BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Die Junge Welt erklärt uns den Jugoslawien Konflikt

Erstellt von Marijanna_HR, 15.01.2012, 13:16 Uhr · 45 Antworten · 3.133 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Worum geht es hier ? Wird das Bild des serbischen Aggressors angekratzt ?

  2. #22
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Worum geht es hier ? Wird das Bild des serbischen Aggressors angekratzt ?
    Wenn du meinst das er hier das ankratzen kan....

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Von Mitte der 1970er Jahre bis zu dessen Auflösung 1991 war Elsässer Sympathisant und dann Mitglied des Kommunistischen Bundes (KB).

    Elsässer äußerte sich auch kontrovers zum Massaker von Srebrenica vom Juli 1995. Er widersprach den Feststellungen des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien und bestritt die Zahl der Massaker-Opfer, die vor Gericht und in den Medien mit bis zu 8000 Getöteten angegeben wird.[22] Auch relativierte er das Massaker
    die Klassifizierung des Geschehens als Völkermord nannte er aber eine „Lüge“


    Mehr muss man von so einem "Chefredakteur" nicht wissen.....

  3. #23
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn du meinst das er hier das ankratzen kan....
    Ich hab von dem Autor gehört, aber seine Werke noch nicht gelesen, jedoch mitbekommen, er ist pro-serbisch eingestellt. Wenn das aus deinem Auszug stimmt, dann ist das nicht korrekt.

  4. #24
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    ......ah du heilige scheiße ....

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    meinste serbian eagle hat ihm die story gesteckt? :

    nö das glaub ich in keinster weise.

    aber was schätzt du, was so ein bericht den politikern in belgrad wert sein könnte.

    werbung kostet ja geld.

    kann es sein, daß der gute man auf einer lohnliste steht.
    belgrad hat ja 6,2 milliarden als lohn ausgewiesen, wo kein mensch weiss, wer entlohnt wurde.

  6. #26
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Irre ich mich, oder ist der Artikel von Werner Pirker???

    Wie kommt ihr auf Elsässer? Klärt mich mal bitte auf!!! Elsässer ist nach meinem Kenntnissstand nicht mehr Chefredakteur der Jungen Welt!!!

  7. #27
    Yunan
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    Soso.
    Also war das Bestreben aus einem Staat zu kommen, der Slowenen, Kroaten und Bosniaken systematisch zu Gunsten der serbischen Bevölkerung benachteiligte eine Art krimineller Akt während die Verteidigung der jugoslawischen Grenzen vollkommen akzeptabel ist?
    Klaaaaaaaaaaaaaaar
    Deswegen lese ich diese Zeitung auch nicht. Die hiesigen Linken haben keine Ahnung vom besonderen Sozialismus Jugoslawiens und noch weniger vom Balkan an sich. Für die war Slobodan Milosevic ein lupenreiner Sozialist, der nichts anderes tun wollte als den Sozialismus zu erhalten.

    Ich sage ja, die europäische Linke und insbesondere die deutsche Linke kann man vollkommen vergessen.

  8. #28
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.423
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Deswegen lese ich diese Zeitung auch nicht. Die hiesigen Linken haben keine Ahnung vom besonderen Sozialismus Jugoslawiens und noch weniger vom Balkan an sich. Für die war Slobodan Milosevic ein lupenreiner Sozialist, der nichts anderes tun wollte als den Sozialismus zu erhalten.

    Ich sage ja, die europäische Linke und insbesondere die deutsche Linke kann man vollkommen vergessen.
    Ich versuche sowieso weder links,- noch rechtsgerichtete Zeitungen zu lesen. In Österreich ist es sowieso ein Problem objektive Zeitungen zu finden. Meiner Meinung nach bemüht sich der Standard am meisten darum. Den Rest, vor allem Kronen Zeitung, Österreich und ganz besonders die Heute lesen sich wie ein Protokoll einer Stammtischversammlung.

  9. #29

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Gekonnt...

    umschifft dieser ganze Text die banale Tatsache das Deutschland zum damaligen Zeitpunkt kein Faktor gewesen ist, der über die Unabhängigkeit Sloweniens und Kroatiens zu bestimmen hatte. Die relevanten Größen waren zwar für eine Demontage des Kommunismus, nicht aber für eine Gebietsdemontage Jugoslawiens.

    Der Faktor Milosevic und sein agieren wird hier komplett ausgeblendet, dabei war sein Verhalten der Grund, das alle anderen auf die Position Deutschlands einschwenkten.

    Nun, da aber Jürgen Elsässer an dem Dreck beteiligt ist, lohnt sich die weitere Verschwendung von Bits & Bytes nicht. Der Typ ist die Kategorie: "Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern?", schnell zu erkennen am Beispiel BiH. Vor einigen Jahren vermutete JE an jeder Ecke AQ. Überhaupt war AQ überall für ihn: In der Politik, in der Armee, im Hamam, in der Cevabdzinica....

    Vor wenigen Tagen: AQ? Eine Erfingung der Amerikaner.....

    Auch sein widerwärtiges Geschmiere bei der Trnovo Erschiessung kennzeichnet diesen menschlischen Hundehaufen.

  10. #30
    ökörtilos
    Was wisst ihr schon vom Jugoslawien-Konflikt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Jugoslawien Konflikt
    Von Grimm im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:40
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 20:34
  4. Krajina Konflikt
    Von Mr_No im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:18
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25