BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 134

Jugoslawischer Bürgerkrieg - Schuld ist nicht das Volk

Erstellt von Mastakilla, 16.04.2008, 20:58 Uhr · 133 Antworten · 8.479 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja klar es ist korrekt das Serben in Bosnien einreiten und uns aus von Bosnien angreifen. Sobald wir Kroaten dann auch nach Bosnien einreiten um die Serben anzugreifen ist das nicht korrekt bzw. wird hier gleich mit Jasenovac arrgumentiert oder noch besser Grosskroatische Traeume. Kannste vergessen, deine Antwort darauf ist wieder Typisch sobald man keine passende Argumentation hat werden wir alle als boese Ustaša abgestempelt. Und noch was zum Groessenwahn der ja eindeutig von den Serben stammt, naemlich die Agrarreform von 1912 wo man Anfing Grosserbische Traeume auszuleben. Wo man im Kosovo, Vojvodina, Slavonien Tausende von kroaten, deutsche, ungarn, albaner vertrieb umbrachte und deren Besitztuemer und Laenderreien klaute. Das war eindeutig vor Jasenovac und daher ist deine Argumentation schade, weil du sowas immer schoen weglaesst und somit erkennbar ist das Du dem Groessenwahn verfallen bist.
    Ich wollte lediglich deinem verwirrten Köpfchen ein wenig den Horizont erweitern. Du begreifst das nicht. Ich bin bemüht um sachliche, wahrheitsgetreue Darlegung der Tatsachen. Du siehst das aber als einen Wettkampf, in dem es gilt, den Teufel an die Wand zu malen und du beweisen musst, dass Serben "die Bösen" sind. Das ist unmoralisch und unter meinem Niveau.

  2. #122
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Ich wollte lediglich deinem verwirrten Köpfchen ein wenig den Horizont erweitern. Du begreifst das nicht. Ich bin bemüht um sachliche, wahrheitsgetreue Darlegung der Tatsachen. Du siehst das aber als einen Wettkampf, in dem es gilt, den Teufel an die Wand zu malen und du beweisen musst, dass Serben "die Bösen" sind. Das ist unmoralisch und unter meinem Niveau.
    Die einzigste Tatsache ist das Serbien seine Greueltaten an Kroaten damit rechtfertigt, es war einmal Jasenovac, Ustaša oder Tuđman sei ein Nationalist.....mit so einer wahrheitsgetreuen Darlegung (Maerchen) kannst du nur alte Omas erschrecken, Mann in was fuer einer Zeit lebst du noch eigentlich. Sogar beim Gerichtsprozess von Gotovina sagte ein serbischer Zeuge aus, als er bemerkte das seine Beweise erbaermlich waren, fing er aus Verzweiflung an dem Richter irgendwelche Opferzahlen vom 2.WK aufzuzaehlen und das Ustaša Kroaten sind, dem sein Horizont ist mit deinem vergleichbar. Wie Laecherlich diese Rechtfertigung ist, dachte ich immer, es dir nicht sagen zu muessen aber der Groessenwahn hat dir die Augen verblendet. (Dem zufolge koennte jetzt auch Israel ne Atombombe auf Deutschland abwerfen weil irgendwelche Politiker Opferzahlen aus den KZs verniedlichen) Aber so zurueckgeblieben treibt ihr euch nur weiter in die Isolation.

  3. #123
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    koje svatove??????????????? im ausnahmezustand mit serbischen flaggen und AK´s durch sarajevo fahren????


    nevuci me za jezik
    Pa da....zato se mora odmah ubiti....jel tako!?






    Sram te bilo!

  4. #124
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was redest du nur für einen Blödsinn....sag mal ist der Krieg vollends an dir vorbeigegangen oder reimst du dir passendes zusammen?

    Tudjman war ein Nationalist der einen Teil seines Kuchens in Bosnien haben wollte....und das war die Hercegovina und da hat er sich auch mit Milosevic verständigt....er hat Kroatien bestimmt nicht von Bosnien aus verteidigt.....
    Weisst du eigentlich das es Lager für Moslems in Bosnien gab....geführt von Kroaten!!!!

    Setz mal deine Scheuklappen ab!
    Und du warst die Administratorin bei den Gespraechen
    oder hast du nur dort Kaffee gekocht?

  5. #125
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    aso,.....klar.

    mit fahnen wedeln und provozieren gehört zu einer friedlichen hochzeit????
    fragen zu dem video: warum waren diese typen nicht bei ihren leuten (also auf der hochzeit)?
    wo bleibt der rest des films, würd es mir gerne fertig anschauen.

    klar,.. das rechtfertigt KZ´s, massenmord, massendeportation, genocid usw. usw.

    jetzt weiss ich auch endlich warum es alle kriege am balkan gab! schau mal ob in slovenien und kroatien und am kosovo auch hochzeiten zum krieg geführt haben!

  6. #126
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    aso,.....klar.

    mit fahnen wedeln und provozieren gehört zu einer friedlichen hochzeit????
    fragen zu dem video: warum waren diese typen nicht bei ihren leuten (also auf der hochzeit)?
    wo bleibt der rest des films, würd es mir gerne fertig anschauen.

    klar,.. das rechtfertigt KZ´s, massenmord, massendeportation, genocid usw. usw.

    jetzt weiss ich auch endlich warum es alle kriege am balkan gab! schau mal ob in slovenien und kroatien und am kosovo auch hochzeiten zum krieg geführt haben!

    Es war ne Hochzeit?

    War dort Arme zu sehen?
    Nein!
    Darf man im "Toleranten Bosnien" nicht seiner Herkunft deklarieren?


    Beantworte meine Frage.....was willst du am Ende des Filems sehen....?
    Du siehst eien serbischen Toten....nicht mehr und nicht weniger!

    Jener der den serbischen Zivilisten damals umgebracht hatte wurde vor einigen Monaten einge Meter weiter entfernt selbst liquidiert!

    Schicksal und Gott ist ne komische Sache, oder?!

  7. #127
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Jawohl....und wir erschiessen einen....im toleranten Sarajevo.....nicht wahr!
    Oh wie vielfältig diese Wahrheit ist.....und man sich selber fragen muss....warum musste man diesen serbischen Zivilisten umbringen?????
    Im toleranten Sarajevo.....

    So schnell geht die Wahrheit flöten....ganz schnell!Oder saß da Milosevic oder Karadzic oder sonstwer.....ein Zivilist....svaka vam cast!
    kao prvo niko nezna sta je se tamo tacno desilo!

    kao 2. svaki srbin koji u sarajevu u ratu sa srpskom zastavom pjevo OVO JE SRBIJA! nije nista bolje zasluzio! ljudi pate i umiro a frajer seta i provozira!

    al pogledaj a banja luki muslimani i hrvati nisu imali ni sansu da se tako izraze, jer su bili vec deportirami i ubijeni!

    znaci nekenjaj dzabe! i idi malo obrisi slinje

  8. #128

    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    169
    bosnier sind sehr tolerant.schaut mal was ihr serben mit ihnen getan habt.tote ohne ende,arbeitslager...

    die serben aus bosnien haben ihre familien umgebracht und sind dann einfach so zurückgekommen.in kosova wurdet ihr vertrieben und es wurde kurzer prozess gemacht.bei den deutschen in polen,russland war es das gleiche.seit froh dass ihr da noch leben dürft.

    noch ne frage:

    Wie viele moslems wurden im bosnien-krieg ermordet?

  9. #129
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    fuer Vatrena:

    Von dem Thema Gotovina wurde ich gesperrt.

    Das mit deinem Opa ist gelogen. Er hat keine Tag im Deutschem KZ verbracht.
    Und "wegen kroatischem Hochmuts", das ist eine Lachnummer.

    In welchem KZ war er?
    Von wann bis wann?
    Von wo wurde er deportiert?
    schau mal, vatrena, srs, kapetan stinki, haben alle angehörige in jasenovac gehabt. tanten aus der krajina, brüder in mostar, schwestern in belgrad, onkel in srebrenica,...
    ups in sarajevo hatten auch alle familie.
    vatrena hat auc h mal angegeben aus mostar und travnik und bihac familie zu haben-
    überall wo etwas gegen serben passiert ist waren vatrenas angehörigen.

    und das nicht genug, sie hat auch flüchtlinge aufgenommen, aktiv genen den krieg demonstriert und nebenbei auch den welthunger bekämpft!

  10. #130
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    [quote=NaleP;638896]
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen


    Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, das ist nicht großzügig, eher engstirnig
    überhaupt nicht, 100000 serben haben gegen die kosovo unabhängikkeit demonstriert!

    was war zwischen 91-95. wieviele sind da auf die straße gegangen???? und komm mir nicht mit milosevic regime bla bla

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 17:07
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 03:25
  3. Warum ein Volk nicht frei sein kann
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 17:25
  4. Islam ist nicht schuld an der Benachteiligung von Frauen
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 13:25