt die Opferrolle! Ja, die schrecklichen Albaner, die immerhin weder eine eigene Republik hatten, weder als Staatsvolk anerkannt waren und somit weder eine eigene Armee noch eine Miliz hatten. Genau diese Albaner ohne Staat und Organisation haben es geschafft eine ganze Nation das Leben schwer zumachen. Wisst ihr eigentlich wie jämmerlich ihr euch abgebt!?!
    Man hat vielleicht früher euer Geschichten „ernst“ genommen, aber das nur weil man irgendwie keine andere Wahl hatte und schlussendlich konnten wir uns damals nicht verteidigen. Heute interessiert euere Mythologien, Märchen oder was weiss ich keinem Schwein mehr. Dass sind sowieso nur veraltete Werkzeuge die nur noch bei euch im Gebrauch sind.

    Dieses unverhältnismässige Lob für Jugoslawien ist so was von lächerlich. Man kann das Heute nicht mit den 80gern oder 70gern vergleichen.

    Versteht mich nicht falsch Leute, denn ich persönlich bin wirklich für den Frieden im Balkan, weil meiner Meinung nach fehlt dem Balkan an nichts um draus ein Paradies zu werden und davon bin ich absolut überzeugt. Aber nicht noch einmal auf unsere Kosten. Entweder wir leben alle in Frieden und damit meine ich alle (Albaner inkl.), oder bleiben weiterhin Geisel der Weltmächte. Ich denke ihr habt die Albaner in einer Lage gebracht, in der sie sich bereit zeigen alles Mögliche einzugehen, um nur nicht noch einmal unter eure Räder zu kommen. Wir haben sogar auf unseren Adler, Identität und damit auf unsere jahrtausend alte Kultur verzichtet und das nur um euch fern zu bleiben. Was diese Republik anbelangt, da sind wir die blutigsten Kompromisse eingegangen. Unser Selbstbestimmungsrecht haben wir aufgegeben und ihr seid nicht einmal in der Lage euren falschen Märchen und Propaganda fallen zu lassen. Wie sollen wir mit Menschen verhandeln, die noch immer versuchen die Verbrechen von Millosevic zu rechtfertigen, die noch immer sich mit Massakern beschmücken und diese hoch loben. Dann kommt allen erstens der Typ da mit der Reçak- Massaker und behauptet sie sei inszeniert. War den Sebrenica auch inszeniert oder Krusha e madhe….und und und!!!

    Ehrlich gesagt Leute die Zukunft des Balkans bleibt weiterhin ungewiss. Die Armut wird steigen, der Kapitalismus wird sich erbarmungslos verbreiten und sich alles unter den Nagel reisen. Die balkanische Bevölkerung bleibt weiterhin verbittert und verteilt im ganzen Globus und weiterhin hinter ihren eigenen Schatten.

    Ich glaube wir Albaner haben uns irgendwie an diese Situation schon lange integriert. Wie sagte Kadare: Wenn sich mal ein Volk an den Tod gewöhnt hat, dann ist es unsterblich. Wir wissen wie es unten aussieht und darum lässt uns das auch nicht mehr kalt, aber euch schon, ihr müsst euch erst noch daran gewöhnen und erst wen wir uns alle gemeinsam wieder unten treffen, erst dann können wir hoffentlich wieder gemeinsam aufstehen…

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  4. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56