BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67

Der Kampf der Bevölkerung gegen Alle

Erstellt von FReitag, 04.12.2006, 13:16 Uhr · 66 Antworten · 2.302 Aufrufe

  1. #41
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von FReitag
    Ich verstehe nicht warum Sie nicht verstehen können dass nur die Bevölkerung in Kosova das zu entscheiden hatt und niemand anders.

    Und dass wie Sie auch wissen, Rechte überstehen andere Rechte wenn sie von Gewicht her mehr wiegen.


    Guten NAcht
    Die albanische Bevölkerung ist aber keine einheimische Bevölkerung im Kosovo und kann nicht einfach über fremdes Land entscheiden auch wenn sie schon seit 500 Jahren im Kosovo leben..

    Ein Orginal Kosovar ist ein Serbe aus Kosovo.
    Ja und wer ist einheimisch?

    Erst seit frühestens 100 Jahren giebt es Serben, set mehr als 2000 Jahren Albaner, vor einigen JAhrhundert hatte es Türken, nach dem 2ten Deutsche, irgendwann Ungarer.....

    ICh musste vorhin heftig lachen als ich Ihre Zeilen las

    "Die sind keine einheimische, die leben seit mehr als 600 Jahren auf dem Land aber sind keine einheimische, aber Serben die seit frühestens 100 Jahren leben schon.....



    Naja, sie sehen wohl den starken nationalismus in Ihnen nicht, passen Sie auf mein guter, dass ist sehr gefählich!!

    Können sie nicht lesen?

    Die Serben leben auf dem Kosovo seit ihrer Ansiedlung auf dem Balkan,dasheistt 1500 Jahre,die Albaner leben dort 500 Jahre.

    Wie kommen sie auf so eine dreckige Propaganda das Serben erst seit 100 Jahren im Kosovo wenn die Kirchen im Kosovo schon vor 700-800 Jahren von serbischer Hand erbaut wurden?? Wie kommen sie so was zu sagen wenn im Kosovo vor 1389 über 95% Serben dort lebten.

    Albaner kamen erst nach dem Serbien die Schlacht 1389 verloren hat so das im 15 Jahrhundert nicht mehr als 4-5% Albaner im Kosovo lebten.Das besagen auch osmanische Quellen.

    http://dochost.rz.hu-berlin.de/humbo...z/PDF/Ohme.pdf

  2. #42

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Secondos
    typisch wieder - ich dir oder du mir, verdammt!!!
    Wie gut das du wenigstens schon die Erkenntnis und keine Frage gestellt hast! :P

    Und jetzt lass mich bitte in Ruhe, ok?

    Danke dir!

    LG
    Gaia

  3. #43
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von FReitag
    Paradox
    Ja, das ist es Herr Freitag - eigentlich nur der Schein.....

    Aber ich musste lernen, das wenn jemand nicht verstehen will, man noch so viel reden kann. Man redet wie mit einer Wand in diesen Momenten.

    Die Zeit und die Geduld wird es bringen. Man beschert sich sein Leben selbst und jeder bekommt das zurück, was er selbst schürrt,
    Bsp. man meckert den ganzen Tag, also erntet man Unzufriedenheit, usw.

    So auch mit dem Verständnis, will man nicht verstehen, so wird man es auch nicht!!!

    Je mehr du etwas suchst, umso weiter geht es von dir weg, weil du denkst du hast es anscheinend verloren......

    Ist das irgendwie verständlich rüber gebracht, was ich damit sagen möchte, werter Herr Freitag?

    LG
    eure Gaia

    Du kannst ja mal Berlin der Türkei geben da dort bald mehr Türken leben werden,natürlich auch einige teile in NRW.Mal sehen wer dann paradox ist und ob man mit dir drüber diskutieren kann oder ob man bei dir gegen Wand redet.

    Türkye Republjik!!!

  4. #44

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von FReitag
    Ich verstehe nicht warum Sie nicht verstehen können dass nur die Bevölkerung in Kosova das zu entscheiden hatt und niemand anders.

    Und dass wie Sie auch wissen, Rechte überstehen andere Rechte wenn sie von Gewicht her mehr wiegen.


    Guten NAcht
    Die albanische Bevölkerung ist aber keine einheimische Bevölkerung im Kosovo und kann nicht einfach über fremdes Land entscheiden auch wenn sie schon seit 500 Jahren im Kosovo leben..

    Ein Orginal Kosovar ist ein Serbe aus Kosovo.
    Ja und wer ist einheimisch?

    Erst seit frühestens 100 Jahren giebt es Serben, set mehr als 2000 Jahren Albaner, vor einigen JAhrhundert hatte es Türken, nach dem 2ten Deutsche, irgendwann Ungarer.....

    ICh musste vorhin heftig lachen als ich Ihre Zeilen las

    "Die sind keine einheimische, die leben seit mehr als 600 Jahren auf dem Land aber sind keine einheimische, aber Serben die seit frühestens 100 Jahren leben schon.....



    Naja, sie sehen wohl den starken nationalismus in Ihnen nicht, passen Sie auf mein guter, dass ist sehr gefählich!!

    Können sie nicht lesen?

    Die Serben leben auf dem Kosovo seit ihrer Ansiedlung auf dem Balkan,dasheistt 1500 Jahre,die Albaner leben dort 500 Jahre.

    Wie kommen sie auf so eine dreckige Propaganda das Serben erst seit 100 Jahren im Kosovo wenn die Kirchen im Kosovo schon vor 700-800 Jahren von serbischer Hand erbaut wurden?? Wie kommen sie so was zu sagen wenn im Kosovo vor 1389 über 95% Serben dort lebten.

    Albaner kamen erst nach dem Serbien die Schlacht 1389 verloren hat so das im 15 Jahrhundert nicht mehr als 4-5% Albaner im Kosovo lebten.Das besagen auch osmanische Quellen.

    http://dochost.rz.hu-berlin.de/humbo...z/PDF/Ohme.pdf
    Hallo Sumadinac

    Ich weis nicht was Sie nicht verstehen

    Sie sagen selbst dass ab dem 13/14 Jahrhundert nur noch Albaner in Kosov lebten, also wo liegt das Poblem?

    Nach der osmanischen Herrschaft fing das serbische Reich/Staat den Kosova zu kolonialisieren und das auf viele verschiedene Arten und durch viele verschiedene Methoden.

    Oder meinen Sie dass während den Osmanen auch 95% Serben dort lebten?

    Die besagte Quelle kenne ich, jedoch täuscht Sie sehr, sie bringt den Konflikt mit den Israelis und den deutschen in Verbindung um vom eigentlichen Sinn zu täuschen, denn Seine behauptungen haben ja nicht viel Gewicht daher setzt er gekonnt die Israelis und die Deutschen in Verbindung weil dabei jeder weis was stimmt und nicht stimmt, also die unwissendheit ausnutzt.

    Für Sie Herr sumadinac bedeutet dass, das Sie noch einiges lernen müssen und als aller erstens über Ihren eigenen Schaten springen
    müssen und dem serbischen Chauvinismus sozusagen "entfliehen".


    WIe die ethnischen Grenzen aussahen weis niemand so wirklich, dass Sie sich im jahre verändert is klar, so lange wir Leben gibts eine veränderung.

    In Südserbien hatt man zahlreiche Archeologische Funde gemacht, stammen aus der Zeit der Dardanen, das Ursprungvolk, bzw, die Vorfahren der Albaner, dass Sie von den Slawischen Einwanderer bedrängt wurden weis man.

    Fazit: Die ethnische Grenze bei den Serben lag um das 10-13 Jahrhundert am höchsten (weis ich nicht nimm ich von deinem gesagten ab, will aber noch eine Quelle bitte!), die Albaner jedoch seit mehr 600 Jahren aber die MEhrheit bilden, ganz abgesehen davon von der Diskusion her ob die Vorfahren der Dardanen sind.


    Und auch ist bewiesen dass sehr viele Orthokirchen einst als Urpsrung Katholische Kirchen waren, auch ein ganz normaler Prozess der Entwicklung, auch die Kolonialmacht OSmanischenreich hatt die Kirche wo Skenderbeu begraben wurde zu einer Moschee umgebaut, dass vor 500 Jahren, somit könnten die Osmanen auch Anspruch auf Kosova haben da dort auch alte Moscheen stehen auch ein Teil ihrer Kultur.

    Wenn alle sich so Verhalten würden wie die Serben, so hätte fast jeder Balkanstaat anspruch aufKosova und jeder auf Serbien, auf Kroatien auf ALbanien auf Grichenland auf Türkei...ect ect ect ectecetectecetecet


    Aber merken tut niemand dass das zu gar nichts führt den eigentlich sollten in erster Lienie die Menschen in Kosova respektiert werden und deren Meinung und Stimme.

    Egal wie die ethnische Grenze aussieht, wir Albaner sagen auch nicht jetzt bekämpfen wir den ganzen BAlkan wel wir eins Illyrer waren, nur der nationalistischen LIebe wegen....



    Sie werden das Leben noch kennenlernen....

  5. #45

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von SSSSrbijo
    Jetzt enttäuschst Du mich wirklich! Menschlich hätte ich Dir so eine Beleidigung nicht zugetraut! Auch thematisch würde ich meinen, hättest Du es nicht nötig.

    Aber gut. Ich habe es zur Kenntnis genommen!
    Ich bitte dich öffentlich hier um Entschuldigung, wenn bei dir eine Beleidigung angekommen ist, die in keins der Weise von mir beabsichtigt war!!!

    Ich weis, es mag vielleicht eine schlechte Ausrede sein, aber mein Tag läuft heute nicht in ruhigen Bahnen......

    Sollte ich dieses an dir ausgelassen haben, so tut es mir leid!

    LG
    Gaia
    Angenommen!

  6. #46

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Du kannst ja mal Berlin der Türkei geben da dort bald mehr Türken leben werden,natürlich auch einige teile in NRW.Mal sehen wer dann paradox ist und ob man mit dir drüber diskutieren kann oder ob man bei dir gegen Wand redet.

    Türkye Republjik!!!
    Deki, was willst du?

    Lass deinen gekränkten Stolz woanders aus!

    Ich habe nicht mit dir gesprochen, sondern mit Herrn Freitag.

    Du bist ein sturer Esel, wenn es um die Akzeptanz der Meinung anderer geht........

    Leider, aber so ist es!

    Wir diskutieren, wenn du eine gewisse Offenheit entwickelt hast und es dann immer noch dein Wunsch ist mit mir zu kommunizieren!

    In diesem Sinne

    LG
    Gaia

  7. #47
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von FReitag
    Ich verstehe nicht warum Sie nicht verstehen können dass nur die Bevölkerung in Kosova das zu entscheiden hatt und niemand anders.

    Und dass wie Sie auch wissen, Rechte überstehen andere Rechte wenn sie von Gewicht her mehr wiegen.


    Guten NAcht
    Die albanische Bevölkerung ist aber keine einheimische Bevölkerung im Kosovo und kann nicht einfach über fremdes Land entscheiden auch wenn sie schon seit 500 Jahren im Kosovo leben..

    Ein Orginal Kosovar ist ein Serbe aus Kosovo.
    Ja und wer ist einheimisch?

    Erst seit frühestens 100 Jahren giebt es Serben, set mehr als 2000 Jahren Albaner, vor einigen JAhrhundert hatte es Türken, nach dem 2ten Deutsche, irgendwann Ungarer.....
    set 100 jahren, ja?
    - scherzkeks

    "Nur die Bevölkerung kann sich selbst befreien"

    dieses zitat kann schon zutreffen. wie bei den indern das der fall war.

    es gibt allerdings zwei grundlegende unterschiede,
    1) die inder haben ihr eigenes land befreit und nicht gestohlen
    2) die inder haben 'ne ganze menge im kopf
    Tut mir leid, ich und die Bücher können sich nicht dran errinern dass die jetzigen Serben länger als 100 Jahre in Serbien leben.

    Tut mir leid, ob Sie es wollen oder nicht, das ist nun mal Tatsache.

    SChauen sie doch im Gemeinderegister von NIS nach, ich wette dass diejetzigen Serben dort auch nicht länger als 100 Jahre leben.

    Die Inder konnten sich nie selbst befreien. DAher ist dieser Vergleich inakzeptabel.

    Und können Sie bitte ohne rassistische Äusserungen diskutieren?

    "Die Inder haben ne ganze menge im Kopf"

    ICh glaube keiner ist hier so Dumm um das nicht richtig zu verstehen.

    DAnke im vorraus fürs Verständniss.

    na ja, wenn sie noch nicht mal wissen wie die inder sich vom british empire befreit haben, können ihre geschichtsbücher nicht viel wert sein...

    ps: kaufen sie irgend ein buch das mit "ghandi" betitelt ist und lesen sie's. (oder auch nur googeln) wer weiss, vielleicht verstehen sie dann auch "die inder haben 'ne ganze menge im kopf" by the way, das trifft sogar heute noch sehr zu!

  8. #48

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von cizero
    lieber würd ich meine schamhaare essen

  9. #49

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von FReitag
    Ich verstehe nicht warum Sie nicht verstehen können dass nur die Bevölkerung in Kosova das zu entscheiden hatt und niemand anders.

    Und dass wie Sie auch wissen, Rechte überstehen andere Rechte wenn sie von Gewicht her mehr wiegen.


    Guten NAcht
    Die albanische Bevölkerung ist aber keine einheimische Bevölkerung im Kosovo und kann nicht einfach über fremdes Land entscheiden auch wenn sie schon seit 500 Jahren im Kosovo leben..

    Ein Orginal Kosovar ist ein Serbe aus Kosovo.
    Ja und wer ist einheimisch?

    Erst seit frühestens 100 Jahren giebt es Serben, set mehr als 2000 Jahren Albaner, vor einigen JAhrhundert hatte es Türken, nach dem 2ten Deutsche, irgendwann Ungarer.....
    set 100 jahren, ja?
    - scherzkeks

    "Nur die Bevölkerung kann sich selbst befreien"

    dieses zitat kann schon zutreffen. wie bei den indern das der fall war.

    es gibt allerdings zwei grundlegende unterschiede,
    1) die inder haben ihr eigenes land befreit und nicht gestohlen
    2) die inder haben 'ne ganze menge im kopf
    Tut mir leid, ich und die Bücher können sich nicht dran errinern dass die jetzigen Serben länger als 100 Jahre in Serbien leben.

    Tut mir leid, ob Sie es wollen oder nicht, das ist nun mal Tatsache.

    SChauen sie doch im Gemeinderegister von NIS nach, ich wette dass diejetzigen Serben dort auch nicht länger als 100 Jahre leben.

    Die Inder konnten sich nie selbst befreien. DAher ist dieser Vergleich inakzeptabel.

    Und können Sie bitte ohne rassistische Äusserungen diskutieren?

    "Die Inder haben ne ganze menge im Kopf"

    ICh glaube keiner ist hier so Dumm um das nicht richtig zu verstehen.

    DAnke im vorraus fürs Verständniss.

    na ja, wenn sie noch nicht mal wissen wie die inder sich vom british empire befreit haben, können ihre geschichtsbücher nicht viel wert sein...

    ps: kaufen sie irgend ein buch das mit "ghandi" betitelt ist und lesen sie's. (oder auch nur googeln) wer weiss, vielleicht verstehen sie dann auch "die inder haben 'ne ganze menge im kopf" by the way, das trifft sogar heute noch sehr zu!
    GUten Tag

    Das ist mir jetzt aber peinlich.
    Tut mir leid, ich dachte an die Indianer... hab mich verlesen.

    Aber ich gebe Ihnen recht dass die INder etwas sehr grosses vollbrahct haben, sich selbst befreit.

  10. #50
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Du kannst ja mal Berlin der Türkei geben da dort bald mehr Türken leben werden,natürlich auch einige teile in NRW.Mal sehen wer dann paradox ist und ob man mit dir drüber diskutieren kann oder ob man bei dir gegen Wand redet.

    Türkye Republjik!!!
    Deki, was willst du?

    Lass deinen gekränkten Stolz woanders aus!

    Ich habe nicht mit dir gesprochen, sondern mit Herrn Freitag.

    Du bist ein sturer Esel, wenn es um die Akzeptanz der Meinung anderer geht........

    Leider, aber so ist es!

    Wir diskutieren, wenn du eine gewisse Offenheit entwickelt hast und es dann immer noch dein Wunsch ist mit mir zu kommunizieren!

    In diesem Sinne

    LG
    Gaia
    Wie gesagt...

    Du lannst berlin den Türken schicken weil sie dort in unsehbarer Zeiut die mehrheit bilden werden,wir haben unser uraltes Land nicht zu verschencken wo unsere Vorfahren seit über 1 Jahrhtausend leben.

    Dir ist nicht der Wert des Kosovo bekannt im zusammenhang mit der serbischen Volk.

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen Rassismus
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 21:57
  2. Kampf gegen Kinderschänder im TV
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:30
  3. Hamas verschärft den krieg gegen die eigene bevölkerung
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 03:02
  4. Kampf gegen Drogenhandel
    Von Singidun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 16:56
  5. Kampf gegen Korruption
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:48