BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Das Jugoslawische Wirtschaftswunder ??? GASTARBEITER

Erstellt von Cvrcak, 22.06.2009, 14:06 Uhr · 27 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Haha, alleine Slowenien ist viel reicher als Rumänien.
    In Rumänien leben die wirklich wie arme Schlucker.
    Jugoslawien würde dort stehen wo heute Slowenien steht,zwar auch mit einem Nord-Süd gefälle.Aber jeder Republik würde es besser gehen als heute.Das Fakt und kein Traum!

  2. #12
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Jugoslawien würde dort stehen wo heute Slowenien steht,zwar auch mit einem Nord-Süd gefälle.Aber jeder Republik würde es besser gehen als heute.Das Fakt und kein Traum!
    Eben, die Leute wollen das nur nicht einsehen.

    Neben der Wirtschaftskraft hätten wir bessere Chancen in der Politik, Sport, Militär etc...

  3. #13
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    ja stimmt,.. slobodan milosevic und dobrica cosic hätten uns in eine schöne zukunft geführt!

  4. #14
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ja stimmt,.. slobodan milosevic und dobrica cosic hätten uns in eine schöne zukunft geführt!
    Ich meine damit, die Vorstellung es würde kein Slobo usw geben,damit kein Nationalismus,sondern ein friedlicher Umbruch.

    Hätte ja mit anderen und besonnen Politiker sein können

  5. #15
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Ich meine damit, die Vorstellung es würde kein Slobo usw geben,damit kein Nationalismus,sondern ein friedlicher Umbruch.

    Hätte ja mit anderen und besonnen Politiker sein können
    ein besonnener serbe also,...

  6. #16
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ein besonnener serbe also,...
    die gab und gibt es auch!Hätten die Serben bzw Jugoslawien so einen wie Zoran Djindjic in dieser Zeit,würde die Geschichte komplett anderst und besser aussehen,für alle!

  7. #17
    Cvrcak
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    Titos letztes gehalt betrug umgerechnet 150.000 euro,...
    Dafuer bekam man Reisefreiheit, natuerlich musste man als kroatischer, serbischer,bosnischer Gastarbeiter usw. auch noch die anderen Parteimitglieder versorgen.

    Immer wieder wird — ohne Zweifel ehrlich — die Absicht erklärt, sich von der Macht zurückzuziehen. Einstweilen müßten jedoch „die Schlüsselpositionen der Staatsmacht in festen, revolutionären Händen bleiben". Mindestens 90 Prozent der Direktoren jugoslawischer Unternehmen sind Parteimitglied. Sie haben die Macht in Unternehmen (siehe Kasten) sowie in den fast unübersehbar zahlreichen öffentlichen Selbstverwaltungsgremien.

  8. #18

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Kann sich einer erbarmen und Cvrcak endlich Eier verpassen , so wie der jammert.Glauben die Leute noch es wären alle so Pussys wie er.

  9. #19
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    wie es aussieht mussten also die gastarbeiter den kommunistenstaat jugoslawien durchfüttern was für ein starker staat dieses jugoslawien

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    wie es aussieht mussten also die gastarbeiter den kommunistenstaat jugoslawien durchfüttern was für ein starker staat dieses jugoslawien

    Wie es aussieht bist du die antwort auf eine Frage die niemand gestellt hat.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Griechen sind die neuen Gastarbeiter Istanbuls
    Von Barney Ross im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:37
  2. Albanien-Das Wirtschaftswunder
    Von Adem im Forum Wirtschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 00:34
  3. Gastarbeiter beim Dance!!!
    Von babapranja im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 17:38
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 00:49
  5. Als Gastarbeiter seid ihr gekommen,
    Von Grunkreuz im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 16:33