BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 221

Jugoslawien ist tot!

Erstellt von Cobra, 08.07.2012, 22:47 Uhr · 220 Antworten · 7.898 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Sind sie deine besten Freunde? Wenn ja, dann Weltwunder, denn es gibt zu 100 % keine besten Freunde Kroate/Serbe oder Serbe/Albaner. Unmöglich.


    So ein bullshit ...

  2. #112

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So ein bullshit ...
    Dann red doch mal als Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake mit einem Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake über den Krieg damals bzw. allgemein über Politik.

    Und nicht so: "Ach komm, alle haben Fehler gemacht.", sondern richtig. Dann wirste sehen, wie toll dein allerbester Freund ist ...

  3. #113

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Du definierst Freunde über Krieg und Politik?

  4. #114

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Sind sie deine besten Freunde? Wenn ja, dann Weltwunder, denn es gibt zu 100 % keine besten Freunde Kroate/Serbe oder Serbe/Albaner. Unmöglich.
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Dann red doch mal als Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake mit einem Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake über den Krieg damals bzw. allgemein über Politik.

    Und nicht so: "Ach komm, alle haben Fehler gemacht.", sondern richtig. Dann wirste sehen, wie toll dein allerbester Freund ist ...
    Jaa sie gehören zu meinen engsten Freunden.Paar sind der Meinung war alles scheisse.Paar nicht.Was mich nicht stört habe auch mein Standpunkt.Aber die sind nicht schuld deshalb.Ich vermeide das Thema direkt mit denen.Wir reden lieber über Frauen und Fussball und wann wir uns wieder abschiessen

  5. #115

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Du definierst Freunde über Krieg und Politik?
    Also willste mit deinem besten Freund Themen haben, die du vermeiden musst? Toller bester Freund.

    Ich dachte, ein bester Freund ist der, mit dem man über alles reden kann!?

    Abe rheutzutage müssen die besten Freunde wohl saufen können, Geld haben usw?

  6. #116
    Bendzavid
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Also willste mit deinem besten Freund Themen haben, die du vermeiden musst? Toller bester Freund.

    Ich dachte, ein bester Freund ist der, mit dem man über alles reden kann!?

    Abe rheutzutage müssen die besten Freunde wohl saufen können, Geld haben usw?
    Wenn eine Freundschaft nur aufgrund der ähnlichen politischen Ansichten bestand hat, dann ist das keine Freundschaft.

  7. #117

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Wenn eine Freundschaft nur aufgrund der ähnlichen politischen Ansichten bestand hat, dann ist das keine Freundschaft.
    O_1000_680_680_gef-llt-mir.JPG

  8. #118
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Was folgt als Nächstes?
    "Breaking News: Zusammenbruch der Sovjetunion!" ???

  9. #119

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hab ich leider verpasst, läuft aber gerade auf Phoenix. Mal sehen ob es das irgendwo als Onlinestream gibt...


    Es sei ein Gefühl aus alter Verbundenheit. In Belgrad haben sie daraus eine Fernsehshow gemacht. Bei Veliki Brat – der serbischen Variante von Big Brother – sperren sie die einst verfeindeten Bewohner Ex-Jugoslawiens gemeinsam in ein Haus im Wald. Und obwohl es eine serbische Sendung ist, erzielt sie auch beim Nachbarn Kroatien höchste Einschaltquoten. Fünf ehemalige jugoslawische Teilrepubliken in einem Schlafsaal - zwei Jahrzehnte nach dem Zerfall quasi wiedervereint unter einer Decke. Das kommt an beim Publikum.


    SENDETERMIN

    So, 08.07.12, 22.30 Uhr

    Massaker, ethnischen Säuberungen und Kriegsverbrechen scheinen vergessen. Nach dem Motto: Jugoslawien ist tot – es lebe die Jugosphäre! Moderatorin Marijana erklärt uns: Im wiedervereinigten Container kämen bis auf Liebeskummer keine größeren Konflikte untereinander. Es gäbe da ein einfaches Rezept für den Frieden: wer über Politik redet fliegt raus!
    Wirtschaftlich arbeiten die einst verfeindeten Teilrepubliken längst wieder zusammen - was die Kriege geteilt haben, fügt der Markt wieder zusammen. Denn Jugoslawien, der Multikulti-Staat aus Moslems und Christen - damals sozialistisch verordnet - sorgt heute nicht nur bei Big Brother für Quote. Zwar will nicht mal mehr die Hälfte der Serben laut Umfragen in die EU. Aber Jugoslawien, so wie es mal war, hätten viele gern zurück - nicht nur in Belgrad. Gemeinsam waren sie einst stark und wohlhabend - trotz Sozialismus'. Jetzt gehören die Länder Ex-Jugoslawiens ausnahmslos zu den ärmsten auf dem Balkan.
    Eine Nationalität jedoch muss bislang allerdings noch draußen bleiben: Kosovo. Serbien verweigert immer noch die Unabhängigkeit. Das haben auch Miss Serbien und Miss Kosovo lernen müssen.
    Der Film von Tonja Pölitz geht für PHOENIX dem neuen zarten Miteinander zwei Jahrzehnte nach Ausbruch des Krieges nach und zeigt, noch gilt es nicht für alle Ex-Jugoslawen, aber es bewegt sich was.

    Du willst heute wieder ein Prophet sein?oO

  10. #120
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Dann red doch mal als Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake mit einem Albaner/Kroate/Serbe/Bosniake über den Krieg damals bzw. allgemein über Politik.

    Und nicht so: "Ach komm, alle haben Fehler gemacht.", sondern richtig. Dann wirste sehen, wie toll dein allerbester Freund ist ...
    Du definierst einen Kroaten von vornherein als Ustasa oder "Opfer" und den Serben als Cetnik bzw. die "Welt hat sich gegen uns verschworen - Opfer", da liegt dein Problem (und vermutlich auch deine Gesinnung).
    Die meisten Serben/Kroaten/andere sehen heutzutage durchaus auch ihre eigenen Fehler und haben Verständnis für die Leiden der "Gegenseite", gibt auch viele Beispiele wo Serben und Kosovo-Albaner damals während des Kosovokack/Nato-Intevention zusammen vor dem Fernseher saßen und hofften ihre Verwandten überleben das.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Jugoslawien-2.Wk
    Von Brcak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 22:02
  3. Jugoslawien
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 22:41
  4. Jugoslawien ...
    Von absolut-relativ im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 16:13
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25