BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

@ JungeWelt-Hasser

Erstellt von kiko, 10.03.2009, 10:15 Uhr · 32 Antworten · 1.430 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Ich weiß, nicht ob du Civikov erstes Buch gelesen hast, jedoch wird da an keiner Stelle die Verbrechen des serbischen Militärs geleugnet vielmehr wird darauf hingewiesen, dass die internationale Gemeinschaft kein Interesse hegt die ganze Sachen mit allen Verbrechern aufzudecken!

    Und was der überaus intelligenter Vergleich mit Hitler und Pavelic soll kann ich nicht nachvollziehen
    und weil paar busfahrer überrascht waren,sollen mladic und karadzic nichts von den erschießungen wussten?ist das der ultimative beweis für ihre unschuld?
    hier werden widersprüche produziert wo keine sind

  2. #22

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Es sind nicht die Busfahrer die nur Widersprüche wecken sondern auch ganz andere Ereignisse.
    Wieso wird keiner von Erdemovics Mittätern angeklagt?
    Allem Anschein nach versuchen doch die Richter nicht die ganze Wahrheit aufzudecken!


  3. #23
    Vukovarac
    Geht es hier um den Artikel aus der jungenwelt selbst oder um die Ereignisse in Srebrenica? Müsste das wissen bevor ich jetzt einen sinnlosen Eintrag hinterlasse. Thx

  4. #24
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Es sind nicht die Busfahrer die nur Widersprüche wecken sondern auch ganz andere Ereignisse.
    Wieso wird keiner von Erdemovics Mittätern angeklagt?
    Allem Anschein nach versuchen doch die Richter nicht die ganze Wahrheit aufzudecken!
    was würde denn passieren, wenn es wirklich nur die Einheit um Erdemovic war? Wenn sie eigenmächtig gehandelt haben. Oder gar von jemandem bezahlt wurden, den gar keiner auf der Rechnung hat. Will man die wahren Täter nicht haben? Wieso gab es keine schnelle Verurteilung mit Slobo? Denn er verkörperte doch das Böse auf dem Balkan. Warum hängt Karabitch noch nicht?? Wieso lebt er eigentlich noch????
    Es ist zu einfach sich auf diese 2 Halunken auszuruhen. Mit einem richtiggeführten Prozess wird man auch die waren Täter finden und einsperren. Ob es euch dann passt oder nicht.

  5. #25
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Es sind nicht die Busfahrer die nur Widersprüche wecken sondern auch ganz andere Ereignisse.
    Wieso wird keiner von Erdemovics Mittätern angeklagt?
    Allem Anschein nach versuchen doch die Richter nicht die ganze Wahrheit aufzudecken!
    das ist eine gute frage.
    das problem ist du kannst nicht alle täter auf die anklagebank bringen.das ging nicht bei den nazis nach dem 2.wk und es geht auch jetzt nicht nach diesem krieg.es gibt viele verbrecher auf allen seiten,die ungeschoren davonkommen.
    aber daraus einen widerspruch herzuleiten halte ich für gewagt

  6. #26

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    das ist eine gute frage.
    das problem ist du kannst nicht alle täter auf die anklagebank bringen.das ging nicht bei den nazis nach dem 2.wk und es geht auch jetzt nicht nach diesem krieg.es gibt viele verbrecher auf allen seiten,die ungeschoren davonkommen.
    aber daraus einen widerspruch herzuleiten halte ich für gewagt
    Es sind doch vor allem die Aussagen vom Erdemovic die Widersprüche wecken!
    In Novi Sad gab andere Sachen von sich als in den Protokollen oder im Gerichtssaal in Den Haag.
    Das Problem bei dieser Angelegenheit ist, dass uns die Richter in Den Haag wohl möglich ein anderes Bild vermitteln wollen als es tatsächlich zu vermitteln gibt!
    Ich habe kein Problem damit, wenn Kriegsverbrecher verurteilt werden selbst wenn es sich um meinen eigene Verwandtschaft handelt, jedoch will ich nicht um die Nase geführt werden und dieses Gefühl hege ich in Verbindung mit dem ICTY!



  7. #27
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Es sind doch vor allem die Aussagen vom Erdemovic die Widersprüche wecken!
    In Novi Sad gab andere Sachen von sich als in den Protokollen oder im Gerichtssaal in Den Haag.
    Das Problem bei dieser Angelegenheit ist, dass uns die Richter in Den Haag wohl möglich ein anderes Bild vermitteln wollen als es tatsächlich zu vermitteln gibt!
    Ich habe kein Problem damit, wenn Kriegsverbrecher verurteilt werden selbst wenn es sich um meinen eigene Verwandtschaft handelt, jedoch will ich nicht um die Nase geführt werden und dieses Gefühl hege ich in Verbindung mit dem ICTY!

    ich bin mit dem icty auch nicht zufrieden.

    zu erdemovic,für mich stellt es keinen widerspruch dar,wenn die busfahrer von nichts wussten.er und seine einheit standen an einem ganz bestimmten punkt,wo sie auf die busse gewartet haben.
    du glaubst doch nicht,dass sie sich eigenmächtig dorthin gemacht haben.
    nein,das ganze hatte hand und fuß,und wurde von "oben" geleitet

  8. #28
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ich bin mit dem icty auch nicht zufrieden.

    zu erdemovic,für mich stellt es keinen widerspruch dar,wenn die busfahrer von nichts wussten.er und seine einheit standen an einem ganz bestimmten punkt,wo sie auf die busse gewartet haben.
    du glaubst doch nicht,dass sie sich eigenmächtig dorthin gemacht haben.
    nein,das ganze hatte hand und fuß,und wurde von "oben" geleitet
    Ich gebe ja zu, das der Bericht von Civikov etwas zu lang für einige User hier ist. Aber sooo schwer ist er doch nicht zu verstehen!

  9. #29
    Franz_Hose
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ihr könnt über dieses Blatt jetzt denken was ihr wollt.
    Aber Germinal Civikov hat da was interessantes geschrieben.
    Solltet ihr euch durchlesen, falls ihr das schon könnt.

    10.03.2009: Der Kronzeuge (Tageszeitung junge Welt)

    lies lieber gescheitere zeitungen. natürlich müssen die täter auf allen seiten gefunden werden. aber glaub nicht so einem faschoblatt das alles so einseitig betrachtet

  10. #30

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Nehmen wir an, daß man auf diese Weise alle zehn Minuten eine Gruppe von zehn Opfern erschossen hat. Selbst das wäre ein extrem kurzer Zeitraum, will man alle Einzelheiten des dargestellten Vorgangs berücksichtigen. Insgesamt soll es sich um 120 Gruppen von je zehn Gefangenen gehandelt haben. Will man Gruppe nach Gruppe im Abstand von zehn Minuten erschossen haben, auch dies schon ein unzumutbares Tempo, bräuchte man für die Erschießung von 1200 Menschen mindestens 20 Stunden. Kein Richter würde es normalerweise versäumen, diese einfache Rechnung zu machen. Nicht so die Richter des Haager Tribunals. In mehreren Anhörungen akzeptieren sie, daß man 1200 Menschen in Gruppen von zehn in weniger als fünf Stunden erschossen hätte. Das würde heißen, daß man 120 Gruppen in 300 Minuten erschossen hätte, also daß man alle 2,5 Minuten eine neue Gruppe aus dem Bus holt, jeden einzelnen seine Taschen leeren und seine Papiere wegwerfen läßt (was bei den Gefesselten ein besonderes Problem sein dürfte!), daß man dann die Zehnergruppe 100 bis 200 Meter weit zur Wiese jagt, dort erschießt und anschließend kontrolliert, ob jeder tot ist. Und dann habe man noch zwischendurch getrunken, geprügelt und gestritten. In einem normalen und auf Wahrheitsfindung angelegten Strafverfahren würden sich die Richter übrigens selbst zum Tatort begeben und sich vorführen lassen, wie das möglich sein soll.
    dieser aspekt ist interessant, da der herr erdemovic auf seine geschichte mal drauf beharrt mal nicht und nebenbei das vorgehen der richter; ich meine es geht hier um ein blutbad aber das hier so schlampig vorgegangen wird ist fragwürdig, dienen diese urteile nicht zur rechtsfindung vielmehr zur gezielten propaganda der fetten leute.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam Hasser zündeten Haus von einem US Islamisten in Bosnien an
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 00:12
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 19:14