BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 104

Jugoslawien ohne Krieg

Erstellt von Mastakilla, 12.01.2012, 17:20 Uhr · 103 Antworten · 8.313 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich sag ja, allen anderen waren Schuld.....
    Zeig mir mal, wo ich diese Aussage konkret formuliert habe...

  2. #82
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Zeig mir mal, wo ich diese Aussage konkret formuliert habe...
    In deinem ganzen Text. Für jeden Krigesherd findest du einen anderen schuldigen....nur die wahren Schuldigen nennst du nicht...aber schon klar, Propaganda des Westens.

    Ich sag doch bei dem Thema kommen wir auf keinen Nenner

  3. #83
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    In deinem ganzen Text. Für jeden Krigesherd findest du einen anderen schuldigen....nur die wahren Schuldigen nennst du nicht...aber schon klar, Propaganda des Westens.

    Ich sag doch bei dem Thema kommen wir auf keinen Nenner
    Dann verstehst du mich falsch. Milosevic trägt die Hauptschuld, denn er ist der Dumme, der sich provozieren lassen hat. Wenn wir beide im Unterricht sitzen und du mich die ganze Zeit provozierst, ich dir daraufhin eine knalle, ist es doch klar, dass ich dann den Ärger bekomme und die Konsequenzen zu tragen habe. Dein Ziel, mich fertig zu machen, hättest du ja dann erreicht...verstehste was ich mein ?

    Ich versteh eins nicht, lassen wir mal die Konflikte in KRO, BiH und SLO aus, ich hab dir doch gerade paar Aussagen vom deutschem Auswärtigem Amt geleifert, die besagen, dass die UCK den Krieg auf ihre Leute geschissen und eine humanitäre Krise provoziert hat...warum hakst du da nicht ein wenig nach, anstatt das Mainstream Gelabber nachzuplappern ?

  4. #84

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Apollon Beitrag anzeigen
    Das denk ich mir auch jedes mal bei Bosnien...
    Toll, ich glaube dass es Bosnien und Herzegowina am wenigsten bringen würde sich zu trennen... die RS und die FBiH sind nunmal die wichtigsten Faktoren BiH's, eine Trennung würde nur noch mehr Probleme am Westbalkan verursachen. Man könnte natürlich auch darüber nachdenken eine Lösung für die Identitäten BiH's zu finden, wie z.B. Gebietsaustausch (unrealistisch...ich weiß). Für ein wirtschaftlich stärkere Region müssen wir aufjedenfall den Nachbarn unter die Arme greifen und nicht nochmehr für Verwirrung etc. sorgen.

  5. #85
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    [quote]
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen

    In Kroatien provozierte man den Krieg, sodass Serbien als Aggressor dar stand. Kroatien entledigte sich seiner 400 tsd Serben, dadruch wurde unter anderem ein politisches Gleichgewicht geschaffen, denn heute hätten ca 400-550 tsd Serben in Kroatien nicht wenig zu sagen, bzw hätten 1/3 der Staatsfläche Kroatiens.
    Die Story hast du doch schon die Tage verkauft.

    Er hat Serbien provoziert weil 12 kroatische Polizisten von Serben in Borovo erschossen wurden.

    Das war doch deine Logik.

    Bosnien wollte Tudjman mit Milosevic teilen aber auch hier legte der brilliante Tudjman Milosevic rein.
    Wie hat er ihn reingelegt?
    Ihm BiH ganz alleine überlassen und auf die Weisse schön verarscht?

    Anderes Beispiel, nehmen wir mal Srebrenica. Wir kommt es, dass Srebrenica zur Schutzzone erlärt worden ist, in der Waffen verboten waren, aber Naser Oric es trotzdem schaffte 3126 Serben eiskalt zu massakrieren ?
    Eiskalt?
    Welche 3000?
    Er war doch für nicht mehr als 30 oder 40 angeklagt, wenn ich mich recht erinnere.
    Dazu noch freigesprochen von einem unabhängigen Gericht.

    Deine Geschichten beruhen lediglich auf Erfindungen, mit Fakten ist ja nicht viel.

  6. #86
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von hercegovac Beitrag anzeigen
    in slowenien hat man sich schon paar jahre vorher auf die unabhängigkeit vorbereitet und ausgerüstet, auch denen kam 91 zu gute...die jna befans sich in slowenien vor dem rückzug und wurde angegriffen...

    Hier bei den grenzübergängen...

    In slowenien wurde man beim abzug angegriffen, natürlich müssen da konsequenzen folgen.

    In kroatien provozierte man den krieg, sodass serbien als aggressor dar stand. Kroatien entledigte sich seiner 400 tsd serben, dadruch wurde unter anderem ein politisches gleichgewicht geschaffen, denn heute hätten ca 400-550 tsd serben in kroatien nicht wenig zu sagen, bzw hätten 1/3 der staatsfläche kroatiens.

    Bosnien wollte tudjman mit milosevic teilen aber auch hier legte der brilliante tudjman milosevic rein.

    Anderes beispiel, nehmen wir mal srebrenica. Wir kommt es, dass srebrenica zur schutzzone erlärt worden ist, in der waffen verboten waren, aber naser oric es trotzdem schaffte 3126 serben eiskalt zu massakrieren ?

    Kosovo ist ne geschichte für sich, geprägt durch manipulation und propaganda.

    lol.

  7. #87
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    [quote=Kampfposter;3064376]

    Die Story hast du doch schon die Tage verkauft.

    Er hat Serbien provoziert indem 12 kroatischen Polizisten von Serben in Borovo erschossen wurde.

    Das war doch deine Logik.



    Wie hat er ihn reingelegt?
    Ihm BiH ganz alleine überlassen und auf die Weisse schön verarscht?



    Eiskalt?
    Welche 3000?
    Er war doch für nicht mehr als 30 oder 40 angeklagt, wenn ich mich recht erinnere.
    Dazu noch freigesprochen von einem unabhängigen Gericht.

    Deine Geschichten beruhen lediglich auf Erfindungen, mit Fakten ist ja nicht viel.
    Was Srebrenica angeht:

    Na Petrovdan 1992. godine muslimanske snage pod komandom Orića upale su u srpska sela Zalazje, Biljača, Sase i Zagone i ubile i izmasakrirale 69 srpskih civila, više od 70 ranili, a 19 se vode kao nestali.
    Tokom troipogodišnjeg rata na području opština Srebrenica, Zvornik, Milići, Bratunac, Vlasenica i Osmaci, ubijeno je najmanje 1.300 lica srpske nacionalnosti, dok je na širem području srednjeg Podrinja i Birča ubijeno ukupno 3.267 Srba, među kojima je bilo najviše civila, žena i dece.


    Šta je srebro, šta je zlato
    kad Srbina treba klati,
    šta je džihad Nikola je
    još odavno trebo znati.,...geht noch weiter

  8. #88

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    [quote=Kampfposter;3064376]


    Wie hat er ihn reingelegt?
    Ihm BiH ganz alleine überlassen und auf die Weisse schön verarscht?
    Es ist doch offensichtlich dass die USA Tudjman erpresst hatte um mit den Bosniaken eine Föderation zu bilden... Tudjman und Milosevic wollten BiH aufteilen, aber wie schon erwähnt wurde Tudjman unterdrückt...

  9. #89
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    lol.
    Warum lachst du ? Ihr seid doch der JNA beim Abzug in den Rücken gefallen oder gab es iergendwelche Aggressionen der JNA an der slowenischen Bevölkerung ?

  10. #90
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen

    Was Srebrenica angeht:
    Zu Quellen liefert man eigentlich den Link.
    Da du das nicht gemacht hast habe ich google bemüht.

    Deine Texte sind also u.A. aus dem Kurir, dem nationalistischen Schmierblatt aus Serbien wo man eigentlich geistig minderbemittelt sein muss um so etwas überhaupt zu lesen, entlarvend.


    U Bratuncu odata po?ta srpskim ?rtvama iz BiH - Vesti | Kurir

    Tokom troipogodišnjeg rata na području opština Srebrenica, Zvornik, Milići, Bratunac, Vlasenica i Osmaci, ubijeno je najmanje 1.300 lica srpske nacionalnosti, dok je na širem području srednjeg Podrinja i Birča ubijeno ukupno 3.267 Srba, među kojima je bilo najviše civila, žena i dece.
    Kannst du mich in Zukunft mit deinen Kriegsgeschichten verschonen, auf so einen Dünnschiss und frei erfundenes Nationalisten Geschwätz hab ich keinen Bock.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...
    Von Basti77 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:45
  3. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  4. Jugoslawien vor dem Krieg....
    Von kiko im Forum Politik
    Antworten: 435
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 17:48
  5. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22