BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Karadzic und die Kriegsverbecher

Erstellt von Toni Maccaroni, 03.01.2009, 17:56 Uhr · 32 Antworten · 1.411 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Wei Krieg nicht gleich Kriegsverbrechen ist. Ob das gerecht ist, soll jeder für sich selbst entscheiden.
    lol, selten dummer beitrag. es gibt gerichte damit leute nicht mehr "für sich" selbst entscheiden müssen. gerichte sollen gerechtigkeit bringen, wie zb, einen menschen töten -> 20 jahre haft. wenn sie dann aber anfangen milosevic für konzentrationslager im kosovo zu beschuldigen (was bewiesen eine nato lüge war), und sie ins leere greifen, kann es kaum was mit gerechtigkeitsfindung zu tun haben. wenn zb bewiesen wird wer genau wieviele straftaten begangen hat (zb jeder der getötet wurde hatte bekannte oder familie die ihn vermissen), und die leute werden dementsprechend veruteilt werden, ist das gerecht.

    wenn wir schon beim tema, milosevic hat mutwillig und geplant durch das sähen von nationalismus jugoslavien zerstört, dafür sollte er von einem jugoslavischen gerichthof zum qualvollen tod verurteil werden, und nicht in den haag übergeben.

  2. #32
    Lopov
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Kannst du mir den Unterschied erkären?
    Für mich persönlich ist jemand, der einen Krieg beginnt auch ein Verbrecher.
    Krieg = Kriegsverbrechen, Bush = Kriegsverbrecher Viele sehen das nicht so.

    So viel ich weiß, sind Kriegsverbrechen in der Genfer Konvention aufgelistet.
    Die Genfer Konventionen
    Die Genfer Konventionen
    Genfer Konventionen ? Wikipedia


    Die Bestimmungen der vier Konventionen von 1949 betreffen die Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte im Felde (Genfer Abkommen I), die Verwundeten, Kranken und Schiffbrüchigen der bewaffneten Kräfte zur See (Genfer Abkommen II), die Kriegsgefangenen (Genfer Abkommen III) und die Zivilpersonen in Kriegszeiten (Genfer Abkommen IV).

  3. #33
    Lopov
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    lol, selten dummer beitrag. es gibt gerichte damit leute nicht mehr "für sich" selbst entscheiden müssen. gerichte sollen gerechtigkeit bringen, wie zb, einen menschen töten -> 20 jahre haft. wenn sie dann aber anfangen milosevic für konzentrationslager im kosovo zu beschuldigen (was bewiesen eine nato lüge war), und sie ins leere greifen, kann es kaum was mit gerechtigkeitsfindung zu tun haben. wenn zb bewiesen wird wer genau wieviele straftaten begangen hat (zb jeder der getötet wurde hatte bekannte oder familie die ihn vermissen), und die leute werden dementsprechend veruteilt werden, ist das gerecht.

    wenn wir schon beim tema, milosevic hat mutwillig und geplant durch das sähen von nationalismus jugoslavien zerstört, dafür sollte er von einem jugoslavischen gerichthof zum qualvollen tod verurteil werden, und nicht in den haag übergeben.
    Wer hier dumm ist, beantwortet die Frage, wer von uns beiden gesperrt ist.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Karadzic
    Von Schreiber im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 19:17
  2. Ist Naser Oric ein Kriegsverbecher
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 18:57
  3. Karadzic
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 22:22
  4. Vuk Karadzic
    Von Vuk_Karadzic im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 23:39