BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 221

Jugoslawien ist tot!

Erstellt von Cobra, 08.07.2012, 22:47 Uhr · 220 Antworten · 7.877 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Nicht nur beim ersten Mal....auch beim zweiten waren Serben die treibende Kraft des Untergangs....


    kroatien muss sich von dem Balkan Mief befreien...nur dann ist eine Entwicklung möglich ...mentaler Umschwung ist das Zauberwort...

    *ewiges plepperlep geschwätz von euch kroaten nix neues

  2. #162
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *ewiges plepperlep geschwätz von euch kroaten nix neues

    Der Montenegriner,Bosniake,Slowene,Albaner,Ungar,Skowa ke,Mazedone sagt was anderes ?

  3. #163
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Wo ist ein Bundesstaat denn mit den Voraussetzungen des Balkans denn erfolgreich? In Deutschland sind die Bundesländer nicht durch andere Ethnien entstanden. Bayern sind Deutsche, Sachsen sind Deutsche u.s.w. Es würde auch kein Sachse sagen, er wäre NUR Sachse und kein Deutscher.

    Das glaube ich kann man nicht gleichsetzen.
    bin nur bayerin, keine deutsche

  4. #164

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    bin nur bayerin, keine deutsche
    Du bist auch keine Bayerin...

    Oder schaust du so aus?
    oktoberfest-has-started-demotivational-poster-1253563817.jpg

  5. #165

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Der Montenegriner,Bosniake,Slowene,Albaner,Ungar,Skowa ke,Mazedone sagt was anderes ?
    *ja kla alles so popokriecher was da aufgezählt hasch,aber das ein endloslanges diskussion wo jeder seine eigene meinung hat

  6. #166
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *ja kla alles so popokriecher was da aufgezählt hasch,aber das ein endloslanges diskussion wo jeder seine eigene meinung hat

    Na Hauptsache ...die Veeeeeesti hat ihre....

    Vesti online / Vesti / Ex YU / Crnogorci isterali Srbe s pla

  7. #167
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Du bist auch keine Bayerin...

    Oder schaust du so aus?
    oktoberfest-has-started-demotivational-poster-1253563817.jpg
    ja, laufe den ganzen tag in dirndl rum, mit ner mass in der rechten

  8. #168

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ja, laufe den ganzen tag in dirndl rum, mit ner mass in der rechten
    Klasse, dann treffen wir uns doch auf einen Kasten (sic!) deiner Wahl. Entscheide gut, sonst glaub ich dir nicht.

    Maß schreib ich übrigens mit "ß".

  9. #169
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Na klar. Wenn nichts geht, dann die Nummer mit dem Westen. Das ist Quatsch.

    Jugoslawien scheiterte u.a., weil das wirtschaftliche Modell weder tragbar war und eine Reformierung zu spät kam. Ebenso war der Jugoslawismus in den Völkern nicht so verfestigt, dass er einen Milosevic haette überleben können. Jedes Jugoslawien war immer ein Modell was "von oben" kam. Kein Jugoslawien ist in einem demokratisch legitimierten Prozess aus den Völkern heraus geboren. Wäre letzteres der Fall, würde es noch heute existieren.

    Dein von Dir über alle Massen verehrter Tito vermochte es nicht, Jugoslawien auf eine Spur zu bringen um den künftigen Herausforderungen zu begegnen. Dabei hatte er es geahnt und sprach kurz vor seinem Tod davon, dass die schweren Jahre Jugoslawiens in den 90-ern zu erwarten sind. Nur dummerweise tat er nichts: Eine ewige Erinnerungspolitik, als Grundlage für Bratsvo & Jedinstvo, war ein auf Sand gebautes Fundament. Die Wirtschaftspolitik wurde erst dann reformiert, als es viel zu spät war und der Nationalistenzug hatte in Belgrad so ordentlich Fahrt aufgenommen, dass die Notenbank mit dem Gelddrucken nicht mehr hinterherkam.

    Insofern solltest Du Dich über "Jugospähre" nicht empören. Im Gegenteil: Diese -nennen wir sie mal- "Bewegung" kommt nun von unten, basiert auf den Gemeinsamkeiten und ist nicht politisch motiviert. Es liegt an den Völkern in Zukunft zu entscheiden, was und wieviel daraus wird, ohne das man es jetzt gleich ideologisch zuordnet.
    Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel mal lesen würdest.

    Wie Jugoslawien zerstrt wurde - von Michel Chossudovsky

    Und bitte lies nicht bloss die Zusammenfassung. Druck es aus, füll dir ein Glas Traubensaft und schmeiss dich in nen bequemen Sessel.

    Ist wirklich sehr empfehlenswert...

  10. #170
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Nicht nur beim ersten Mal....auch beim zweiten waren Serben die treibende Kraft des Untergangs....


    kroatien muss sich von dem Balkan Mief befreien...nur dann ist eine Entwicklung möglich ...mentaler Umschwung ist das Zauberwort...


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Jugoslawien-2.Wk
    Von Brcak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 22:02
  3. Jugoslawien
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 22:41
  4. Jugoslawien ...
    Von absolut-relativ im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 16:13
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25