Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
Unternehmer von damals hatten teilweise mehr Gewissen als heute, wer hat denn die ersten Wohnungen, Schulen, Krankenhäuser usw. für Arbeiter gebaut oder Betriebsrenten und Versicherungen für Arbeiter eingerichtet?

Erzähle mal heute einem Unternehmer er solle für seine Angestellten Wohnungen bauen, die Unternehmen wollen heutzutage ja nicht mal mehr Steuern zahlen.
Dafür hatten sie aber keine Sicherheitsvorschriften, keine Krankenkassen, keine humanen Gehälter, keine Gewerkschaften und nicht mal richtige WC, man pisste in die gleiche Ecke in der man später sein Brot gegessen hat. Und übrigens sind diese Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser nicht mehr nötig da 1. für Wohnungen gesorgt wurde, bzw. die Infrastruktur ausgebaut wurde (-> Längere Distanzen sind überquerbar), 2. das Bildungssystem und Gesundheitswesen vom Staat übernommen wurden.

- - - Aktualisiert - - -

Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
Kapitalismus und Demokratie funktioniert dort nicht, wo das System des Kapitals den Kommunismus beerbt hat. Z.B. Russland und China.
Würdest du mal aufhören konstant gegen den Kommunismus zu bashen ohne argumente zu bringen?