BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718
Ergebnis 171 bis 180 von 180

Karadzic Anklage/Prozeß

Erstellt von samira72, 01.08.2008, 10:39 Uhr · 179 Antworten · 6.573 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    vazi , dann lasst den aus den haag wieder frei und liefert ihn an das örtliche gericht von srebrenica , an den moslems !! sollen die bosnische muslime entscheiden ,was aus dem geschehen soll , das ist die gerechtigste strafe für diesen serben !!!

    in diesem sinne

    karadzic , die hölle wartet auf dich und wir moslems tragen das feuerholz zu deinen füssen !!!
    Auch eine gute Idee.

    Dann soll man im Gegenzug Naser Oric und Silajdzic nach Banja Luka zur Bevölkerung schicken und sollen diese dann diesen Herrschaften richten.

  2. #172

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Auch eine gute Idee.

    Dann soll man im Gegenzug Naser Oric und Silajdzic nach Banja Luka zur Bevölkerung schicken und sollen diese dann diesen Herrschaften richten.

    sicher....Banja Luka musst ja leiden durch Sniper und Granatenhagel ....

    Dagegen war Sarajevo...Kindergeburtstag..

  3. #173
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    sicher....Banja Luka musst ja leiden durch Sniper und Granatenhagel ....

    Dagegen war Sarajevo...Kindergeburtstag..
    Sollen die Leute vor Ort entscheiden

    Gleiches Recht für alle

  4. #174

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    ICH GLAUBE DAS JETZT NICHT!!!!!!!!!!!!!!
    ..bisher konnte man alles lesen! einfach auf die icty Hp, den gewünschten Fall anklicken und los ging es
    Nun muß man sich dafür registrieren!
    Nur ein Schelm, wer böses dabei denkt!
    Und jetzt wird es richtig interessant.
    Mr.Bildt ist der schwedische Außenminister beispielweise, der kann wohl auch etwas dazu sagen, da er lt. K. selbst in seinem Buch beschrieben hat, wie eng er damals mit Holbrooke in Sachen Dayton zusammengearbeitet hat.

  5. #175

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    kleine Anleitung für all diejenigen, die vielleicht trotzdem noch mitlesen möchten
    unter recently posted records findet man die Sachen, die gerade passiert sind
    (alle 24 Stunden erfolgt ein Update)

    Im K. Fall ist das meistens so, daß gerade eine Woche VOR der nächsten Status Konferenz recht viel passiert.

    Was ich gerade im K. Fall gefunden habe, finde ich gar nicht so schlecht.
    Unter dem Punkt "Exhibit" findet man ALLE! die Beweise der Anklage!
    Bild, Ton, Schrift!

  6. #176

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    7

    Ohne die internationale Gerichtsbarkeit wäre es viel schlimmer!

    Ohne den ganzen Inhalt der Diskussion zu kennen, was sicher auch besser ist, sei Folgendes angemerkt:

    Der Prozess soll einerseits zur Versöhnung beitragen andererseits aber auch dem (damaligen) Westen, insbesondere dem alten EG-Europa, ein Stück Gesicht wiedergeben. Wir dürfen nicht vergessen, dass die damalige serbische Führung in Bosnien die westliche Welt ordentlich "verarscht" hat bzw. mit Geiselaktionen an UN-Blauhelmen provozierte. Dies mündete in der direkten Deportierung und Ermordung von Tausenden unter "UN-Aufsicht" in einer "UN-Schutzzone" in Srebrenica.

    Zur Versöhnung trägt dieser Prozess aber nur bei gemäßigten Bürgerinnen und Bürgern bei. Die Nationalisten ziehen sich an sowas wahrscheinlich wieder hoch (auf beiden Seiten).

    Man stelle sich nur vor nach dem zweiten Weltkrieg wären hochrangige Nazi-Größen nicht verurteilt und - zum größtenteil - zum Tode veurteilt worden.

    Man kann nicht viel wiedergutmachen aber diesen mehr symbolischen Schritt mit einer Verurteilung sollte man gehen.

    Ich zum Teil bin froh wenn der Bastard lebenslänglich bekommt

  7. #177

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    Der Prozess soll einerseits zur Versöhnung beitragen andererseits aber auch dem (damaligen) Westen, insbesondere dem alten EG-Europa, ein Stück Gesicht wiedergeben.

    Ohne den ganzen Inhalt der Diskussion zu kennen

    das ist Genau wohl Dein Fehler!
    Wenn Du Dich damit auseinandersetzen würdest, dann müßtest Du erkennen, daß der Westen sich keineswegs wieder ein Gesicht gibt.
    Er handelt geradezu teilweise sehr konfus, und das ist genau das Gleiche, was er auch zu Kriegszeiten getan hat!

  8. #178

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Ich finds scheiße, dass nichts davon ausgestrahlt wird im TV -.-

  9. #179

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    kannst Du doch alles beim ICTY direkt verfolgen!
    der Vorteil: das ist unkommentiert, also ohne daß jemand seine eigene Meinung dort hinzufügen konnte!

  10. #180

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    gerade gefunden:

    Radovan Karad?i? on Trial

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718

Ähnliche Themen

  1. Anklage : Völkermord 80g
    Von Cilivri im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 21:31
  2. EX KZ Aufseher keine anklage
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 14:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 03:17
  4. Der ungünstige demographische Prozeß Serbiens
    Von Sulejman im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 23:16
  5. Prozeß gegen UCK Mörder, welche Albaner umbrachten
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:57