BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Karadzic darf Verteidiger nicht austauschen

Erstellt von Emir, 25.12.2009, 00:45 Uhr · 24 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Karadzic darf Verteidiger nicht austauschen

    Der wegen Kriegsverbrechen angeklagte Radovan Karadzic darf den vom Uno-Tribunal bestellten Pflichtverteidiger nicht ablehnen.

    Das Tribunal in Den Haag wies in einer am Donnerstag bekannt gegebenen Entscheidung einen entsprechenden Antrag von Radovan Karadzics Rechtsberater Peter Robinson zurück. Er hatte im Namen Karadzics beantragt, den im November ernannten britischen Anwalt Richard Harvey von seinem Mandat zu entbinden.
    Der frühere Präsident der bosnischen Serben will sich vor dem Tribunal selbst verteidigen, hat aber eine Teilnahmen an der Verhandlung bislang mit der Begründung abgelehnt, er habe nicht genug Zeit zur Vorbereitung gehabt. Das Uno-Tribunal bestellte daraufhin Anfang November einen Pflichtverteidiger.
    Karadzic muss sich in elf Anklagepunkten wegen Kriegsverbrechen, Völkermordes und Verbrechen gegen die Menschlichkeit während des Bosnien-Krieges verantworten. Zu den Gräueltaten, die ihm zur Last gelegt werden, zählt das Massaker von Srebrenica, bei dem 1995 etwa 8.000 muslimische Männer und Jungen ermordet wurden. Der Prozess soll am 1. März fortgesetzt werden.



    (vin/ap/sda)
    Erstellt: 24.12.2009, 18:06 Uhr

    Karadzic darf Verteidiger nicht austauschen - News Ausland: Europa - bazonline.ch

  2. #2
    Avatar von Khan

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    103
    interessant, dass er überhaupt einen verteidiger haben darf!

  3. #3

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Khan Beitrag anzeigen
    interessant, dass er überhaupt einen verteidiger haben darf!
    In einem Rechtsstaat hat jeder Mensch das Recht auf einen Verteidiger.

  4. #4
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Wie kann man ihn bloss verteidigen???

    Im Auftrag des Teufels 2?

  5. #5
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    ich würde ihn verteidigen...

  6. #6
    Makani
    als ob es ihm was bringt sich da raus zu reden

  7. #7

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    706
    wenn er sich selber verteidigen will dann sollte er sich auch selber verteidigen dürfen.

  8. #8
    Avatar von Khan

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    In einem Rechtsstaat hat jeder Mensch das Recht auf einen Verteidiger.
    Klar...aber wer will ihn den verurteilen? Die, die sein Verbrechen zugelassen haben? und dann reden sie noch von einer Rechtsstaatlichkeit! paaah...

  9. #9
    Emir
    Zitat Zitat von Mirko1 Beitrag anzeigen
    wenn er sich selber verteidigen will dann sollte er sich auch selber verteidigen dürfen.
    Mann sollte auch zum Gerichtstermin erscheinen und seine Rechte wahrnehmen...

    Im nachinein herumheulen "das ist nicht Fair" ....

  10. #10

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    706
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Mann sollte auch zum Gerichtstermin erscheinen und seine Rechte wahrnehmen...

    Im nachinein herumheulen "das ist nicht Fair" ....
    wenn ihm seine nicht zugestanden werden was soll er machen. er will sich schließlich nit vertreten lassen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 15:31
  2. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  3. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  4. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27