BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 191

Im Kampf für "Blut und Ehre"

Erstellt von Krajisnik, 27.12.2005, 14:54 Uhr · 190 Antworten · 7.225 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    215
    Die sind doch cool,die schaden serbien 8)

  2. #172

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von -KoKa-
    Die sind doch cool,die schaden serbien 8)

  3. #173

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Samoti
    Sind halt 50 Deppen....

    Muss man eigentlich nicht wieder an die große Glocke hängen . :wink:
    Es sind leider mehr als nur 50:

    Im Oktober 1995 reiste der russische Faschist Schirinowski nach Belgrad und schloß ein Kooperationsabkommen mit Seseljs Partei. Beide vereinte ein völkischer "Antiimperialismus und ein unterschwelliger antiamerikanischer Antisemitismus. Anfang 1997 besuchte auch der französische rechtsextreme Parteiführer Jean-Marie Le Pen Serbien, wo er von Seselj empfangen wurde mit dem er ein Kooperationsabkommen zwischen der französischen Front National (FN) und der ultra-nationalistischen SRS, die 1992 zur zweitstärksten serbischen Partei geworden war, abschloß. Die beiden besuchten gemeinsam die Führung der bosnischen Serben in Pale, wo der französische Rechtsextreme die "gemeinsamen Werte aller Patrioten der Welt, ihre Verbundenheit mit ihrer Erde und ihrem Vaterland" beschwor. Le Pen geißelte ferner - unter Bezugnahme auf die Den Haager Anklagen wegen Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien - die westlichen Länder; "die die Kinder des Irak durch die Blockade töten", mit den Worten: "die Kriminellen wollen sich zu Richtern
    aufschwingen." Seseljs Partei ist Mitglied des "Euro-Nat", einer von Le Pen gegründeten Vereinigung von "Nationalisten", der u.a. auch die vom ungarischen Antisemiten Istvan Csurka angeführte MIEP und die vom ehemaligen Ceausescu-Agenten und schon immer antisemitischen Corneliu Tudor angeführte Großrumänische Partei angehört.

    Quelle:

    http://www.klick-nach-rechts.de/gege.../05/seselj.htm

  4. #174

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    In Serbien sind es "nur" 50 die Hitler verehren denn die meisten sind klug genug zu wissen was er mit uns gemacht hat.

    Nationalist oder Patriot sein bedeutet nicht automatisch Hitler Fan zu sein wie die deppen da oben.

  5. #175

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von LaLa
    In Serbien sind es "nur" 50 die Hitler verehren denn die meisten sind klug genug zu wissen was er mit uns gemacht hat.

    Nationalist oder Patriot sein bedeutet nicht automatisch Hitler Fan zu sein wie die deppen da oben.
    Stimmt. Antisemitisch zu sein muss nicht zwangsläufig dazu führen, Sympathieen für Hitler und Co. zu pflegen.

  6. #176

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von -KoKa-
    Die sind doch cool,die schaden serbien 8)

    Das ist nicht zum lachen.


































































    Doch

  7. #177
    Avatar von Drzavna-Bezbednost

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    100
    Diese Hurensöhne!!!! Kako pljuju srpskog Junaka, ta gamad treba poubijati majku im usranu! Jednog po jednog streljati, samo sto povezivaju Drazu s fasistickim gamadima!

  8. #178
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Drzavna-Bezbednost
    samo sto povezivaju Drazu s fasistickim gamadima!
    Isto sranje! Der hat doch mit den Nazis kollaboriert, oder etwa nicht? :P

  9. #179
    Avatar von Drzavna-Bezbednost

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Isto sranje! Der hat doch mit den Nazis kollaboriert, oder etwa nicht? :P
    Mani se tih glupih provokacija....vama je samo islo za vlast, zato ste i izmislili takve lazi da bi ocrnili Drazu...ali jbg, nema vise ulice marsala tita... sad je to sve kralja petra!

    PS: Nemate ni Pesme svoje protiv hitlera nego samo pevate o dusmanima i brigadama...

  10. #180

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671
    Als würde es in Kroatien nicht auch solche Organisationen geben

    http://bhcroatia.org/

    Angriff von Skinheads auf Ober-Rabbi
    Zwei Skinheads haben den Ober-Rabbi von Zagreb, Zwye Elieser Alonie, nahe des Sitzes der jüdischen Gemeinde im Zentrum der kroatischen Hauptstadt angegriffen.

    Die Täter trugen T-Shirts mit Hakenkreuzen, hoben ihre Hände zum Nazi-Gruß und schrien: "Juden raus!", sagte der Rabbi der Zagreber Tageszeitung "Večernji list".

    Als sie versuchten, ihn auf die Fahrbahn zu drängen, gelang ihm die Flucht. Der Zwischenfall hat sich am Samstag ereignet und wurde der Polizei gemeldet.

    Hakenkreuzträger bleiben ungestraft
    Elieser war Rabbi in Mainz zwischen 2001 und 2005 und ist erst einige Monate in Kroatien. Während seines Dienstes in Deutschland habe er keine solche Probleme gehabt, sagte er dem Blatt.

    Er wunderte sich auch, wie in Kroatien Hakenkreuze ungestraft getragen werden können.

    Von den 25.000 vor dem Zweiten Weltkrieg in Kroatien lebenden Juden sind 21.000 Opfer des Holocaust geworden.

Ähnliche Themen

  1. Azgan Qenaj - Gewinner des Preises "Kroatische Ehre"
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 00:33
  2. Wie wichtig ist euch die "Ehre"?
    Von Der_Freak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 02:55
  3. Wirtschaftskrise: "Es wird Blut fließen, viel Blut"
    Von Gazi86 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:00
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 16:35
  5. Albaner beschwören das "Blut der Märtyrer"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 09:31