BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 215

Kampjets stoßen in der Luft zusammen

Erstellt von Gast829627, 23.05.2006, 12:43 Uhr · 214 Antworten · 6.162 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Athenos

    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von djevushko
    Also erst mal Fütterung: <°))))><

    Wie wohl werden Flugzeuge abgefangen, wenn nicht durch Abfangmanöver? Durch andauerndes Hinterherfliegen? Ich rede jetzt nicht von Abschiessen. Aber du willst ja nur trollen.

    Im Jahre 1996 haben 2 F-16 mit solchen Abfangmanövern vor der türkischen Küste eine griechische Mirage zum Absturz gebracht - ohne eine Rakete zu verschwenden. Und natürlich ohne suizidales Rammmanöver, wie unser griechischer Freund vor ein paar Tagen.

    Verschluck dich nicht an den Fischgräten, Trollkopf.

    Ist ja kaum zu glauben, sie schaffen es bei jedem ihrer Beiträge noch ein Stückchen dümmer zu erscheinen


    Ich habe ihnen beschrieben was ein Abfangmanöver ist!

    Man setzt sich hinter dem Gegner und signalisiert ihn durch die Erfassung durch den Zielcomputer, das man ihn jederzeit abschießen könnte, und das sich derjenige verzeihen soll!


    Was soll man vor dem anderen Flieger machen?
    Darauf warten das der andere einen abschießt?

    Das sie nichts wissen udn auch nichts lernen wollen ist schlimm, aber wie unlogisch sie denken ist kaum auszuhalten!!!


    Ich bin mir jetzt wegen der Zeit nicht sicher, aber als die griechische Mirage F1(und nicht etwa eine Mirage2000) ins Meer stürzte, war ebenfalls eine türkische F-16 hinter ihr!

    Die Mirage F1 versuchte sich von der türksichen F-16 zu lösen, blos gelang ihr das nicht und der Pilot verlor bei einem extremen Manöver die Kontrolle, so das er ins Meer stürzte!

    Das es dazu kam, das hat mehrere Gründe:

    1.Die MirageF1 ist eine ältere Generation als eine F-16 und damit uch in allen Belangen unterlegen(Geschwindigkeit, Wendigkeit, Elektronik, etc.)

    2.Man flog sehr nah am Meer(ist ja keine Übung wo man eine Mindesthöhe einhalten muß).

    3. Beide Piloten flogen ihre Flugzeuge bis ans Limit, bloß das das Limit einer MirageF1 bei weitem schneller erreicht wird, als bei einer F-16, so das der griechische Pilote dieses Limit überschritt und es zum tragischen Absturz kam.

    4. ein Systemausfall ist bei solch alten Maschinen auch nicht auszuschließen.



    Dies war damals gegen veraltete Kampfflugzeuge!



    Übrigens, wenn der griechische Pilot den Türken hätte runterholen wollen(und ich meine nun die aktuelle Situation), dann hätte der den einfach abgeschossen!


    Zitat Zitat von djevushko
    "On 8 October 1996, a Greek Mirage-2000 piloted by Thanos Grivas shot down a Turkish F-16D with a Magic IR missile fired on purpose.
    Just two days after that murder, on 10 October 1996 a Greek Mirage-2000 crashed close to Semadirek island after a dogfight with two Turkish F-16s."

    http://www.militaryphotos.net/forums...t=79617&page=7

    Nun, es gehört schon etwas mehr an fliegerischem Können, ein Flugzeug mit Abfangmanövern vom Himmel zu holen als mit einer Rakete. Zumal die abgeschossene türkische F-16, wie üblich, unbewaffnet war.

    Auf der gleichen Page steht auch folgender Satz:
    "This aircraft is from 171st squadron of Malatya Erhac 7th Main Jet Base with primary role of ground strike (now it continues flying as F-4E 2020 Terminator with Hill Grey II camo scheme)."

    Ups, was haben wir denn da? Camo scheme? Steht das etwa für Camouflage? Und heisst das nicht "tarnen"?

    Ein Ereignis, das nur von einigen Forumsteilnehmern, aber sonst von keiner anderen Seite behauptet wird!

    Diesen Vorfall gilt es erstmal zu beweisen, denn darüber gibt es auf griechsicher Seite kein Eintrag(also über den Verlust einer Mirage zu der Zeit)!


    Übrigens sind die türksichen F-16 keineswegs unbewaffnet, und tragen auch häufig Raketen!



    PS: Tarnfarben sind auf großer Distanz sinnvoll, um einzellnen Personen den Sichtkontakt zu erschweren, aber im Dogfight oder allgemeinen Luftkampf ist da kein Effekt vorhanden!




    Sie sollten sich mal in einem Militärforum anmelden und ihre Aussage über das "Abfangmanöver" dort wiederholen, aber wundern sie sich nicht, wenn sie dann plötzlich alle anderen auslachen...



    Zitat Zitat von Revolut
    wenn ich bedenke dass "sie" (wir dutzen uns hier) schlussendlich auch keinen Plan haben wie das wirklich abgelofen ist......

    ..hatt das eigentlich irgendjemand?

    Und was solls, Unfall ist Unfall, wollen jetzt de Griechen ein Elefanten draus machen? macht nur.... viel mehr als rumfurzen könnt ihr auch nichtx tun, is nun mal so. (soll ja kein Grieche in den falschen Hals bekommen)
    Ich suche mir die Personen die ich dutzen möchte selber aus!
    Manche sind es eben nicht wert.



    Zum Rest:




    Wie es abgelaufen ist, das ist schon klar, denn abgesehen von dem Augenzeugen sagt es auch einem die Logik, das der griechische Pilot nicht auf gerader Linie in den Gegner hineinfliegt!

    Die dummen Aussagen/Ausreden der türksichen Seite(deren Medien und nicht nur) sind ja nichts nbeues.
    Damit kann man Unwissende und Dummköpfe täuschen, mehr auch nicht.



    Wie ich bereits schreib hat die türkische Luftwaffe der griechischen nichts entgegen zu setzen.

    An Qualität und Quantität derselben ist die türksiche Seite unterlegen, und das wird in der nächsten Zeit ein türksicher Pilot wieder einml am eigenen Leib erfahren!

  2. #142
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Καλημέρα

    Zitat Zitat von Athenos
    Die dummen Aussagen/Ausreden der türksichen Seite(deren Medien und nicht nur) sind ja nichts nbeues.
    Damit kann man Unwissende und Dummköpfe täuschen, mehr auch nicht.
    ..
    Man erinnere an dieser Stelle an das Spiel gegen die Schweiz, wo die türkischen Medien den Ausschnitt wo zuerst der Türke den Schweizer schlug einfach kürzten, und es dann so aussehen lassen wollten, als ob der Schweizer den Türken als erstes geschlagen hätte.

    Unglaublich! Wussten die nicht das es Internet gibt?

    Das TÜRKISCHE VOLK tut mir vom ganzen Herzen leid!

    Gruß
    Macedonian

  3. #143
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Athenos
    Wie ich bereits schreib hat die türkische Luftwaffe der griechischen nichts entgegen zu setzen.

    An Qualität und Quantität derselben ist die türksiche Seite unterlegen, und das wird in der nächsten Zeit ein türksicher Pilot wieder einml am eigenen Leib erfahren!
    Aha Traumvorstellungen ? Sied gesagt die Türken haben keine Landminen, die Grichen schon also befürchtet eher Griechenland einen einmarsch der türk. Soldaten als umgekehrt !

  4. #144
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Macedonian

    Das TÜRKISCHE VOLK tut mir vom ganzen Herzen leid!

    Gruß
    Macedonian

    Ihr mir auch die Türken können nicht viel verlieren, aber die Griechen schon!

    Dann holt doch Zypern zurück wenn ihr soooo überlegen seit gegnüber de Türkei !!

  5. #145
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Ojeee, ojeee

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Macedonian

    Das TÜRKISCHE VOLK tut mir vom ganzen Herzen leid!

    Gruß
    Macedonian

    Ihr mir auch die Türken können nicht viel verlieren, aber die Griechen schon!

    Dann holt doch Zypern zurück wenn ihr soooo überlegen seit gegnüber de Türkei !!
    WOVON sprichst Du?




    Macedonian

  6. #146
    Avatar von Athenos

    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Macedonian
    Καλημέρα

    Zitat Zitat von Athenos
    Die dummen Aussagen/Ausreden der türksichen Seite(deren Medien und nicht nur) sind ja nichts nbeues.
    Damit kann man Unwissende und Dummköpfe täuschen, mehr auch nicht.
    ..
    Man erinnere an dieser Stelle an das Spiel gegen die Schweiz, wo die türkischen Medien den Ausschnitt wo zuerst der Türke den Schweizer schlug einfach kürzten, und es dann so aussehen lassen wollten, als ob der Schweizer den Türken als erstes geschlagen hätte.

    Unglaublich! Wussten die nicht das es Internet gibt?

    Das TÜRKISCHE VOLK tut mir vom ganzen Herzen leid!

    Gruß
    Macedonian

    Leid tun die mir nicht, denn sie sind dafür selbst verantwortlich!

  7. #147

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Ich sage nur

  8. #148
    Avatar von Athenos

    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    38
    @ Magnificient


    Griechenland hat sicherlich mehr zu verliren, denn Griechenland hat die meisten Großereignisse gehabt!

    Bei den olympischen Spielen hatte die Türeki feige Manöver gestartet mit dem Wissen, das Griechenland dieses Mrd.-Projekt nicht einfach riskieren konnte.
    Die Türkei hat keine Großereignisse, somit ist es ihr völlig egal.


    Nun ist die Urlaubssaison.
    Griechenland hat viel zu verlieren, den türkischen Militärs ist das Wohl des türkischen Volkes egal, denen geht es nur um deren Macht und Vermögen!


    Griechenland möchte die Türkei auch nicht erobern, denn was soll man auch damit?
    Wäre nicht zu gebrauchen!

    Was mit Zypern ist, tja wie gesagt, da muß man erstmal diplomatisch vorgehen, denn Zypern ist auch ein Stachel, der der Türkei tief im Hin...steckt!
    Diesen Trumpf so schnell abzugene und dabei noch internationalen Boykott zu riskieren, das ist nicht klug!



    Die Diplomatie ist ein schwieriges Pflaster das voller Tretmienen ist!

    Militärisch kann die Türkei mit Griechenland nicht mithalten!

    8)

  9. #149

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Athenos
    @ Magnificient


    Griechenland hat sicherlich mehr zu verliren, denn Griechenland hat die meisten Großereignisse gehabt!

    Bei den olympischen Spielen hatte die Türeki feige Manöver gestartet mit dem Wissen, das Griechenland dieses Mrd.-Projekt nicht einfach riskieren konnte.
    Die Türkei hat keine Großereignisse, somit ist es ihr völlig egal.


    Nun ist die Urlaubssaison.
    Griechenland hat viel zu verlieren, den türkischen Militärs ist das Wohl des türkischen Volkes egal, denen geht es nur um deren Macht und Vermögen!


    Griechenland möchte die Türkei auch nicht erobern, denn was soll man auch damit?
    Wäre nicht zu gebrauchen!

    Was mit Zypern ist, tja wie gesagt, da muß man erstmal diplomatisch vorgehen, denn Zypern ist auch ein Stachel, der der Türkei tief im Hin...steckt!
    Diesen Trumpf so schnell abzugene und dabei noch internationalen Boykott zu riskieren, das ist nicht klug!



    Die Diplomatie ist ein schwieriges Pflaster das voller Tretmienen ist!

    Militärisch kann die Türkei mit Griechenland nicht mithalten!

    8)
    Sie könnens probieren doch dann kommt nur das Wort "ohi" und dann so eine Abwehr wie 1941 :wink:

  10. #150
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    und 1941 waren wir sogar stark unterlegen... Was würden wir heute erst machen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 14:42
  2. Für Luft bezahlen ?
    Von Grasdackel im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:59
  3. Türkische Luft
    Von BlackJack im Forum Rakija
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 13:05
  4. Wasser aus der Luft (AWG)
    Von Viva_La_Pita im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 21:32
  5. GRIECHENLAND AUS DER LUFT *HOT*
    Von radeon im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 00:02