BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 44 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 436

Jugoslawien vor dem Krieg....

Erstellt von kiko, 27.10.2008, 12:58 Uhr · 435 Antworten · 14.556 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ja, es sei denn du hast gegenbeweise
    Logo, der Oberserbe Tito hat alle anderen Republiken unterdrückt, nur die Serben natürlich nicht! Die genossen Narrenfreiheit!

  2. #82

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    in welchem Jahr ?

    ps. alte DDR Bürger sagen das gleiche
    in den 70er und frühen 80igern , das waren die blütezeiten.
    sprich doch mal mit älteren leuten die werden dir alle nur gutes darüber erzählen.
    was ich aber nicht verstehe sie sind alle stolz auf ihr altes jugo, sind aber gleichzeitg nationalisten

  3. #83

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    in den 70er und frühen 80igern , das waren die blütezeiten.
    sprich doch mal mit älteren leuten die werden dir alle nur gutes darüber erzählen.
    was ich aber nicht verstehe sie sind alle stolz auf ihr altes jugo, sind aber gleichzeitg nationalisten

    Entschuldige,aber du bist ein Schwätzer und hast Yu auch nicht erlebt

    Von wem haste den Scheiss ?

  4. #84
    Cvrcak
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Tudjman war ja nicht rot,sondern schwarz-weiß-rot jel ?
    Wichtig ist das er Milošević die Rote Karte zeigte
    Was wollt ihr denn, ihr lebt doch jetzt nicht mehr mit den Kroaten zusammen, seid doch froh.

  5. #85

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ohne Jugoslawien wären die heutige Städte/Länder der Ex-Yu Staaten nicht mal so ausgebaut..

    Ohne Jugoslawien sind wir kleine unebedeutende Länder,wie Albanien/Kosovo.

    Ohne Jugoslawien nimmt uns keiner für voll siehe Serbien-Amerika.
    ohne die Türken wäre Belgrad ein Dorf


    die Kuk Monarchie hat die Strassen und Gebäude erbaut

  6. #86

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Franjo war da recht flexibel! :
    Mal so mal so!

    Er startete seine Karriere als roter um dann zum nationalisten zu mutieren!:

    klar....wer will schon Gross Serbien im eigenen Land. Bleibt in Serbien und dann gibt es keine Nationalisten.

  7. #87
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Jugo war so gut, das Kučan da unbedingt raus wollte und es auch schaffte. Slovenien machte nicht den Fehler das man z.B. Direktoren die ein Unternehmen gut fuehrten aber trotzdem Parteimitglieder waren nicht feuerte sondern sie weiter machen liess. In Kroatien wurdest du gefeuert wenn du eine Rote Socke warst (zum Glueck war Tuđman keine )und an seine Stelle stellte man komische "geschulte" Gestalten ein .
    Jugo,war gut bis Titos Tod!

    Kucans Politik zielte erst nicht auf die Unabhängigkeit,sondern auf eine Konfederation und auf Reformen.Dafür gab es aber keine Chance,Slobo ging genau den entgegen entsetzen Weg,in einer Welt die im Umbruch war ging er drei Schritte zurück.Da gab es nur die Unabhängigkeit.Kucan ist und war Titoist!!!

  8. #88
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Jugo,war gut bis Titos Tod!

    Kucans Politik zielte erst nicht auf die Unabhängigkeit,sondern auf eine Konfederation und auf Reformen.Dafür gab es aber keine Chance,Slobo ging genau den entgegen entsetzen Weg,in einer Welt die im Umbruch war ging er drei Schritte zurück.Da gab es nur die Unabhängigkeit.Kucan ist und war Titoist!!!
    Ich gehe mal davon aus das deine Eltern ausgewandert sind? und jetzt im Ausland leben.
    Wenn ja , Warum ?

  9. #89
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus das deine Eltern ausgewandert sind? und jetzt im Ausland leben.
    Wenn ja , Warum ?
    Wie arm ist den so eine Argumentation.Spanier,Griechen,Italiener usw.Deine bzw meine Eltern hatten die Möglichkeit.Ist kein jugoslawisches Phänomen,sonst wäre es heute ein kroatisches.

    Sie suchen einen Job oder eine bessere Perspektive: 145.000 Deutsche haben im vergangenen Jahr ihrer Heimat den Rücken gekehrt.
    Mehr Auswanderer - Ade Deutschland - Job & Karriere - sueddeutsche.de
    Nachtrag : Deutsche worben meine Eltern direkt in der Berufschule an,sie brauchten gut ausgebildete Facharbeiter bzw Krankenschwestern.Also gingen sie nach D ohne Probleme

  10. #90
    Dzek Danijels
    die kroaten waren schon immer meister im quängeln frühe wurde sich beschwert das die serben angeblich mehr verdient hätten und heute beschweren sie sich das die zagreber zuviel verdienen.......

Seite 9 von 44 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  4. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56