BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 44 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 436

Jugoslawien vor dem Krieg....

Erstellt von kiko, 27.10.2008, 12:58 Uhr · 435 Antworten · 14.578 Aufrufe

  1. #71
    Šaban
    Zitat Zitat von k.i.s Beitrag anzeigen
    haha Du verdeinst nen Preis für den Beitrag
    Yugoslawien is und bleibt die beste Lösung für den Balkan.....
    Ja, als Slowenien und kroatien geld hatten, konnte serbien nur die hand ausstrecken und siehe da. Sie bekamen es auch.

  2. #72
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ja, als Slowenien und kroatien geld hatten, konnte serbien nur die hand ausstrecken und siehe da. Sie bekamen es auch.
    Ja wegen so welchen wie dir gibts ja auch net mehr

    naja recht hast du nach dem Zerfall habt ihr das geld jetzt allein für euch und Kroatien blüht wie noch nie ... in der Politischen Szene auch nicht zu vergessen

  3. #73
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ja, als Slowenien und kroatien geld hatten, konnte serbien nur die hand ausstrecken und siehe da. Sie bekamen es auch.
    Natürlich! Und der grosse Serbe Tito hats möglich gemacht!

  4. #74
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ohne Jugoslawien wären die heutige Städte/Länder der Ex-Yu Staaten nicht mal so ausgebaut..

    Ohne Jugoslawien sind wir kleine unebedeutende Länder,wie Albanien/Kosovo.

    Ohne Jugoslawien nimmt uns keiner für voll siehe Serbien-Amerika.

  5. #75
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Nur das dieser Kommunismus für den Arsch war und ist.Ich habe nichts mit Stalin,Lenin oder sonstigen Verbrechern zu tun.Er war unser Feind und wir deren,wir hatten Sozialismus bzw Titoismus und der hatte wenig mit dem Kommunismus des Ostens zu tun.Es gab in Juga Cola,es wurden VWs,Renault,Fiat und auch sonstige Produkte des Westens in Jugoslawien hergestellt.Wir hatten eine Mischung aus Kapital und Sozialismus.Slowenien hatte diese Form nach dem Zerfall übernommen und war bzw ist erfolgreich.So schlecht kann diese Idee,die dahinter steckt nicht gewesen sein.

    Für m.mat,der etwas komische Fragen stellt......

    Die jugoslawischeArbeiterselbstverwaltung
    Jugo war so gut, das Kučan da unbedingt raus wollte und es auch schaffte. Slovenien machte nicht den Fehler das man z.B. Direktoren die ein Unternehmen gut fuehrten aber trotzdem Parteimitglieder waren nicht feuerte sondern sie weiter machen liess. In Kroatien wurdest du gefeuert wenn du eine Rote Socke warst (zum Glueck war Tuđman keine )und an seine Stelle stellte man komische "geschulte" Gestalten ein .

  6. #76
    Šaban
    Zitat Zitat von k.i.s Beitrag anzeigen
    Ja wegen so welchen wie dir gibts ja auch net mehr

    naja recht hast du nach dem Zerfall habt ihr das geld jetzt allein für euch und Kroatien blüht wie noch nie ... in der Politischen Szene auch nicht zu vergessen
    Ja, sonst wären wir noch ärmer

  7. #77
    Šaban
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Natürlich! Und der grosse Serbe Tito hats möglich gemacht!
    Ja, es sei denn du hast gegenbeweise

  8. #78
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Jugo war so gut, das Kučan da unbedingt raus wollte und es auch schaffte. Slovenien machte nicht den Fehler das man z.B. Direktoren die ein Unternehmen gut fuehrten aber trotzdem Parteimitglieder waren nicht feuerte sondern sie weiter machen liess. In Kroatien wurdest du gefeuert wenn du eine Rote Socke warst (zum Glueck war Tuđman keine )und an seine Stelle stellte man komische "geschulte" Gestalten ein .

    Tudjman war ja nicht rot,sondern schwarz-weiß-rot jel ?

  9. #79
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Tudjman war ja nicht rot,sondern schwarz-weiß-rot jel ?
    Franjo war da recht flexibel! :
    Mal so mal so!

    Er startete seine Karriere als roter um dann zum nationalisten zu mutieren!:

  10. #80

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ohne Jugoslawien wären die heutige Städte/Länder der Ex-Yu Staaten nicht mal so ausgebaut..

    Ohne Jugoslawien sind wir kleine unebedeutende Länder,wie Albanien/Kosovo.

    Ohne Jugoslawien nimmt uns keiner für voll siehe Serbien-Amerika.
    Die Hälfte ist gelogen aber OK. Immerhin gibst du zu das Serbien gerne Völker unterdrückt hat.

Seite 8 von 44 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  4. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56