BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kärntner Ortstafelstreit-Die Unendliche Geschichte geht in die nächste Runde

Erstellt von Philipp28, 06.04.2011, 16:36 Uhr · 11 Antworten · 953 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Philipp28

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    27

    Kärntner Ortstafelstreit-Die Unendliche Geschichte geht in die nächste Runde

    Ich verstehe wirklich nicht wie man im Jahr 2011 darüber immer noch streiten kann-das selbst der neueste Kompromiss jetzt wieder aufgeschnürt werden wird.

    An die Adresse von Slowenien und Kärnten-Leute, damit gewinnts Ihr keine Wahlen mehr, den meisten geht das nur noch am Nerv!

    Dass auch Herr Inzo von dem ich eigentlich sehr viel halte jetzt auf einmal den Kompromiss nicht mittragen will, versteh ich überhaupt ned...

    Naja-hoff ma aufs Beste!

  2. #2
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Weiß eigentlich irgendeiner von denen noch, worum's überhaupt geht? Lächerlicher geht's doch wohl kaum noch!

    Zwei- oder mehrsprachige Ortstafeln, das ist nicht einmal in Ex-YU ein Problem (Istrien, Vojvodina, halb BiH). Und das soll schon was heißen, im Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten...

  3. #3
    Avatar von Philipp28

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    27
    Ja, genauso seh ichs auch. Nur überrascht bin ich, dass ausgerechnet Valentin Inzko jetzt den Kompromiss ablehnt. Meine Theorie is, dass der zu spät gecheckt hat, dass seine Heimatgemeinde knapp unter 17,5% is und keine Tafeln kriegen wird...

  4. #4
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Slovenija do Tokija.

  5. #5
    Avatar von Philipp28

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    27
    Jetz san auf einmal der slowenische Aussenminister und die meisten anderen wieder um Kalmierung bemüht. Frei nach dem Motto: Besser dieser Kompromiss als gar keiner.

  6. #6
    Yunan
    Slowenien könnte sich eigentlich gleich an Österreich anschließen. Wäre kein alter Grenzübergang gewesen, hätte ich gar nicht gemerkt, dass ich Österreich schon erreicht habe.

  7. #7
    Avatar von Philipp28

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    27
    Wer sagt denn, dass wir Slowenien haben wollen )

  8. #8
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Slowenien könnte sich eigentlich gleich an Österreich anschließen. Wäre kein alter Grenzübergang gewesen, hätte ich gar nicht gemerkt, dass ich Österreich schon erreicht habe.
    Wenn's danach ginge, könnte man einiges zusammenfassen...

  9. #9
    Bendzavid
    haha süß wie die Slowenen keine anderen Probleme haben

  10. #10
    Esseker
    Die Slowenen haben sehr wohl Recht auf diese mehrsprachigen Ortstafeln, da sie schon sehr sehr lange dort eine Minderheit sind und die paar Ortstafeln im Süden von Kärnten sind natürlich nur für Pseudo-Österreichische FPÖ-Haiderarschlecker ein Problem.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die unendliche Geschichte
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 499
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:56
  2. Kärntner Ortstafelstreit endlich beigelegt
    Von mujaga im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 17:07
  3. Die unendliche Geschichte!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 17:59
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 21:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 14:10