BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 134

Jugoslawischer Bürgerkrieg - Schuld ist nicht das Volk

Erstellt von Mastakilla, 16.04.2008, 20:58 Uhr · 133 Antworten · 8.463 Aufrufe

  1. #21
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    ZUM HUNDERSTEN MAL ICH BIN KEIN FAKE EIN KOMPLETT NEUER USER NALEP UND THE ROCK KÖNNEN ES DIR BESTÄTIGEN ISUSE BOZE SEID IHR ALLE BISSCHEN PLEM PLEM IMMER SOLL ICH EIN FAKE SEIN HIER OBEN FAKE::::
    Du s.s.S das hab ich wegen "tuen" geschrieben.

  2. #22
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    asoo aber ich bin kein Fake ehrlich ....!!!

  3. #23
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    asoo aber ich bin kein Fake ehrlich ....!!!

    na wenn du es so sagst,.....

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wie wärs, wenn wir mal wieder über das Thema diskutieren wüden, anstatt herauszufnden, ob Kapetan Frenki ein Fake ist?

    Fakt ist doch, dass der Krieg wegen solchen verlogenen Spasten wie Tudzman und Milosevíc und noch so Leuten, wie cro_Krajl_Zvonimir
    und anderen Nationalisten erst anfangen konnte.

    Ich versuche hier gar nichts zu relativieren, schon gar nicht das Massaker von Srebrenica.

    Was ich sagen will ist, dass ALLE, ja alle nicht nur die Serben oder die Kroaten, den Krieg angefangen haben.

    Ich kann gerne eine Liste mit den Fehlern von Tudzman und Milosevic machen, wir werden ja dann sehen was Sache ist.

    P.S Vielleicht sind die beiden "Verbrecher" ja auch von den Amerikanern bestochen worden

  5. #25
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen

    Ich kann gerne eine Liste mit den Fehlern von Tudzman und Milosevic machen, wir werden ja dann sehen was Sache ist.

    P.S Vielleicht sind die beiden "Verbrecher" ja auch von den Amerikanern bestochen worden
    au ja,mach mal bitte.

    p.s. oder von den asiaten

  6. #26
    Baader
    Zitat Zitat von The Gunslinger Beitrag anzeigen
    Wen meinst jetzt?
    Die serbischen Nationalisten.

  7. #27
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    genau....die Serben mit etwa 1.1 Millionen Toten im 1.Wk und 1.5 Mio im 2 Wk....


    und ihr redet da von Srebrenica mit 8000 Toten (will es nicht verharmlosen, aber wenn ihr schon vergleichen wollt.......
    Interessant. Wo hast die die Zahlen her?
    In ganz Jugoslawien gab es im 2.WK ca. 1 Million Tote und davon 1,5 Mio Serben. Wie geht so was.
    Und über die Unsinnigkeit deiner Zahlen im 1.WK wollen wir mal gar nicht reden.

  8. #28

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Interessant. Wo hast die die Zahlen her?
    In ganz Jugoslawien gab es im 2.WK ca. 1 Million Tote und davon 1,5 Mio Serben. Wie geht so was.
    Und über die Unsinnigkeit deiner Zahlen im 1.WK wollen wir mal gar nicht reden.
    Wiki:

    Das Königreich Serbien zählte Anfang 1914 rund 4,5 Millionen Einwohner. In den vier Kriegsjahren sind nach serbischen Angaben circa. 1,1 Millionen Menschen oder 24 % der Gesamtbevölkerung des Königreichs ums Leben gekommen. Es sind ca. 60.000 Zivilisten mit oder ohne Verfahren exekutiert worden; weitere 400.000 sind aufgrund von Epidemien, Kälte, Hungersnöten und Krankheiten gestorben, viele davon auf dem schrecklichen Rückzug zur Adria. Von den wehrfähigen Männern hat nur die Hälfte überlebt, das serbische Heer zählte allein 360.000 Mann Verluste. Das Land selbst war in den Kriegsjahren ausgeplündert worden, die Wirtschaft zerstört. Um die Not zu lindern, wurden rigorose Beschlagnahmungen von Nahrungsmitteln und anderen lebenswichtigen Ressourcen in den neuen jugoslawischen Ländern, die vom Krieg verschont geblieben waren, durchgeführt, was zu den ersten Krisen des neuen jugoslawischen Staates führte.

  9. #29
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Wiki:

    Das Königreich Serbien zählte Anfang 1914 rund 4,5 Millionen Einwohner. In den vier Kriegsjahren sind nach serbischen Angaben circa. 1,1 Millionen Menschen oder 24 % der Gesamtbevölkerung des Königreichs ums Leben gekommen. Es sind ca. 60.000 Zivilisten mit oder ohne Verfahren exekutiert worden; weitere 400.000 sind aufgrund von Epidemien, Kälte, Hungersnöten und Krankheiten gestorben, viele davon auf dem schrecklichen Rückzug zur Adria. Von den wehrfähigen Männern hat nur die Hälfte überlebt, das serbische Heer zählte allein 360.000 Mann Verluste. Das Land selbst war in den Kriegsjahren ausgeplündert worden, die Wirtschaft zerstört. Um die Not zu lindern, wurden rigorose Beschlagnahmungen von Nahrungsmitteln und anderen lebenswichtigen Ressourcen in den neuen jugoslawischen Ländern, die vom Krieg verschont geblieben waren, durchgeführt, was zu den ersten Krisen des neuen jugoslawischen Staates führte.
    Nach serbischen Angaben.
    Census von 1910:
    Serbien: 3.146.605
    Kosovo: 475.200
    Serbia's military casualties, at 125,000, are far lower than her civilian casualties. 650,000 Serb civilians died during the First World War. 65% of her military casualties were due to sickness and disease rather than enemy action. (Source: Stephen Pope & Elizabeth-Anne Wheal, 1995).

  10. #30

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    au ja,mach mal bitte.

    p.s. oder von den asiaten
    1. zum Text
    2. kann nicht heute schreib morgen ne wichtige klausur

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 17:07
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 03:25
  3. Warum ein Volk nicht frei sein kann
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 17:25
  4. Islam ist nicht schuld an der Benachteiligung von Frauen
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 13:25